Suche Distortion Effektpedal

von flominator, 10.10.05.

  1. flominator

    flominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #1
    Hallo,

    ich suche ein Bodeneffektgerät (diese einzelnen Pedale meine ich), wo man einen schön rockigen Distortion Sound hinbekommt. Kann mir einer ein Pedal empfehlen?
    Am besten wäre noch so ein pedal, das irgendwie so einen leichten kreischenden sound hat. kennt ihr den sound von den toten hosen? sowas in der richtung meine ich.

    danke für eure hilfe.
     
  2. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 10.10.05   #2
    digitech hot head fällt mir da spontan ein. analog und sehr gut. wieviel darfs denn kosten?
     
  3. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #3
    hi, danke für die antwort, es sollte nicht mehr als 100 € kosten.

    könnt ihr mir ein soundbeispiel zu den jeweiligen pedalen geben? weil, mein musikladen hat die teile hier nicht und wenn ich es bestellen würde, müsste ich es kaufen. also was kann ich machen, um mich vorher von dem sound zu überzeugen zu lassen?
     
  4. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 10.10.05   #4
    www.digitech.com, da gibts es.

    schau dir auch mal das DF7 von denen an.
     
  5. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 10.10.05   #5
    es gibt da so vieles was man testen koennte.

    Ich wuerde spontan Boss empfehlen. Hier sind auch unzaehlige threads zu dem Thema drin.

    Ich wuerde an deiner Stelle mehrere Sachen in aller ruhe antesten. Z.b. in einem gut sortiertem Musikladen.
    Wenn das nicht geht dann bestell dir was bei einem Internet Musikhaus wie z.B. thomann und teste das Pedal ausgiebig. wenn es dir nicht gefaellt kann man das ja noch nach bis zu 14 Tagen zurueckschicken.

    Bei dem Sound der Toten Hosen waere ein Modell aus der Overdrive Kategorie am sinnvollsten.
     
  6. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #6
    Also schau dir mal den Behringer ULTRA DISTORTION UD100 ist echt genial das Teil und vor allem vielseitig das Teil. Der Preis ist auch der Hammer im Moment 16,95€ Da kann man echt nix falsch machen und wenn er dir nicht gefalen sollte gib ihn zurück kannst ihn ja 14Tage testen.

    PS: Die ganze Ultra Edition von Behringer ist echt Klasse!! ( Was bis jetzt drausen ist )

    Gruß AceFrehley
     
  7. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 10.10.05   #7
    ich bekomm den hosen-sound mit nem ds-1 ganz gut hin ... is eben ein standard-rock-pedal

    geh einfach mal in nen laden und probier diese boss-effektplatte durch ... es wäre zumindest empfehlenswert, dass du erstmal feststellst, ob du lieber distortion oder lieber overdrive haben willst
     
  8. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #8
    wo liegt der unterschied zwischen overdrive und distortion? gibts soundbeispiele, wo man den unterschied hören kann?
     
  9. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.10.05   #9
    Test mal das Marshall Guvnor an.

    Habs heute gespielt und man kann damit eigentlich so ziemlich alles machen.
    Auch Metal ala Metalica klingt geil.

    Is halt ein schöner Warmer sound*schwärm*

    Distortion is eine übersteuerte vorsufe, overdrive eine überstuernde Röhrenendstufe.

    Distortion is meißtens etwas kratziger während Overdrive eher warm is.
     
  10. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #10
    k, hab noch ne frage:
    Wie läuft das bei thomann.de? kann ich da 5 pedale bestellen, suche mir eins aus und die anderen 4 schicke ich zurück innerhalb von 14 tagen? und wann muss ich bezahlen? nach den 14 tagen, oder schon davor? weil für 5 pedale habe ich kein geld, auch wenn ich es wieder zurückbekomme.

     
  11. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 10.10.05   #11
    du musst natürlich gleich zahlen, das zurückgeben läuft auf rückgaberecht
     
  12. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 10.10.05   #12

    ist das nicht zufällig die gleiche effecktreihe die schon in "grausam"vamp2 drinne sind?
     
  13. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #13
    ach blöd, wenn ich gleich zahlen muss. ich hätte jetzt folgendes bestellt:

    Boss OS-2 74,00 €
    Digitech Hot Head 39,90 €
    Behringer Ultra Distortion UD100 16,90 €
    Digitech DF7 89,90 €
    Boss DS-1 (<-- das auch, wegen dem toten Hosen sound) 59,00 €


    gibt zusammen 279,90 €.
    was soll ich jetzt machen?
     
  14. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 10.10.05   #14
    wenn dus innerhalb 14 tagen zurückschickst kriegst du dein geld doch wieder.

    oder du musst halt in en größeren laden fahren.
     
  15. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #15
    Warum findest du den Vamp den so schlecht die Sound sind doch gar nicht mal so schlecht!!
     
  16. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 10.10.05   #16
    die df hat halt schon nen vorteil. du bist mit 3 band klangregelung und parametrischen mitten & den verschiedenen zerrnachahmungen SEHR flexibel. mit den mitten kann man schon einiges verbiegen. das behringer kenn ich net, aber mich schreckt der preis ab. aber das heißt ja nix, wie gesagt ich habs noch nicht getestet. ist jedenfalls von der qualität nicht so gut. im os-2 ist der ds-1 sound eigentlich schon mit drinnen, den os-2 kann man auch weicher klingen lassen. das hot head hat nen sehr dynamischen und fett rockigen sound, gefällt MIR besser als der des boss.

    wär ich an deiner stelle würd ich das df und das hot head bestellen und schaun. das wärn 130€, die 30 € wirste ja wohl für die zeit zambekommen.
     
  17. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.10.05   #17
    Sry aber LOL!!!!!!!!!!

    Das is doch logisch das man zahlen muss?

    Musst halt zu irgendwem geldausborgen gehn.
     
  18. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #18
    naja, vielleicht gabs es ja ne frist, bis man gezahlt haben muss, und dann hätt ich bis dahin das sowieso wieder zurückgeschickt. aber die kohle hätt ich schon, ich habe ja nur gesagt, dass ein einzelnes Pedal nicht über 100 € sein sollte. Werd mir mal die AGBs von dem thomann genau durchlesen.
     
  19. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 11.10.05   #19
    Hi,
    das ist richtig. Ich habe das UD100 auch gekauft und war total überrascht. Für den Preis bekommt man wirklich ein amtliches Overdrive!

    Hier muß ich allerdings widersprechen! Nach der Begeisterung, die das UD100 bei mir ausgelöst hat, habe ich gleich noch das UT100 Tremolo gekauft. Dazu muß ich allerdings sagen, dass dieses Teil nicht ganz so "klasse" ist. Der Bypass funktioniert nämlich leider nicht ganz so bypassend :D , will sagen, selbst wenn es ausgeschaltet ist, jagt es Impulse in den Amp (und zwar je nachdem, welche Rate eingestellt ist). Diese tremolierenden Impulse sind in Spielpausen deutlich hörbar, und zwar natürlich umso lauter, je lauter der Amp eingestellt ist.
    Insofern ist dieses Teil gut für's Üben zu Hause bei gemäßigter Lautstärke, aber mitnehmen auf eine Bühne sollte man es nicht.

    Ich werde dennoch bei Gelegenheit die weiteren Behringer-Treter kaufen, obwohl ich mit dem Digitech RP-80 bereits ein Multi-Effekt habe...
     
  20. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 11.10.05   #20

    Ich hatte den Hot Head und noch mindestens 30 andere Verzerrer. Und der Hot Head zählte mit sicherheit zu den SCHLECHTESTEN 5!

    Ich will hier nicht als arrogant oder Superschlau gelten, aber ich hatte schon einiges an Verzerrern und nix hat gepasst. Drum kann ich gut mitreden.


    MEIN TIPP : ProCO The RAT ---> Das Teil ist knadenlos gut und hat genau diesen SOUND
     
Die Seite wird geladen...

mapping