Stormbringer - Debut, bitte um Feedback

von St.Ray, 31.08.07.

  1. St.Ray

    St.Ray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    240
    Erstellt: 31.08.07   #1
    Hallo zusammen,

    meine Band hat gerade ihr Debut-Album fertiggestellt und wir wären natürlich sehr an Kritik interessiert um zu wissen was wir beim nächsten Mal besser machen können.

    Hörproben von jedem Song gibt es auf der Homepage unter Media.

    http://stormbringer-band.de

    Einen Song könnt ihr auch direkt als mp3 runterladen:
    http://stormbringer-band.de/media/oldmanswords.mp3


    Also fleißig hören ;)
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 31.08.07   #2
    Klingt echt cool, der Gesang ist kurz gewöhnungsbedürftig aber sonst rockt es auf anhieb.

    Habt ihr alles selbst aufgenommen ?

    Gesang ist ein wenig zu laut.
     
  3. St.Ray

    St.Ray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    240
    Erstellt: 02.09.07   #3
    Ok danke schonmal. Was würde den Gesang denn noch besser machen?

    Wir haben übrigens in einem kleinen Studio aufgenommen.
     
  4. smarti

    smarti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 04.09.07   #4
    Ok, Song ist jetzt stilistisch nicht so mein Fall. Ist halt ziemlich traditionell, wenn man drauf steht, ist das aber durchaus ok.
    Was mich allerdings, nicht nur in dem Song, total nervt sind GITARRENSOLOS!
    Das Kapitel hat man doch spätestens in den 80ern ausgereizt. Ich find's einfach langweilig und überflüssig. Wenn, dann kreativ sein und mal versuchen was neues zu machen. Aber sowas? Nix für ungut, bin ja selber Gitarrist, aber das will ich einfach nicht hören.
    Aber wer's mag. Ich find Musik immer dann besonders gut wenn sie spannend ist und was neues bietet. Aber der song hört sich so an, als hätte sich in den letzten 20 Jahren nix getan.
    Nicht falsch verstehen. Schlecht ist das nicht. Nur halt reichlich angestaubt.
     
  5. St.Ray

    St.Ray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    240
    Erstellt: 04.09.07   #5
    Danke für die Kritik. Ich kann deinen Standpunkt auch vollkommen nachvollziehen. In mancher Musik, die ich höre, möchte ich auch keine Gitarrensolos hören.

    Wir versuchen allerdings ein bisschen tradionell zu klingen - so wie unsere Helden eben. Und das haben wir, wenn man der bisherigen Kritik glauben darf, auch ganz gut geschaft. Und dafür sind Solos m.E. relativ wichtig. Fans dieser Musik würden sie warscheinlich vermissen oder erfreuen sich zumindest daran. Die Modernität bringen wir mit anderen Mitteln in unsere Musik.
    Und live sind unsere Soli alles andere als langweilig - aber das ist eine andere Geschichte. ;)
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 06.09.07   #6
    mir gefällts - auch wenn es, wenn es eine Spur härter wäre, noch mehr meinen Geschmack treffen würde. Aber dieser differenzierte Sound hat auch was für sich. Eines der Stücke hat mich vom Klang her ganz spontan an Deep Purple erinnert.
    Und zu der Kritik von wegen angestaubt - es gibt wenig genug Bands (die Cover Szene mal ausgenommen), die noch vintage Rock spielen, da finde ich eher das moderne Metal Zeug angestaubt weil das so viele spielen und dabei immer nur Klischees wiederholen.
     
  7. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 07.09.07   #7
    Der Gesang ist nu rnicht mein Fall, und deshalb nicht zu werten, wie gesagt ich finde alles stimmig
     
  8. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.09.07   #8
    So, wie versprochen schreibe ich jetzt auch mal was...
    Musikalisch ist das ganze nicht mein Ding, ist aber handwerklich gut gemacht. Da ist nur irgendwie eine fiese Frequenz bei der Snare. Ansonsten kenne ich mich mit dieser Art von Musik einfach zu wenig aus...


    www.myspace.com/radioswan
     
Die Seite wird geladen...