Suche eine Nylon, ca. 250 mit Cutaway

von markusch91, 17.04.08.

  1. markusch91

    markusch91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.08
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.08   #1
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Nylon-Gitarre.
    Die Gitarre sollte so um die 250€ kosten (gerne auch weniger :D aber qualität geht vor)
    Desweiteren sollte sie ein Cutaway haben.
    Ein Tonabnehmer wäre auch nicht schlecht :) muss aber nicht sein.
    Außerdem sollte die Gitarre leicht zu spielen sein und desshalb eine niedrige saitenlage haben.

    Hoffe das waren jetzt nicht zu viel Kriterien.
    Vor dem Kauf werde ich auch ganz bestimmt nochmal zu Musik Schmidt nach Frankfurt fahren. Wollte bis dahin nur schonmal ein paar Empfehlungen haben.

    Ich hatte auch schon dort im Internetshop geguckt und habe dort diese Gitarre gefunden.
    Ist sie zu Empfehlen oder sollte man doch lieber eine Ibanez, Yamaha oder wie sie auch immer heißen kaufen?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 17.04.08   #2
    hi,

    das ist ne thinline. willst du die überwiegend auf der bühne spielen?

    groetjes
     
  3. markusch91

    markusch91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.08
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.08   #3
    nein

    nur privat erst mal.
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 17.04.08   #4
    dann würd ich persönlich nicht nach einer thinline suchen. der body ist deutlich schmaler, das klangvolumen hörbar eingeschränkt.

    meine empfehlungen wäre die hier:

    http://www.musik-service.de/lag-summer-212-nce-prx395759975de.aspx

    überleg dir aber noch mal, ob cut und pickup wirklich sein müssen. speziell diese beiden features haben großen einfluss auf den preis einer gitarre.

    ohne cut und pickup bezahlst du den preis für gitarre pur und bekommst dadurch auch mehr gitarre fürs geld:

    http://www.i-musicnetwork.de/index.php?page=aranjuez-a-5-f (guter test in der akustik gitarre, liegt so bei 260,-, ist aber nicht einfach zu bekommen, da dünnes händlernetz)
    http://www.musik-produktiv.de/yamaha-cg-131-s.aspx
    http://www.musik-service.de/lag-winter-412-prx395759990de.aspx


    groetjes
     
  5. markusch91

    markusch91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.08
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.08   #5
    Danke.
    Werde sie mir auf jeden gall mal anschauen
    Also Pick muss wirklich nicht sein. Hab ich ja auch so geschrieben. Bin auch ohne vollkommenzufrieden!
    Cut sollte aber trotzdem sein, da ich auch die hohen bünde ab dem 12. noch gut bespielbar haben will.
    Ist zur not (wenn ich dann wirklich eine viel bessere Gitarre bekomme) aber auch verzichtbar.
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.04.08   #6
    Das Problem bei denen mit Cutaway ist, dass die (insbesondere bei klassischen Gitarren) eigentlich immer mit Tonabnehmer kommen und der erhöht den Preis deutlich. Also entweder mit "Tonabnehmer und Cutaway" oder ohne "Tonabnehmer und Cutaway". Ich komme auch ohne Cutaway ohne Probleme bis Bund 15 und mit etwas Konzentration sind auch Bund 16-17 kein zu großes Problem.
     
  7. Leaxim

    Leaxim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    22.07.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #7
    Die Hermosa AH-10CE (AH 10 CE) soll sehr gut sein. Und sieht zudem toll aus. Es gibt sie auch in extraflach als AHT-10CE. Kostenpunkt: ab 150€ (ebay)
     
  8. markusch91

    markusch91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.08
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #8
    Danke für die vielen Tips!

    War heute in Frankfurt bei Musik-Schmidt und habe mich dort nach ausgibigem anspielen für diese hier entschieden
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 20.05.08   #9
    au, das ist ne ganz feine! mit der wirst du viel spass haben: massive zederndecke, palisanderkorpus, sattel und stegeinlage aus knochen.

    schönes teil markusch91! viel spass damit! und vielleicht reichts in ein paar wochen ja für ein review von dir?!

    groetjes
     
Die Seite wird geladen...

mapping