Suche hochwertigen Preamp

von Pete, 26.06.06.

  1. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Ich suche einen Preamp für Gitarren/Bass-Aufnahmen wie auch Gesang.
    Er sollte Phantomspeisung haben, einen Compressor und das Wichtigste natürlich einen guten Klang.
    Schön wäre des Weiteren einen Digitalausgang (SPDIF), da meine Soundkarte einen solchen Eingang hat und ich mir so eine zusätzliche Wandlerkarte sparen könnte.
    Perfekt wäre es wenn der Preamp in einem 19" Gehäuse stecken würde.
    Ich kenn den TL AUDIO 5051 Ivory eines Bekannten, der mir in Sachen Klang gut gefällt.
    Leider kostet er mir zusätzlicher Digitalschnittstelle über 1000 Euro, was dann doch etwas übertrieben ist.
    Gibt es da was im Bereich zwischen 500 und 800 Euro?

    Danke für eure Tipps :)
     
  2. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    2.329
    Erstellt: 26.06.06   #2
    joemeek sixQ
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 27.06.06   #3
  4. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 27.06.06   #4
    Der Goldmike von SPL soll auch nen Geheimtip sein - kommt um die 400,-€.
    Ist aber nur ein Preamp, ohne Kompressor - soll aber dafür oberamtlich klingen.
    Bin auch gerade auf der Suche nach einem guten Preamp, ebenfalls möglichst mit Compressor - will aber nicht zu viel Kohle ausgeben. Weiß jemand, wie der Voicemaster von Focusrite klingt?
     
  5. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 27.06.06   #5
    Kennt jemand den Tampa von M-Audio?
    Der hätte alles was ich gern hätte.
    Und er ist von M-Audio (mit deren Produkte ich bis dato nur gute Erfahrungen gemacht habe)
    Weiß jemand wie das Teil klingt und ob er empfehlenswert ist?
     
  6. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 28.06.06   #6
    An das Teil hatte ich auch schon gedacht, aber nix weiter gefunden ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping