Stimme gut oder scheiße? - dringend!

von feelium, 01.03.07.

  1. feelium

    feelium Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 01.03.07   #1
  2. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 02.03.07   #2
    gesang kommt nach ein paar sekunden verzögerung...
     
  3. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 02.03.07   #3
    Hallo,

    es gab mal einen anderen Thread, wo jemand (völlig zu Recht) gesagt hat, dass Gesang ohne die Musik dazu, so ganz alleine, ziemlich fies ist.

    Gut klingen da eigentlich nur so Bombast-Stimmen, mit Vibrato und riesen-Sound. Die müssen bei der entsprechenden Musik aber gar nicht mal mehr gut klingen, evtl. viel zu übertrieben usw.

    Also: Ohne Musik dazu kann ich das nicht sagen. Wenn es wirklich so dringend ist: Ohne Musik dazu, so ganz alleine, gefällt es mir nicht. Aber es hat was eigenes. Mit Musik könnte es gut sein.

    Viele Grüße,

    SingSangSung
     
  4. M.A.Knapp

    M.A.Knapp HCA - Diatonische Akkordeons HCA

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    2.043
    Erstellt: 02.03.07   #4
    Neija, genäselt, gepreßt und etwas klangarm, bißl raunzig
    viel Verbesserungspotential
    Versuche alle Möglichkeiten, wie du singen kannst, durchzutesten.
     
  5. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 02.03.07   #5
    Naaaaaja, mein Geschmack ist es zumindest nicht:
    Die Stimme klingt brutal weinerlich, näselnd, drückend.
    Ich glaube da ist Potenzial; aber das heißt üben, üben,üben... wie alle hier ;-)
     
  6. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.03.07   #6
    danke, ich freue mich über jede kosntruktive kritik.
    ok, ich hab`s nochmal besser/anders gemacht...:

    http://www.arrange-tonstudio.de/introvertical1.mp3

    auf dem ganzen ist übrigens kompressor drauf, eingesungen über ein shure beta 58.
    nicht das beste equipment für sowa,s aber ok.

    für eine einschätzung wäre ich euch sehr dankbar!
     
  7. M.A.Knapp

    M.A.Knapp HCA - Diatonische Akkordeons HCA

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    2.043
    Erstellt: 03.03.07   #7
    Bißl kräftiger, aber sonst kein Unterschied zu vorher.
    Sing mal so, wie du spontan singen würdest ohne künstlich die Stimme zu verändern (einfache Sachen wie Volkslieder, Kinderlieder, ...)
     
  8. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.03.07   #8
    Du meinst also nur mit der Kopfstimme singen, - also in der Lage wie man auch spricht?
     
  9. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
  10. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 03.03.07   #10
    Oh ja... kennt jemand Sara K.? Böse, ohne Musik. Aber mit echt nicht so schlecht.

    Ich denke auch, dass es mit Musik gut sein könnte. Wobei es jetzt nicht so ist, dass es ohne wirklich schlecht klingt.
     
  11. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.03.07   #11
    ich kenne sara k. nicht...*g*

    ich brauche mehr feedback - ich bin nämlich sehr kritisch gegenüber meiner stimme. hab jetzt versucht es so sauber wie möglich zu singen. ohne dabei zu weinen, zu pressen und irgendwas zu verstellen oder wie jemand anderes zu klingen.

    mit musik wäre es natürlich aussagekräftiger...
     
  12. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 03.03.07   #12
    Gut, dass die kaum einer kennt, dachte ich mir schon... So wirklich meine Richtung ist sie auch nicht. Aber egal.

    Deinen Gesang finde ich etwas übertrieben gefühls/ leidensbetont. Schon etwas zu unnatürlich.

    Kannst Du das Ganze nicht doch mal mit Musik posten?
     
  13. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.03.07   #13
  14. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 03.03.07   #14
    Öhm, Gitarre konnte ich keine hören... Ansonsten immer noch übertrieben, sogar noch mehr. Und ein Poppen war zu hören. Darauf musst Du immer achten! :great:
     
  15. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 03.03.07   #15
    Hallo,

    das ist nicht Kopfstimme (schau mal in die Vocals-FAQ), aber davon abgesehen gefällt es mir viel besser.

    Manchmal noch etwas nasal.

    Ich denke, jetzt solltest Du Dich erst mal um die Musik kümmern.

    Viele Grüße,

    SingSangSung
     
  16. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 03.03.07   #16
    Da fand ich die Version, von der Du meintest, es sei Kopfstimme, viel besser.

    Und Gitarre konnte ich auch keine hören.

    Gruß,

    SingSangSung
     
  17. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 03.03.07   #17
    find die stimme in ordnung :great:

    Musik wär gut. Dann kann man besser kritisieren.
     
  18. feelium

    feelium Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 05.03.07   #18
    ok, hier mal mit musik - also ne bandaufnahme. ist eher ne improvisation.

    was ich finde, dass da meine stimme (für mein empfinden sehr viel) besser klingt als auf den hier zuvor geposteten aufnahmen.
    nicht so nasal und dumpf, sondern klarer. wenn ich das gleiche hier reinsinge, wird es wieder so "näselnd".

    http://www.arrange-tonstudio.de/frail.mp3

    kann das eventuell daran liegen, dass ich hier beim einsingen sehr dicht ans mikro gehe und über 0 dB aussteuer, kann das die stimme dann "verfärben" - udn ich meine jetzt nicht verzerren sondern starke verfärbungen?

    das problem haben wir auch im proberaum. da sind einige aufnahmen so klar wie diese und andere, obwohl ich dann genauso singe klingen dann ganz dumpf.
    wir nehmen so auf: 30 euro kleinkondensator.mikro>line-in der soundkarte.

    liebe grüße

    feelium
     
  19. Bobbycartuner

    Bobbycartuner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #19
    Ich find die Stimme eigentlich ziemlich gut. Hat irgendwie was eigenes auch wenn sie mich an irgendwas erinnert:D Klingt komisch ist aber so.
    Ich denk mal die Stimme verbessert sich generell automatisch dadurch, dass man viel und regelmäßig singt(soviel zum thema was man anders machen sollte).
     
  20. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.03.07   #20
    Billy Corgan?
    Brian Molko?
     
Die Seite wird geladen...

mapping