Sunburst Selbst gemacht

von Knup, 13.08.06.

  1. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 13.08.06   #1
    ich hab zwar einen threat gefunden allerdings konnte der mir nicht sonderlich helfen.
    ich werde mir bald einen neuen bass kaufen bei ebay also gebraucht und ich möchte den body der momentan noch so ausschaut

    [​IMG]

    zu soetwas machen
    [​IMG] nur nicht ganz so vermackt

    und das pickauch

    habt ihr vielleicht irgend welche tips und tuturials wie man sowas macht? danke schon mal
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 13.08.06   #2
    ich kann dir zwar nicht helfen, aber mach doch einen außergewöhnlichen Bass draus. Zum Beispiel ein Sunburst auf blau und grün. Das wär doch mal geil
     
  3. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 13.08.06   #3
    die farben sind ja erstmalm zweitrangig. vielleicht auch vonschwarz auf rot

    wie es gemacht wirdist eher entscheinden
     
  4. TheA

    TheA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Der wilde Süden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
  5. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 13.08.06   #5
    auf deutsch gibts soetwas nicht oda ;-)??
     
  6. TheA

    TheA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Der wilde Süden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.08.06   #6
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 13.08.06   #7
    Leider nein, aber wenigstens als schlechte Google-Übersetzung. :confused:

    Gruß,

    Goodyear
     
  8. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.08.06   #8
    Mein Gott ist das schlecht übersetzt ^^

    "Die Sonnendurchbruchanwendung ist nicht schwierig. Jedoch wird es vorgeschlagen, daß, wenn du das Sunbursting dein erstes Abenteuer in der Guitarre bildest, die beendet, es gerecht sein kann daß; ein Abenteuer."

    Um zum Thema zu kommen:

    Ein Bekannter von mir hatte mir mal erzählt, dass es ja "so leicht ist ein sunburst selbst zu machen." Er hatte gemeint, man müsse die Farbe die in die Mitte soll, rauftropfen, sodass es auseinanderläuft und mit dem Dunklem am Rand in Verbindung kommt. Das soll sich dann halt so verteilen und nen Übergang ergeben.

    Das ist in meinen Augen aber vollkommener Unfug.
    Ich würde es nicht so machen!

    (ich wollte es nur mal erwähnen) :o
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 13.08.06   #9
    Wo hab ich denn neulich noch gelesen, dass die NSA solange mitgeschnittene Telefonate in ähnlicher Qualität durch Übersetzungssysteme jagt, bis sich ernstzunehmende Hinweise in Richtung "Achse des Bösen" ergeben? Irgendwie muss man doch den nächsten Krieg vom Zaun brechen können...

    Ich hab´s nicht geschafft, die "Übersetzung" komplett zu lesen - ging nicht, wegen der Tränen, die ich vor Lachen in den Augen hatte...
     
  10. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 14.08.06   #10
    wurde ey nix der bass war mir zu teuer=( trotzdem danke schon ma
     
  11. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.08.06   #11
    Mal generell zu einer DIY-Sunburst-Lackierung:
    So einfach ist das nicht, bitte unterschätzt die Sache nicht. Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, aber ohne vernünftiges Equipment und wenigstens ein bisschen Lackiererfahrung würde ich mich selbst an so ne Sache nicht unbedingt dran wagen.

    Es ist in vielen Fällen schon schwer genug eine ebene und gleichmäßige Oberfläche bei Uni-Lackierungen hinzubekommen, da würde ich als Anfänger garnicht erst an ein Sunburst denken.

    Sicher, die in den beiden Artikeln beschriebenen Vorgehensweisen klingen zunächst ziemlich einfach, aber um hier ein gleichmäßiges, homogenes Sunburst hinzubekommen bedarf es meiner Meinung nach einiger Übung und Erfahrung...vernünftiges Werkzeug braucht man sowieso.

    Naja...wollte halt auch mal meine Bedenken äußern...
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 14.08.06   #12
    Schon klar... Ich würde daher empfehlen, erstmal an "Dummies" zu üben.
     
  13. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 15.08.06   #13
    Bei dem Bass mit dem geilen Finish hätt ich alles so gelassen wie es ist....ggf. ein Plexiglas-Pickguard aber mehr nich
     
  14. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 16.08.06   #14
    joer is ja leider nix draus geworden
     
Die Seite wird geladen...

mapping