Studio weiter ausbauen

von Reyman, 09.10.04.

  1. Reyman

    Reyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hallo!

    Da ja bald Weihnachten ist, habe ich mir gedacht,
    ich gönne mir mal was :)

    Nunja, mein jetziges Studio besitzt:

    - Virus KC
    - PSR 9000
    - Kawai K3m
    - Sampler Akai S2000
    - PSR 230 (Masterkeyboard)
    - 12 HE Rack
    - Tisch für ein nicht vorhandenes Mischpult :D
    - 1 Keyboard X Ständer
    - 1 Keyboard Apex Ultimate (der große!) Ständer

    Dann habe ich noch einen AMD Athlon 64 3200 + mit einer
    Terratec DMX 6 Fire 24/96 .


    Das habe ich mir so rausgesucht, was ich mir evtl. kaufen würde:

    YAMAHA MG 12/4
    Behringer DSP 2024P Virtualizer Pro
    Behringer MDX2600 COMPOSER PRO-XL


    Was haltet ihr davon?
    Oder habt ihr vorschläge was ich noch / oder nicht / stattdessen kaufen sollte?

    Btw.
    Da mein Kawai K3m keinen Hall hat und mein PSR 9000 auch nicht so schön dabei ist, habe ich mir gedacht, dass ein Effektgerät schon wichtig ist.

    Kompressor/Limiter wäre denke ich auch sehr wichtig (PSR 9000 Klang, naja... und Kawai K3m Klang, ebenfalls naja....).


    Vielen Dank für eure Hilfe! :great:


    // Edit:
    Budget liegt bei 500 Euro
     
  2. Reyman

    Reyman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #2
    Hat keiner von euch einen Plan davon?

    Naja ok, mal in nem anderen Forum probieren.
     
  3. leiermann

    leiermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    6.08.05
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #3
    ...anderen reicht schon der virus allein aus...:) ;) :D
     
  4. Reyman

    Reyman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #4
    Hallo!

    Mir nicht.
    Ich brauche das PSR 9000 (z.B. für mein Solo Projekt).
    Jedoch ist der Klang halt nciht so schön (vom K3m ganz zu schweigen).


    Kann mir da jetzt einer helfen,
    ob das Zeug gut ist, oder hat jemand Vorschläge?

    Btw.
    Da mir mein Gesangsmikro gestern kaputt gegangen ist, habe ich mir jetzt
    ein

    Studio Projects B-1 Studio Mikrofon

    gekauft.


    Hoffe ich bekomme hier mal mehr antworten...
     
  5. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 10.10.04   #5
    Anstatt vom Behringer DSP 2024P Virtualizer Pro würd ich mir an deiner Stelle mal den Lexicon MPX 100 oder die neuere Version 110 anschauen. Hab den MPX 100 und ist wirklich nen super Sound.
     
  6. Reyman

    Reyman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #6
    hmm, weiß nicht.
    Sieht mir eher nicht so perfekt aus.

    Hat halt keine LED und en ext. Netzteil.

    Kann mir einer sagen was davon nun besser ist?

    Der S/PDIF Ausgang ist mir aufgefallen, ansonsten jedoch nicht viel.

    Werde ich mir mal überlegen!
    Vielen Dank :)
     
  7. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 11.10.04   #7
    Lexicon is halt gehobene Klasse, Behringer steh ich immer etwas zwiespältig gegenüber
     
  8. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #8
    Lexicon und T.C. bieten gute Qualität auch im Low Budget Bereich an.

    Aber wieso versuchst du es nicht mal mit Software?
     
  9. Reyman

    Reyman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #9
    Brauche es ebenfalls für Liveauftritt.
    Des Weiteren bin ich kein Freund von Software...(bis auf mein magix Studio 2003 :D )
     
Die Seite wird geladen...

mapping