" suche soundkarte fur gesang aufnahmen "

von UK.berlin, 06.11.07.

  1. UK.berlin

    UK.berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #1
    ja wie oben steht suche ich nach einer soundkarte
    und diese muss gute treiber haben mit einer niedrigen latenz
    das ich keine verzögerungen bei der aufnahme habe
    und sie muss toll klingen
    welche könnt ihr mir empfehlen
    max bis 300 euro !!
    were nett wenn einer aus erfahrung schreiben könnte
    und nicht irgent welches gerate !^^
    (wenn es eine mit usb besser macht dann wurd ich mir auch so eine kaufen )
    also es muss schon eine sehr gute sein !!
    danke fur hilfe
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 06.11.07   #2
    Was ist den mit deiner Terratec Phase 22 passiert ? Da hattest du doch nur 2,9 ms Verzögerung. ;)
     
  3. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #3
    hallo cheff hehe ^^
    die macht probleme ...
    ich hab keine verzögerung
    aber leider ein knacksen bei der auf nahmen wenn ich mit 2,9ms arbeite
    kannst du mir den keine besser empfelen ???
     
  4. -P-

    -P- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    557
    Erstellt: 07.11.07   #4
    Ich hab schon längere Zeit eine M-Audio Delta 1010-LT und bin damit sehr zufrieden.
    Damit hast du Anschlussmöglichkeiten ohne Ende und auch in anderen Foren wird sie oft empfohlen:
    http://www.musik-service.de/Recordi...are-M-Audio-Delta-1010-LT-prx395662387de.aspx
    Meiner Meinung nach eine top Karte für´s Geld.

    Für Gitarre hab ich mir noch einen Toneport gekauft:
    http://www.musik-service.de/line-toneport-ux-2-prx395752635de.aspx
    Mit Laptop hat man damit quasi ein mobiles mini-Studio.
    Außerdem mit der Software prima Sounds und Effekte.
    Vielleicht auch interessant.

    Ich glaub bei Thomann und/oder MusicStore kannst du dir für die Geräte noch diverse Testberichte aus Zeitschriften runterladen.
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 07.11.07   #5
    Du brauchst keine neue Karte!

    Stell die Phase auf ca. 10ms Latenz ein und alles ist gut!
    Du wirst den zeitlichen Unterschied zwischen 2,9ms und 10ms (gerade als Sänger) nicht wahrnehmen.
    Aber das Knacksen wird bei ca. 10ms weg sein.


    Topo :cool:
     
  6. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 07.11.07   #6
    Außerdem solltest du auch dein System prüfen und unnötige hardware abschalten (z.B: WLAN kann Probleme machen).
    Auch Virenscanner und andere Gadgets die im Hintergrund Systemleistung brauchen, können Knackser verursachen.

    Hatte auch die Phase 22 und hatte keine Probleme, Latenz mit meinem alten Rechner ca. 8-9ms und damit haben wir Gesang, Gitarre, Bass aufgenommen.

    Gruß
     
  7. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #7
    da muss aber was kaput sein bei mir
    wenn ich es uber 2,9 ms mache krieg ich eine verzögerung ( hört sich auch nach ein doppel an ) also ist was kaput bei mir !!!
    lass ich es bei 2,9ms geht alles klar aber dann krieg ich ein knacksen rein wenn das signal zu schnell rein geht und wieder raus soll ...
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 07.11.07   #8
    Wie hoch ist denn die Latenz, wenn du sie höher als 2,9ms stellst und womit (Software) wird sie gemessen?

    Und was verstellst du, damit sich die Latenz verstellt?
     
  9. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #9
    mit cubase wirt sie gemessen
    asio for phase 22 einganz latenz 2.902ms

    ausgangs latenz 1.451ms

    64sampel buffer !

    ich hab als ausgangs latenz so wenig weil ich bei cubase eingestellt habe niedriege latenz ...
    ( lass ich diesen hacken weg dann ist die ausgangs latenz genau so hoch wie die eingangs latenz)

    wen ich höher gehe auf 5.805ms
    und dann ist ausgang 2.902ms

    und buffer sind dann auf 128
    also ich stell die buffer ein !!
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 08.11.07   #10
    Also noch mal - hoch auf ca. 10ms - 12ms und alles wird gut.

    Wenn dir nicht klar ist, wie man das macht - einfach hier fragen!

    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping