Suche guten AMP für Anfänger

  • Ersteller Schuhmi
  • Erstellt am
S
Schuhmi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
13
Kekse
0
Hi, ich werde mir sehr wahrscheinlich die Ibanez GRG170DXL (Linkshänder) zulegen. Dazu suche ich einen Verstärker. Mir wurden diese beiden Modelle vorgeschlagen:

Roland Cube-30x

Crate Flexwave FW-65


Welcher ist besser/ zu empfehlen. Oder gibt es noch andere bessere. Preislich sollte es nicht über 200€ hinausgehen, es sei denn, es gibt für wenig mehr Geld einen wesentlich besseren.
 
M
Moafi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
12.01.09
Beiträge
381
Kekse
88
Hi!

Der Roland Cube wird oft vorgeschlagen und ist wirklich sehr gut, was ich persönlich bestätigen kann. Der kann auch gut härteres Zeug (Musikrichtung vermute ich aufgrund der Gitarrenauswahl, verbessere mich wenns nicht so ist).
Den Crate kenne ich jetzt nicht.

Wenn Gebrauchtkauf in Frage kommt, sieh dir mal den Peavey Bandit an. Bin damit ebenfalls sehr zufrieden und wird neben meinem AC30 bis heute von mir noch eingesetzt. Ebenfalls für härtere Musik geeignet, kann allerdings alles ziemlich gut.
 
S
Schuhmi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
13
Kekse
0
Also Musikrichtung weiß ich noch nicht so genau. Ich kann bislang ja noch gar nicht spielen. Hören tue ich gerne mehr so Punk Rock, Pop Rock (Offspring, Blink, Green Day....). Metal wenn dann so Metallica, nichts härteres.

Die Gitarre wurde mir neben einer Yamaha Pacifica 112L empfohlen. Ist doch richtig, dass ich die für oben genanntes nehmen kann, oder?
 
S
sonus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.12
Registriert
31.10.07
Beiträge
271
Kekse
609
Eins muss ich den Crate Amps lassen: Der Sound legt mich um. Ich werde nie den Tag vergessen wie das erste Mal an einem Crate Amp in die Saiten gehauen habe, ich wollte garnicht mehr aufhören, aber ich konnte auch nicht das ganze Musikgeschäft unterhalten. Leider waren die praktischen Erfahrungen die ich mit dem großen Flexwave dann gemacht habe (120 Watt) sehr ernüchternd. Ständig wechselten die Channel selbsttätig, Effekte schalteten sich von selbst ein und aus, 2 Austauschgeräte, selbes Problem.

Der Cube ist auch wirklich gut, hat mich auch überzeugt.
 
Spyder0815
Spyder0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.14
Registriert
13.01.10
Beiträge
979
Kekse
1.636
Hey vergesst doch nicht die Line 6 Geräte, Spider IV zb :D. Sind doch auch gute flexible Amp´s.
 
S
sonus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.12
Registriert
31.10.07
Beiträge
271
Kekse
609
Wie soll man einen zerrenden Crate beschreiben? Nimm Schlagsahne und Remoulade, gut vermischen und genießen!:D Widerlich geil. Nicht gut, geil.
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
LOL

Also der Crate ist klanglich ziemlich flexibel, wie schon gesagt von AC/DC über die von dir abgestrebten Punk-Sounds bis zu Scoop-Metal Sounds alles drin.
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
Ich hab auch ein Thema mit nahezu derselben Frage eröffnet, nur dass ein freund einen lauteren amp für Proberaum und kleine gigs braucht, er ist aber auch noch kein Profi :> Ich denke dass er den Roland Cube 80X nimmt ,da dieser nur ~320€ kostet ,flexibel ist, laut genug ist ,und er sich dank des ~400€ Budgets noch ein Pedal dazukaufen kann.

Ich selbst habe auch schon den Micro Cube von Roland und kann die Cube serie nur empfehlen! :)
 
legolas946
legolas946
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
20.06.09
Beiträge
672
Kekse
595
Ort
Graz
für einen lauten amp braucht man kein profi zu sein :)
es gibt genug leute auf youtube die mit ihren top equip rum prahlen und nichts besonderes auf die reihe bekommen.
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
Wo du recht hast :> Ich meinte damit auch eher, dass er mehr anfänger ist und der cube trotzdem leicht bedienbar und flexibel vom sound ist :D
 
S
Schuhmi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
13
Kekse
0
Ihr macht es mir nicht leicht. ;)

Anscheinend sind beide ganz gut. Jetzt kann ich mich gar nicht mehr entscheiden.:D
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
Mein Kumpl hatte die Entscheidung zwischen dem Attax100 von Hughes&Kettner, der ja auch super ist, und dem Roland Cube 80X und er nimmt weihnachten den Cube :>
 
Luke und Trug
Luke und Trug
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
29.05.10
Beiträge
2.729
Kekse
20.646
Ort
Frankfurt (Main)
@Kenjii: ich hätt würd trotzdem den Attax 100 nehmen :D bzw. hab ich ja schon :p

@Topic: Die Roland Cubes sind alle ordentliche Teile, mit dem 20X hab ich angefangen. Mit denen kannst du mit keinem was falsch machen (außer der 15X, der kann halt nix :p)

Ist es mir eigentlich erlaubt, dabei auf meine Signatur zu verweisen? ;)

Gruß Luke
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
@Luke Und Trug: Jap ;) Aber so hab ich nen Sound der mir reicht und kann mir dank des geringeren Preises noch Fußtaster dazukaufen :> Oder des Artec Crazy Metal Pedal :D
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Nimm den Crate ! Der Attax kostet 400 Euro und klingt auch nicht besser ! Den hatte ich auch schon im Hause ;)
Ich wiederhol mich zum Xten Male, aber du hast hier 65 Watt die auch leise verdammt gut klingen, kannst alles spielen da der Amp sehr flexibel im Sound ist und du hast nen stabilen Fusschalter aus Metall inklusive ! Für 139 €

2 Leute die den Amp bei mir gehört haben ham sich auch einen bestellt .. Musik-Service sollte mir mal ne Provision überweisen :D

Warum also 199 € (der Cube 30 hat nur nen 10er Speaker) oder gar 400 € plus irgendwelche Pedale ausgeben .. :rolleyes:
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
Haste eventuell nen Soundbeispiel für den Crate? Hab den noch net gehört
 
K
Kenjii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
02.11.09
Beiträge
87
Kekse
0
Hmm Muss mal in Musicstore, n paar amps testen... :>
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben