Suche spezielles Tool

von Akrillo, 05.12.07.

  1. Akrillo

    Akrillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.07   #1
    Hallo,

    also ich habe mir ein PSR 1500 gekauft und will nun endlich mit meinem Kumpel ( er spielt Gitarre ) nette Lieder nachspielen.

    Ich finde oft im Internet Notenblätter mit Gitarrengriffe und Noten für das Keyboard... aber...
    irgendwie bin ich mir da nicht so sicher ob das wirklich dann so aufgeht.

    Ich will zB ein Lied in seine Einzelteile zerlegen. In Midifiles wird die Stimme oft durch ein akustischen Ton ersetzt, das find ich aber blöd. Also ich suche ein Tool wo man wirklich alles soweit einzeln ausschalten kann ( Stimme, Bass, ... ) .
    Zudem dann noch die Noten anzeigt die ich mit dem Keyboard spielen sollte, bzw was "mein Gitarrist" zu tun hat ;D.

    Wir wolln halt wirklich bissl als Spaß an der Freude rockn ;P ,
    also wenn wer nützliche Tools kennt , wäre euch echt dankbar :)

    ciao
     
  2. Erfi

    Erfi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.12.07   #2
    Hallo,
    also ich finde das Programm "Guitar Pro" dafür ganz nützlich, liest zwar nicht die Originallieder ein, sondern du brauchst dazu Die Guitarpro Dateien für die Lieder, die jemand für dieses Lied gebaut hat.

    Sprich du lädst das Guitarprofile (Ich weiss jetz nich ob ich auf die Seite verlinken darf wos die gibt...), öffnest das File mit Guitarpro und kannst die da die Komposition anhören, siehst die Noten für jede einzelen Spur (Gesang, Gitarrre, Keyboard...) und kannst jede einzeln muten/lauter/leider machen/allein hören...

    Nen tool was genau das mit Original Audiodateien kann, gibt es meines Wissens nicht ;)

    Mfg
    Erfi
     
  3. Akrillo

    Akrillo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.07   #3
    hey, erstmal denke für die schnelle Antwort!

    doch woher bekomm ich diese "Guitarpro Dateien" ? Gibts da irgendeine Seite wo man wirklich fast alles (kostenlos) bekommt ? :)

    ciao
     
  4. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 06.12.07   #4
    http://ultimate-guitar.com/
     
  5. Erfi

    Erfi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.12.07   #5
    Also da man scheinbar auf diese Dateien verlinken darf, hab ich auch noch einen Link für dich:

    www.911tabs.com

    Mfg
    Erfi
     
  6. Schnemax

    Schnemax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    468
    Ort:
    Kissing
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    597
    Erstellt: 08.12.07   #6
    Hi Akrillo, schau Dir doch mal die Software "Melody Assistant" von www.myriad-online.com an. Da kannst Du die gebräuchlichen Format (MID, usw.) einlesen und dann mit den Spuren machen, was Dir so in den Kram passt (stummschalten, das GM-Instrument ändern, usw.). Ausserdem lässt sich die Notation von normalem Violin-Schlüssel auf TAB umstellen, was für Deinen Kollegen (Gitarre) sicherlich leichter ist. Und wenn Du die Songs abspielst, dann läuft auch die Notation an Dir vorbei, was beim Üben recht hilfreich sein kann.
    Cioa Max
     
  7. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 08.12.07   #7
    So iwe ich das verstehe wilsst du aber die "echten Lieder", also z.B. wav oder mp3- Dateien in die Einzelteile zerlegen. Das geht aber so einfach nicht. Dafür bräuchte man die Einzelspuren, und die isnd niht so ohne weiteres erhältlich. Ab und zu gibt es mal Remix-Contests, da werden dann die Einzelspuren rausgegeben. Oder manche Bands sind ganz sauber nach Frequenzbereichen abgemischt (jedes Instrument bekommt einen gewissen Frequenzbereich zugewiesen), da kann man dann mit dem EQ das halbwegs hinbekommen (ich meine mich zu erinnern, dass Toto wohl so gemischt wurde).

    Aber so direkt ein Lied nehmen und einzelne Instrumente rausschneiden geht nicht- jedenfalls hab ich noch nie von einem Programm gehört, was ein Lied in seine Einzelspuren zerlegen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping