Suche ne Gitarre mit einem normalbreiten allerdings dünnem Hals!

von TR Metal, 25.04.06.

  1. TR Metal

    TR Metal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 25.04.06   #1
    Hallo habe derzeit ne Les Paul Std. suche etwas ohne Floyd Rose mit einem dünnen Hals ich spiele Metal bis Blues was gibt es bis 400€!
     
  2. BonZotheDog

    BonZotheDog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.04.06   #2
    da empfehle ich dir eine sg 400 von epiphone. bei weitem nicht die beste gitarre, aber für den preis recht gut und hat einen sehr schönen schlanken hals.
     
  3. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.04.06   #3
    Für einen dünnen Hals würd ich die Ibanez Rg serie mit den Wizzard hälsen empfehlen. Allerdings ist der hals relatif <-- (schreibt man das mit "v"?) breit.
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.04.06   #4
    ja man schreibt es mit v
    :rolleyes:
     
  5. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 25.04.06   #5
    Ibanez SZ Serie, Schecter Omen / Damien Serie.
     
  6. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 25.04.06   #6
    hatte ich vergessen der hals sollte geschraubt sein!
     
  7. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.04.06   #7
    die Ibanez hälse sind so viel ich weis im Preisbereich -400 € geschraubt, zumindest bei den RG's
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 25.04.06   #8
    Läuft bisher wohl alles auf diese Gitarre raus:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-321-MHRB-prx395749890de.aspx
    Normale Halsbreite, aber dünner Hals, feste Brücke, geschraubter Hals, unter 400€ und mit Tasche :)
    Sehr flexibel spielbar durch splitbare Humbucker.
    Die Gitarre ist in echt dunkler als auf dem Bild, ist also eher ein ziemlich dunkles blau. Es gibt die Gitarre noch in Weathered Black, sieht ganz interessant aus, gefällt mir aber nicht ganz so gut.
    Die Gitarre will ich mir auch kaufen, sobald ich das Geld zusammen habe.:)
     
  9. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 25.04.06   #9
    Bei Ibanez gibts nur geschruabt bis auf die Neck-Trough bei den Prestiges
     
  10. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 26.04.06   #10
    meine sz ist geleimt, du meinst wohl die rg
     
  11. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 26.04.06   #11
    Dann sind die Sz's aber wahrscheinlich auch die einzig geleimten, wenn man jetzt mal von einigen aus den 80ern absieht oder so!
    Die RGs und die S's sind doch alle bolt on oder nicht?
     
  12. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 26.04.06   #12
    imgrinde sind nur die rg, s, jetking , ein paar signaurmodelle und sa geschraubt. alle anderen:

    ax, sz, artcore, und iceman sind geleimt. es gibt bei manchen prestigemodellen auch neck through.

    ibanez ist eben nciht nur rg und s, dia haben viele andere gitarren. wie jede firma eigentlich.;)
     
  13. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 26.04.06   #13
    Und ich hab den Katalog vor mit liegen *an den Kopf greif* *stöhn* *aua*;)
    Stimmt jetzt wo dus sagst!
     
  14. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 26.04.06   #14
    Aaalso:

    geschraubt: EXR, Jetking, RG, S (-Prestige), SA, Signature
    geleimt: Artcore, Artist, AX, Iceman, SA (-Prestige), Signature, SZ
    durchgehend: RGT42, RGT-Prestige, SZ-Prestige

    Habe mich auf die z.Z. in Deutschland erhältlichen Modelle beschränkt, sonst
    wird's wirklich unübersichtlich!
    Gios sind immer geschraubt (darum hab' ich sie oben nicht bverücksichtigt), auch die Gio SZ. In der Prestige Serie gibt's alle drei Varianten.
    Dass manche Serien in beiden "Sparten" vorkommen, liegt einfach daran, dass
    es zwei Varianten innerhalb einer Serie gibt.

    Ich hoffe das ist jetzt mal komplett!
     
  15. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 26.04.06   #15
    SAS32 is auch geleimt (gibts aber net mehr !)
    Und Icemans gabs doch auch mit schraubhälsen (IC200 ?)
     
  16. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 26.04.06   #16
    Gab es!
    Darum habe ich ja auch geschrieben, dass das für die Instrumente gilt, die
    ZUR ZEIT in DEUTSCHLAND erhältlich sind! ;)

    Wer mehr und genaueres über frühere und im Ausland erhältliche Instrumente
    wissen will, der sollte diese Seite besuchen:
    http://ibanezregister.com/
     
  17. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 26.04.06   #17
    Na dann sind die Schecters ja ideal ;)
     
  18. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 27.04.06   #18
Die Seite wird geladen...

mapping