[Suche] gutes, günstigs allround Mic

von Gary Moore, 24.03.08.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 24.03.08   #1
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 24.03.08   #2
  3. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.074
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Hallo,

    wenn es live sein soll, siehe 8ight - drunter würde ich auch auf keinen Fall gehen. Da Du aber schreibst "Interface" und "Aufnahme", gehe ich mal davon aus, daß Du im Probenraum auch aufnehmen möchtest. Jetzt wird es schwierig, da meines Wissens der Toneport UX1 keine Phantomspeisung hat. Da fallen Kondensatormics à la MXL 2006, das läge wenigstens noch in der Nähe Deines Wunschbudgets, schon mal hinten runter. Oder Du nimmst noch einen Adapter dazwischen, der Deinem Mic Phantomspeisung liefern kann.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  4. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 25.03.08   #4
    Hi,
    tut mir leid, bin ins falsche Forum gerutscht, bitte verschieben, wenn es möglich ist.

    Phantomspeißung hat der UX1 nicht, das ist richtig. Ich hab auch schon an ein gebrauchtes Shure SM58 gedacht, was haltet ihr von dem???
     
  5. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 25.03.08   #5
    Hallo,

    ein gebrauchtes hochwertiges Mic ist sicherlich besser alls ein neues billiges Mic. Allerdings sind die gebrauchten Solomics desöfteren "zugespuckt" und klingen dadurch dumpf.

    Auch wenn jetzt alle wieder "Chinakracher" schreien: Das MB 85 Beta habe ich u.a. seit 1,5 Jahren im Einsatz für Vocals und Amp abnahme. Ich bin zufrieden! Recherchen haben ergeben, daß es ein Superlux sein müsste.

    gruß

    Fish
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 26.03.08   #6
    Mit den Aussagen, woher OEM-Mikros kommen, wäre ich vorsichtig. Da sind viele Gerüchte im Umlauf, bei denen der Wunsch oft Vater des Gedanken ist!
     
  7. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 26.03.08   #7
    Ja, gebe ich Dir 100% recht! Deshalb habe ich auch die Ausdrucksweise "sein müßte" anstatt "ist" verwendet.
    Aber sowohl das Aussehen alls auch die Technischen Daten sind mit dem Superlux identisch was mich dazu bewogen hat die Aussage zu treffen.

    gruß

    Fish

    Edit:
    Superlux

    MB 85 Beta
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 26.03.08   #8
    Der schwarze Kragen ist natürlich sehr ähnlich, aber wer weiß, welcher Chinese welchen Chinesen kopiert? Außedem ähneln sich alle SM58-Kopien. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping