Suche Anfängerlieder, die auch einzeln gut klingen

von Ugly Bass Player, 02.01.05.

  1. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.01.05   #1
    Moin,
    Ich bin noch totaler Anfänger, und hab jetzt als erstes einige Ärzte, Offspring und Nirvana Lieder gelernt.
    Jetzt suche ich Lieder oder auch nur Ausschnitte, die relativ leicht zu spielen sind für einen Anfänger, aber trotzdem auch alleine gut klingen.
    Könnt ihr mir da welche nennen?
     
  2. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 02.01.05   #2
    Es gibt ein Lied von Type O Negative, das heißt "Black No.1", das fängt mit ner ziemlich einfachen basslinie an, die auf 2 saiten gespielt wird und die ich als totaler anfänger auch gerne gespielt habe. falls du das lied nicht kennst, sag bescheid, ich kanns dir hochladen und die tabs hab ich hier auch irgendwo
     
  3. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.01.05   #3
    Das Lied kenn ich und ich hab mir gerade mal die Tabs dafür rausgesucht. Das ist auf jeden Fall schonmal echt nicht schlecht und schön leicht zu spielen. :great:
     
  4. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.01.05   #4
    Probiere doch mal Zombie von den Cranberries :great:
     
  5. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 02.01.05   #5
    ich habe mit anfängern zusammen immer blinded by fear von at the gates gespielt. ist ´ne gute fingerübung. man muss es ja nicht gleich im original tempo spielen und es klingt gut.
     
  6. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Kennt sonst noch jemand gute, nicht zu schwieriege, lieder, die sich auch ohne Begleitung gut anhören?
     
  7. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 03.01.05   #7
    Evtl. Otherside von den RHCP?
     
  8. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 03.01.05   #8
    Godsmacks Voodoo oder Michael Jacksons Beat it sollten auch mit etwas Übung klappen und klingen gut.
     
  9. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.01.05   #9
    Eigentlich so ziemlich alles von Ratm...
    Klingt gut und ist einfach :great:
     
  10. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 04.01.05   #10
    No woman no cry von Bob Marley und Californication von den Red Hot Chili Peppers sind nicht so schwierig und klingen auch ohne Begleitung ganz ordentlich.
     
  11. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.01.05   #11
    Ich bin auch noch recht neu und in den ersten Wochen auf diesen 3 Liedern hängen geblieben:

    Redemption-Song von Bob Marley, wenn du willst kann ich dir nen einfaches Tab schicken. -> Eine Saite

    Are U gona be my girl von Jet -> 2 Saiten

    Seven Nation Army von den White Stripes -> 3 Saiten
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 04.01.05   #12
    chili peppers - road trippin'
    primus - southbound parchyderm (scheisse wie heisst das lied nochmal, hilfe bitte!)
    john myung - solar groove
     
  13. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 04.01.05   #13
    also ich hab damit angefangen :D
     
  14. Mad Mike

    Mad Mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.16
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Dierdorf, Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #14
    Die meisten Bass- und Gitarren-Parts von AC/DC sind auch nicht schwer.

    Obwohl Bass alleine bei AC/DC doch langweilig werden kann. Schau dir mal den Bass-PArt von Thunderstruck an und du weisst was ich meine. 2 Minuten "h" als Viertel - Gäähn
     
  15. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 04.01.05   #15
    Das ist klar, aber trotzdem macht es Spaß direkt ein paar einfache Lieder zu spielen.

    Übrigens ist deine I-net Seite echt klasse!
    Ich hab mir das gerade alles durchgelesen, wirklich interessant.
     
  16. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 04.01.05   #16
    Stimmt! Da kann man schön die Bass Drum betonen ("Thun-der!"). Etwas Dynamik schadet da nicht.
     
  17. Mad Mike

    Mad Mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.16
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Dierdorf, Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #17
    Oh, du hast recht es sind Achtel...Shame on me:rolleyes:
    Es macht auch Spass sie mit Schlagzeug und Gitarrenunterstützung zu spielen.
    Wenn man es alleine übt kommt man sich ein bisserl komisch vor.
     
  18. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #18
    Also ich halte des auch für ziemlich böse und ich glaub nicht, dass du direkt am anfang mit RATM angefangen hast...
    Hör dir doch nur mal z.b bei Calm like a bomb das intro an, das geht schon richtig ab.... ABer zurück zum Thema:

    RHCP-Californication
    AFI - This celluloid dream

    das sind die lieder mit denen mein Basser angefangen hat (ich spiel gitarre)

    EDIT: Scheieß hab vergessen, dass der ja auch schon vorher 5 Jahre A-Gitte gespielt hat ARRRRGGGHHH :(
     
  19. Horst

    Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    281
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 07.01.05   #19
    Schlimmer finde ich das Intro von "Bombtrack". Kann es immernoch nicht sauber in der Geschwindigkeit spielen.
     
  20. TheFlag

    TheFlag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #20
    Know Your Enemy ist sehr geil und nicht allzuschwer.
    Das sollte man mal testen, oder Testify ist auch recht easy.
     
Die Seite wird geladen...

mapping