Suche DJ Software

von Chigolo, 04.07.08.

  1. Chigolo

    Chigolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.07.08   #1
    Hey, ich suche ien DJ Software war gestern unterwegs und habe dabei bei einem laptop eine Software entdeckt, Layout war komplett in dunkelgrau gehalten, oben in der mitte stand weiß Scratch, unten sah man dann die ganzen Tracks aufgelistet, habt ihr eine Ahnung was das war? Oder kennt ihr geile Softwares?!?! Was ist denn so das non plus ultra, was ist ne Referenz in diesem Bereich?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.07.08   #2
    Rane Serato Scratch

    Topo :cool:
     
  3. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 04.07.08   #3
    Aber das "Non-Plus-Ultra" ist Traktor Scratch :D
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 05.07.08   #4
    eindeutig.
     
  5. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 09.07.08   #5
    jop! Also mit Traktor liegt man nie falsch :great:
     
  6. nada

    nada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #6
    Hey,

    ich kann auch nur sagen Traktor Scratch ist super. Insbesondere die Hardware ist nicht zu toppen.

    Rein software-technisch ist auch mixvibes sehr cool - die visuelle Oberfläche ist zwar nicht ganz so "smooth" wie die von serato oder traktor- allerdings ist das Programm in Puncto Konfigurierbarkeit einsame spitze. Sozusagen das Linux unter den DJ-Progs. Mit ner anständigen Soundkarte (RME Hammerfall) läuft das auch wie ne Eins.

    Cheers.
     
  7. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 15.08.08   #7
    Ich bin auf der Suche nach ner Freeware Software, mit der ich ne Wiedergabeliste erstellen kann, die dann abgespielt wird und speziell die Songs gut ineinander übergehen. Cool wäre auch, wenn man noch iwie Tempo oder so bestimmen kann, muss aber nicht unbedingt sein. Vllt kann man die Wiedergabelisten ja auch abspeichern? Hab mir neulich mal Zulu DJ Software runtergeladen, geht auch eigentlich ganz gut. Nur nervig, dass man jeden Song einzeln reinladen muss und das Decoding dann immer ziemlich lange dauert und (gut, vllt ist mein PC auch zu schlecht) dabei dann halt die anderen Leider immer langsamer sind als normal, während mein PC arbeitet. Danke schonmal an alle, die mir helfen können.
     
  8. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.08.08   #8
  9. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.08.08   #9
    eine Freeware möglichkeit wäre zB. der Sam Party DJ
    O b das allerdings so das wahre ist?
    naja.. mein Tipp kauf dir lieber eine gescheite Software.. und wenn es nur die Home Version von Virtual DJ aus dem Media Markt für 29.90€ ist. (Kein scheiß hab ich letztens da gesehen):D
     
  10. webchiller

    webchiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.08   #10
    Hi!
    Meine Empfehlung wäre jetzt auch Virtual DJ! Das Programm hat so ziemlich alles, was man braucht. Timecode Vinyls und Monitoring per PFL werden auch unterstützt. Und falls du des für 30 € bekommst, dann :great: !
    Im professionellen Bereich natürlich Traktor Scratch und Serato Scratch Live. (Mir persönlich gefällt letzteres besser, aber das ist Geschmacksache.)

    Greetz,
    webchiller
     
  11. TsscBlackOUT

    TsscBlackOUT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.08
    Zuletzt hier:
    22.03.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.08   #11
    Hab jetzt das andere nicht alles gelesen also:

    zum anfang eigent sich Virtual DJ wohl am besten aber die Bedienung ist nicht so leicht wie man es sich vorstellt ich selber habe mit diesem Programm 3 Monate Gearbeitet und fand es im nachhinein doch recht simpel.

    Wenn du das non Plus Ultra haben willst solltest du wohl zu Traktor greifen!!!
    Es bietet dir neben ein haufen audio einstellunen noch viele nützliche tools und shortcuts allerdings SEHR umfang reich für den einstieg
     
  12. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 26.09.08   #12
    Was kostet das Traktor Programm denn?
    Gibt es da auch unterschiedliche Versionen?
     
  13. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 26.09.08   #13
    boah! junge, wie wär's wenn Du mal GOOGLE benutzt, samma!

    :mad:

    Edit by Topo dem guten Ton wegen...................;-)
     
  14. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
  15. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 26.09.08   #15
    Okayokay, sorry Leute!!!!

    99 EURO FÜR EIN PROGRAMM??? GEHT'S NOCH??? ALTER FALTER!!! ICH HAB NOCH ANDERE HOBBYS...ABER HILFT WOHL NIX...
     
  16. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 26.09.08   #16
    Tja, die Programmierer aber vielleicht nicht. Nischensoftware = weniger Kunde als beim neusten Nerdrollenspiel = höherer Preis notwendig.
    Und ehrlich gesagt, ich find 99€ für Traktor nicht viel. Jede Hardwarelösung kommt dich um ein Vielfaches teurer und hat weniger Möglichkeiten.
    Außerdem ist Auflegen ein teures Hobby. Ich bin noch nicht so lange dabei und hab insgesamt über 700€ rausgehauen, für Equipment, welches am unteren Ende der Brauchbarkeitsskala rangiert. Ich will gar nicht wissen wieviel andere schon in ihr Zeug gesteckt haben.
     
  17. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.09.08   #17
    jaja, am besten alles sofort und umsonst, schnellschnell DJ werden, weil is ja cool und so und die mädchen aus Deiner klasse werden voll auf Dich abfahren. und so.

    ich glaub Du spinnst 'n bisschen, aber es sind ja herbstferien - da kommen immer zig tausend von Deiner sorte zum vorschein. wie gut, dass sie 3 monate später wieder verschwinden und was ganz anderes machen. und: traktor ist noch günstig - guck Dir mal an was producing-software kostet. 99 EUR sind im vergleich lächerlich :)
     
  18. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 27.09.08   #18
    Okay, sorry Leute. Aber gibt es dafür vllt noch ne günstigere Alternative?
    Wie gesagt, ich brauche:
    - etwas zum Tempo verändern
    - etwas zum Songübergänge gestalten
     
  19. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 27.09.08   #19
    Was du brauchst ist Eigeninitiative.
    (ich wette, es gibt einige Open Source Programme die zum rumspielen reichen)
     
  20. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 30.09.08   #20
    entweder sparen! Was wohl das beste wäre, oder google mal nach Programmen wie zB. Sams Party DJ

    Sowas sollte schonmal ein "anfang" sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping