Suche Mischpult für 70-100 euro

von mk4killa, 17.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. mk4killa

    mk4killa Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #1
    Also mein Kumpel sucht n Mishpult das so zwischen 70-100 Euro kosten sollt.
    Aber er weiß nicht, ob es für sein Mic geeignet ist...

    Hier die Daten:

    grossmembran-kondensator-mikrofon (batteriespeisbar mit 9V Batterie),
    hat eine 3,5, und 6,3 klinke und ein xlr kabel.
     
  2. Tobi91

    Tobi91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    119
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.08   #2
  3. mk4killa

    mk4killa Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #3
    Vielen Dank für die schnelle Info.. Taufen die Dinger auch? ^^
     
  4. mk4killa

    mk4killa Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.11.08   #4
    Ich mein, welche genau gibt es für den Anschluss?
     
  5. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 18.11.08   #5
    Mikros werden über XLR angeschlossen. Außer speziellen Line-Mixern welche z.B. für Keyboarder geeignet sind, hat das heute jedes Pult.

    Die Frage ist: Was will dein Kumpel damit machen? Großmembran hört sich eher nach Aufnahme an. Will er zu ein paar Beats rappen oder so? Wenns drum geht, ein Mikro in den PC zu bekommen, gibts da zweckmäßigere Sachen --> externe Soundkarten mit XLR-Eingang und Mikro-Vorverstärker. Da hast du eben nur, was du brauchst - aber in bessere Qualität als bei den 100€-Pültchen.
    Beispiel

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping