Suche vielseitigen Amp. Band. €600. Röhre?

von daniel.at, 12.12.06.

  1. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 12.12.06   #1
    Hey ich suche einen Sound, der auf das neue Strokes Album hinkommt. Spiele auch in Richtung Queens of the stoneage. Er sollte also "fett" klingen.
    Andererseits möchte ich auch einen Sound der in die Richtung der rhcp oder die alten Strokes Alben geht. also ein rotziger leicht angezerrter Sound.
    Da ich auch Funk spiele, sollte er einen guten Cleansound haben.

    Ich habe ca 600 Euro zu verfügung.
    Er muss keine Effekte haben, bis auf Hall.
    Röhre bevorzugt, aber muss nicht sein.


    Vielen Dank.
     
  2. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 13.12.06   #2
    Würdest du auch gebrauchte Amps kaufen und auf eine eBay-Auktion zurückgreifen? Würde wahrscheinlich helfen!
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 13.12.06   #3
    hi daniel!
    mein tip ist der fender hotrod deluxe!
    ich denke er würde gut zu deinen wünschen passen und ich finde das ist ein super-amp für das geld (450 - 500,- gebraucht)!

    cheers - 68.
     
  4. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
  5. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 13.12.06   #5
    Zustimmung! ;)
    Aber es wird wohl recht schwer mit dem HotRod ne QOTSA-Zerre hinzubekommen. Ist gainlastiger als man denkt...
    Aber für die anderen Einsatzgebiete ist der HotRod quasi prädestiniert, musst vielleicht für QOTSA n Pedal nehmen, ist ja auch nich schlimm, oder?
     
  6. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 13.12.06   #6
    Ist wohl eher zu teuer, aber ich glaube mit einem Marshall Silver Jubilee würdest du diese Sounds auch ganz gut hinbekommen...
     
  7. daniel.at

    daniel.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.12.06   #7
    und was haltet ihr vom peavey classic 30?
    und für den dicken QOTS sound ein Pedal?
     
  8. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.06   #8
    Ich glaube auch, dass der Peavey Classic 30 geeignet ist.
    Sag ich in jedem ähnlichen Thread immer wieder...ist in der Preisklasse ein Top-Amp!
    Geiler Cleanchannel....schöne Zerre (wenn auch keine HiGain Zerre)!
     
  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.12.06   #9
    Kann mich wie in fast jeden Thread in dieser Preisklasse auch nur der Empfehlung für den Classic 30 anschließen. Review findest du in meiner Signatur.
     
  10. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 14.12.06   #10
    hi daniel!
    der classic 30 ist sicher auch 1 schöner amp - aber soweit ich weiß spielten früher beide strokes-gitarristen über die hotrod-amps von fender ;)

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping