Suche USB Audio-Interface...

von Xcessive, 21.04.06.

  1. Xcessive

    Xcessive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #1
    Servus,

    Nach unzähligen Tagen lesen im Musiker-Board erstell ich lieber doch ein Thread. Suche ein USB Audio Interface mit min. 4 Eingängen (2 x Mic (am besten mit Phantomspeisung so wie im Toneport), 1 x E-Gitarre, 1 Bass-Gitarre), die man auch gleichzeitig benutzen kann bzw. mit denen man gleichzeitig recorden kann. Ins Auge gefallen ist mir der Toneport von Line6, wo man aber nur max. 2 Kanäle (mit einem Trick 3 Kanäle) gleichzeitig benutzen kann. Modelling wäre nicht umbedingt erforderlich, aber auf jeden Fall ein Plus. Preis soll erst einmal egal sein. Reviews wären auch hilfreich, will keine riesen Summe für Müll ausgeben. Ich denke das versteht sich von selbst :)

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #2

    Hallo hier!!

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=126603

    Gruße AceFrehley
     
  3. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #3
    Sollte jetzt keine Suchanzeige sein, wollte erst einmal ein paar Vorschläge haben... So wie es aussieht hat das Ding auch keine 4 Eingänge...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.04.06   #4
  5. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #5
    Danke für den Link. Aber gibt es nicht irgendein Gerät wo man 4 Eingänge auf einmal benutzen kann? Ansonsten muss ich wohl doch auf den Toneport zurückkommen. Gibt es da evtl. eine Möglichkeit alle 4 Eingänge zu benutzen? Hardwareseitig dürfte das ja eigentlich kein Problem darstellen. Scheint bloß Softwareseitig limitiert zu sein.
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 21.04.06   #6
    Das neue Motu Interface (UltraLite) erfüllt deine Anforderungen. Qualitativ sind Motu Produkte im oberen Segment anzusiedeln! >HIER< :great:

    Produktreviews habe ich bisher noch keine gelesen, würde aber aus eigener Erfahrung jederzeit wieder MOTU einsetzen.
     
  7. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #7
    Das sieht doch schon einmal gut aus. Gibt's das auch in billig? ;) 600 € sind ne Menge Geld, der Toneport kostet 200 €.
     
  8. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 21.04.06   #8
    Nicht in dieser Qualität! :o
     
  9. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #9
    Na gut. Was würde es kosten ein vergleichbares analoges System aufzubauen? D.h. mit Mixer, und allem was dazu gehört.

    Hatte das Behringer UB-1622FX Pro (https://www.thomann.de/de/behringer_ub1622fxpro_eurorack.htm) als Mischpult im Auge. Um dann aber gleichzeitig aufnehmen zu können bräuchte ich dann aber noch eine neue Soundkarte (benutze momentan eine Creative Audigy 2 ZS). Dafür hatte ich mir dann die M-Audio Delta 44 rausgesucht (https://www.thomann.de/de/m-audio_delta_44.htm). Liegt schon bei knapp 360 €.
     
  10. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.04.06   #10
    Um eine fast vergleichbare Qualität wie zum MOTU Interface zu erhalten, jedoch über den von Dir vorgeschlagenen Weg wirst Du dich schon so in dieser Liaga an Pültchen >HIER< und der passenden FW Adaption >HIER< bewegen und liegst damit teurer (aber auch mehr MIC Preamps!). :p

    Ich würde bei dem Firewire Interface bleiben!
     
  11. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.04.06   #11
    MIt dem Presonus Inspire kann man vier Eingänge auf einmal benutzen. Das Ding hat 6 EIngänge, von denen sich aber nur 4 gleichzeitig nutzen lassen, und so wie es aussieht nur in folgenden Kombinationen:
    Mic-Mic-Line-Line
    oder
    Inst-Inst-Line-Line
    Gitarre und BAss willst Du direkt anchließen, oder kommt da irgendwas zwischen?
    Die Kombination aus Soundkarte mit 4 Line_Eingängen und Mischpult geht natürlich auch. Aber das von dir Vorgeschlagene Behringer ist da wohl etwas oversized, schon die Effekte sind unnötig. Das hier sollte da reichen:
    http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Yamaha-MG-10-2-prx395679592de.aspx
     
  12. Godin

    Godin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.05.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #12
    Hallo
    beim Toneport kannst du meines Wissens zwar mehrere Instrumente gleichzeitig aufnehmen, die landen dann aber alle auf einer Spur deines Audioprogamms.
    Zumindest ist das so bei meinem Ux 1
     
  13. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.04.06   #13
    Das o.g. USB Interface >HIER< würde deine Anforderungen auch erfüllen. :great:
     
  14. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #14
    Ich danke allen für die Hilfe. Das von lemursh vorgeschlagene Lexicon Omega Studio gefällt mir neben dem Tuneport momentan am besten. Das Firewire ist natürlich auch net schlecht, aber halt teuer.

    @ Godin:
    Als ich mir die Videos zum UX-2 auf der offiziellen Line6 Website angeschaut habe, hat man Bilder aus Ableton Live gesehen wo mehrere Spuren gleichzeitig aufgenommen wurden. Ich hab' keine Ahnung wie es beim UX-1 gelöst wurde.

    @ ars ultima:
    Gitarre und Bass sollten direkt angeschlossen werden. Aber ich glaube, dass hat sich jetzt sowieso erübrigt, weil mir die Digitale Lösung besser gefällt :)

    Falls ich noch einmal Fragen haben sollte, melde ich mich. Danke nochmal :)
     
  15. Godin

    Godin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.05.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #15
     
  16. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 23.04.06   #16
    @lemursh
    Hat das nicht nur 2 Mikrofonverstärker?
    Wie nimmt man dann ein Schlagzeug (4-spurig) gescheit auf?
     
  17. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #17
    Dann hab' ich es irgendwo anders gesehen, oder ich vertue mich wirklich.
     
  18. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.04.06   #18
  19. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 24.04.06   #19
    Die Fragestellung lautete nach 2MIC Preamps und insgesamt vier Kanäle! Somit wurde die Anforderung genau getroffen! ;)
     
  20. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 24.04.06   #20
    Die Frage hatte aber ein ganz egoistisches Motiv:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping