Strat umbauen.

von the_music, 26.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 26.10.08   #1
  2. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 26.10.08   #2
    Hi,

    ich glaube deine Frage ist im Technik/Modifikationen/DIY Bereich besser aufgehoben. ;)

    mfg hombre
     
  3. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 26.10.08   #3
    In der Tat.
     
  4. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    447
    Kekse:
    468
    Erstellt: 27.10.08   #4
    wenn du nichts wegfräsen willst, es gibt auch humbucher im singlecoil format!
     
  5. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 27.10.08   #5
    Ich muss nichts fräsen...soll heißen, dass ich eine so genannte Badewanne unter'm Pickguard habe. Ich brauche Tipps/Hilfe/Anregungen Leute!
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.04.19
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 27.10.08   #6
    ja wobei denn genau, wo ist denn das problem?
     
  7. 5hplayer

    5hplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Unterfranken
    Kekse:
    46
    Erstellt: 27.10.08   #7
    ich denk er will einfach n paar vorschläge oder erfahrungen welche pu's gut sind.
     
  8. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 27.10.08   #8
    Und ich dachte du brauchst Tipps wie man aus nem SC- n HB-Slot machen kann. :rolleyes:

    Also bist du nur auf der Suche nach Humbuckern die es in sich haben...hmm naja, was soll man dazu sagen. :D Da gibt es sehr viele die es in sich haben und trotzdem klingen sie alle gleich. Wenn du ne gute Beratung erwartest, brauchen wir auch erstmal genug Informationen was du dir so für einen Sound wünschst/erhoffst. ;)

    mfg hombre
     
  9. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 29.10.08   #9
    Nunja,ich habe konkrete Soundvorstellungen aber wenn ich die ausfürhrlich beschreiben würde könnte ich genausogut eine Facharbeit für eine Promotion schreiben...Strat-Spieler sollten das Problem kennen: schrille Höhen und schlaffe Bässe.

    5hplayer hat recht, denn ich suche im grunde genommen Leute, die solche Umbauten schon durchgeführt haben und nicht solche, die über igrendwelche Möglichkeiten philosophieren wollen.

    danke für eure Aufmerksamkeit.
     
  10. felix_st.reverb

    felix_st.reverb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    1.088
    Ort:
    Hundsangen
    Kekse:
    5.181
    Erstellt: 29.10.08   #10
    Also ich habe auch ne Strat mit StegHumbucker und mit dem Sound bin ich zufrieden (die Strat war recht billig).
    Ich glaub Grundsätzlich das ein Stinknormaler Humbucker dir helfen würde, ich hab' aus deinen vorherigen Posts nicht genau erkennen können, was du von uns hören willst.

    Was spielt du denn für eine Musikrichtung?

    Wenn du schon schrille Höhen und schlaffe Bässe als nicht so gut ansiehst, dann denke ich das du auf Suche eines mehr 'härteren' Sound bist---> Metal???

    Dieser würde bei deiner Strat weniger auffallen, und der Sound ist ja schon, wie beschrieben eher Humbuckermäßig. Wenn du allerdings nach 'richtigem' Humbuckersound suchst, wirst du meiner Meinung nach nicht an einem Humbucker vorbeikommen :o, das ist allerdings eine subjektive Meinnung!


    Gruß Felix
     
  11. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 29.10.08   #11
    Hmm...ich Poste in einem Subforum namens "Metal&Gitarre". Demnach liegt der Vermutung Seitens Felix sehr richtig, dass ich mit dieser Gitarre Metallmusik fabrizieren möchte.

    Neu ist mir, und dafür danke ich Herrn Felix, dass es anscheinend enorme bzw. gravierende tonale Unterschiede zwischen den Humbuckern im SC-, und im typischen HB-Format gibt. Danke für diese kleine hilfreiche Aufklärung.

    Vielleicht wäre es noch erwähnenswert, dass es nicht unbedingt ein richtiger Humbucker sein muss, da ich für solche Klänge andere Gitarren verwenden würde.
     
  12. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 29.10.08   #12
    Ich hab einen Seymour Duncan Hotrail an der Bridge meiner Mustang, klar ist jetzt keine Strat, aber mit gefällt der Sound sehr gut. Ich würde das schon als echten HB-Sound bezeichnen.
     
  13. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 31.10.08   #13
    ...der ich gleich mal widerspreche, ;) Ja, es gibt natürlich klangliche Unterschiede zwischen Humbuckern im Normalformat und solchen in SC-Größe. Sooo gravierend sind die aber nicht. Beides sind technisch gesehen Humbucker und so klingen sie auch. Ich spiele selbst einen Seymour Duncan Hot Rails - allerdinsg in Neck Position - in meiner etwas auf Metal getrimmten Charvel Mod. 3. Bin damit sehr zufrieden. Das Teil macht genau die Sounds, die man von einem Humbucker am Hals erwartet. Ich behaupte mal, dass jemand, der die Gitarre nicht sieht, nicht sofort sagen wird: "Das kann nur ein Mini-Humbucker sein.".

    Allerdinsg brauchen wir hier ja eigentlich nicht über Humbucker im Singlecoil-Format zu diskutieren - da in der Gitarre ja eine Pool-Fräsung ist, bräuchtest du nur ein anderes Pickguard.

    Ansonsten ist es wirklich schwer, ohne konkrete Angaben was zu empfehlen. Geh mal auf die Seiten großer Pickuphersteller wie http://www.seymourduncan.com/ oder http://www.dimarzio.com. Da gibts auch Sound-Samples, die dir wenigstens einen ungefähren Eindruck vermitteln können. Oder informiere dich, was deine Lieblingsgitarristen so in ihren Klampfen haben. Sonst gebe ich dir die Standard-Empfehlung "SH-4" oder "SH-6", 10 andere Leute nennen auch noch ihre Lieblingspickups und am Ende bist du genauso schlau wie zuvor. :)
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Beiträge:
    3.671
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.11.08   #14
    Zuviel Höhen, zu wenig Bässe?

    DiMarzio Tonezone

    Bevor du dich durch die total besch*ssenen Pickup Finder von DiMarzio und SD quälst, hatte den Pickup nun wirklich schon in vielen Klampfen und vor allem in Strat-Style Gitarren (Erle+Ahorn) ist das Teil der Hammer. Von Rocksounds bis extreme Metalsachen, das Ding hat Eier.

    mfg rÖhre
     
  15. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.182
    Kekse:
    1.634
    Erstellt: 04.11.08   #15
    Ich werde mir einen Humbucker im SingleCoil-Format einbauen lassen der von F. Rössel und u.a. H. Häussel entwickelt wurde. Am Montag wird das Ding eingebaut und später berichtet wie das Resultat klingt. Danke für eure Anregungen.:):great:
     
  16. _MatthiasR_

    _MatthiasR_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    303
    Kekse:
    222
    Erstellt: 08.11.08   #16
    humbucker im sc-format sind halt eben auch schriller und weniger basslastig wie die normalen humbucker! aber immerhin fetter wie singlecoils!
    ich habe in meine strat kopie einen echten humbucker eingebaut und bin mit dem sound recht zufrieden!

    cheers
     
  17. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 08.11.08   #17
    Sry, aber so pauschal stimmt das einfach nicht. Da muss man sich schon die Mühe machen, die einzelnen Pickups mal genauer anzuhören.

    Es gibt sowohl bei Humbuckern im Normalformat als auch bei Humbuckern im Singlecoil-Format sehr unterschiedliche Frequenzspektren. Vergleich nur mal nen SH-6 (mittenbetont) mit einem SH-8 (Überdosis Bass)...
     
  18. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 08.11.08   #18
    Ich denke diese Aussage beruht ganz klar auf Erfahrungen, die du mit Gitarren gemacht hast, die sowieso eher etwas höhenreicher klingen als andere.

    Ein SD Sh4 klingt logischerweise in einer Les Paul anders als in einer Stratocaster.
     
Die Seite wird geladen...

mapping