suche Vollröhrencombo !!!

von Absentia, 28.01.06.

  1. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Hi leute!
    ich hab schon in der SuFu gesucht aber nix passendes gefunden.
    ich bin auf der suche nach nem vollröhrencombo der nicht zu schwer sein sollte und dennoch gut klingt und so um die 300 euro kostet.
    was die musikrichtung angeht ich spiele eigentlich alles von langsamen schönen cleansachen bis über metalzerre.
    die zerre würde ich dann dann wahrscheinlich mit meinem kommenden MD-2 machen, deswegen sollte der amp nen schönen clean sound haben und schön warm klingen.
    wenns geht,dann sollte er schon von sich aus bisschen angezerrt sein,aber wie gesagt n schönen cleansound.
    anwendungsbereich:zuhause und er braucht genügend power um in bars zu spielen
    Habt ihr passende sachen dazu?
    Grüße,Markus
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 28.01.06   #2
    ibanez Valbee, vollröhre aber billiger.
     
  3. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.01.06   #3
    düfte sogar nochn bisschen größer sein
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.01.06   #4
    mit 300€ gestaltet sich die Suche recht schwer.. spar doch n bisschen mehr um dir dann den Peavey Valveking zu kaufen
     
  5. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 28.01.06   #5
    Fuer 300 Euro ne Vollroehrencombo fuer alles von Clean bis Metal?
    Aufwachen - gute Produkte kosten auch gutes Geld.
    Wenn ueberhaupt, koenntest du auf dem Gebrauchtmarkt fuendig werden - neu geht's erst bei 500-600 Euronen los.
     
  6. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 28.01.06   #6
    Die einzigen die in Frage kommen könnten sind wohl der Ibanez Valbee oder der Epiphone Valve Special / bzw. vielleicht auch Junior (der hat aber nur einen Volume Regler) und auch nur einen 8" Speaker, der Valbee einen 6,5" (war es glaube ich) der Epi Valve Special einen 10"...der Valbee hat halt noch einen Booster für Distortionsounds - ob´s gut ist?...aber im Endeffekt eh wurst, da du ja eine Zerre davorschalten willst.

    Einen Testbericht der Valve Special habe ich schon ziemlich ausführlich geschrieben - findest du im gepinnten Teil bei den Amp-Reviews...den Clean Sound finde ich schön, ist aber immer geschmackssache, letztendlich musst du da wohl entscheiden- aber lies es dir mal komplett durch, könnte dir helfen - hoffe ich zumindest...
     
  7. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 28.01.06   #7
    Falsch....Valbee ist doch einfach vile zu klein:er_what:

    Nimm dir den Laney LC 15R und mit nem Zerrpedal davor, c'est pefekt!
     
  8. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.01.06   #8
    jo leutz ich weiß dass es schwierig ist,ich hab ja selbst auch noch nichts gefunden deshalb bin ich hierhergekommen um nicht so einen kleinen brüllwürfel zufinden der total kacke klingt.
    hab auch mal nen vox pathfinder bei meinem lehrer getestet der klang schon gut,aber nicht gut genug. deshalb such ich was handliches und gut klingendes zu nem günstigen preis ;)
     
  9. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 28.01.06   #9
    Muß es denn unbedingt ein Röhrenamp sein?
    Für 300 € bekommst du neu normalerweise auch nur einen kleinen Röhren- Brüllwürfel. Und qualitativ ist das dann auch eher einer der unteren Schiene. Röhrenamps sind halt aufgrund ihrer Konstruktion und ihrer Baukomponenten teurer als Transistoramps. Einen Röhrenamp, der soundtechnisch das alles abdeckt, wirst Du für das Geld leider nicht bekommen.
     
  10. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 28.01.06   #10

    ist ja ganz nett

    aber der vox pathfinder ist ne 100%ige transe!

    klar dass die nich nach röhre klingt:p :cool:

    hier verkauft doch grad einer seinen fender champ combo
    der dürfte IMO für deine zwecke reichen....
    in der kneipe kommt n mikro davor und fettich:great:
     
  11. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 28.01.06   #11
    oder bau dir nen Madamp zusammen ^^
     
  12. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.01.06   #12
    jo danke für die infos
    also von dem madamp hab ich schon gehört! aber so der held im zusammenlöten bin ich nich, denn ich hab mich schon an dem booster vom DIY-Musikding versucht und das is leider gescheitert.
    hat jemand den madamp schonmal gebaut?

    greetz
     
  13. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 29.01.06   #13
    Hallo!
    Habe einen gebrauchten Marshall JCM 2000 Dsl 401 um 230€ gebraucht bekommen:eek:
    40 Watt Vollröhre!!
    Schau nach gebrachten Marshalls die sind immer zu empfehlen:)
    lg
     
  14. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 29.01.06   #14
    hallo

    ich suche einen ferrari, der am besten nur 5 liter auf 100km schluckt und zum preis eines VW Polos zu haben ist....

    sorry, aber eine flexible vollröhre wirst du neu nicht für 300€ bekommen.
    leg noch was drauf und teste die Valveking-serie von Peavey

    http://www.musik-service.de/peavey-valveking-112-combo-50-watt-prx395753292de.aspx

    was du aber auch vergessen kannst: einen leichten vollröhrenamp zu finden. trafos wiegen ne ganze menge
     
  15. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.01.06   #15
    Dann nimm lieber einen Modeler... Bars sind nicht soo riesig dass man da mit nem 100 Watt Combo antanzen muss... und bei angenehmen Lautstärken sollte auch ein Modeler in Frage kommen... Vox, Line6, Roland, Tech21... etc.
     
  16. Smithers

    Smithers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #16
    Hol dir nen Pro Junior oder Blues Junior! Ob der für Metal zu gebruachen ist...nunja...aber ist echt ein feines Teil.
     
  17. Dazed-horizoN

    Dazed-horizoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    23.03.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 29.01.06   #17
    ja ich hab den madamp schon gebaut, war recht un-problematisch, jedoch wenn du überhauptkeine ahnung von sowas hast, würd ich's lassen :eek:
     
  18. Bruegge

    Bruegge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.01.06   #18
  19. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.01.06   #19
    Spar a bissle und kauf die nen gebrauchten Screamer Combo. Gibts schon wenn du glück hast gebraucht ab 450€
     
  20. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 29.01.06   #20
    :eek: :eek: :eek: :eek:
    Da war der Tolex dann aber saeuberlich abgeschabt oder?
    Seit wann gibt's denn bitte solche Discount-Preise?

    Ne, kosten in letzter Zeit deutlich mehr, sind sehr gefragt die Teile.
     
Die Seite wird geladen...

mapping