t.amp brücken an 8 ohm... WIE ?

von partisan, 08.12.03.

  1. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 08.12.03   #1
    der titel sagt glaub ich alles... ich hab ne neue 8 ohm box bestellt und wollte die endstufe gern brücken!
    wie mach ich das :)

    gruß Jan
     
  2. matze

    matze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #2
    hinten den nippel umstellen und jeweils den heißen ausgang vom kanal nehmen. wenn du also speakon nutzen willst, müsstest du dir wohl ein extrakabel machen mit einem stecker auf der einen und zwei auf der anderen, die t.amps haben ja keinen einzigen ausgang für den bridged modus. das müsste eigentlich aber auch in der anleitung stehen.
     
  3. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #3
    oder du schneidest dein vorhandenes kabel in der mitte durch ;-)
     
  4. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 09.12.03   #4
    ich versteh das nich so ganz, was für ein kabel brauch ich denn nun um in eine 8ohm box reinzugehen ?
     
  5. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #5
    das eine ende muss die offenen adern zeigen, das andere ende den für deine box passenden anschluss (speakon, klinke, xlr, ...)
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.12.03   #6
    Ich meine, dass wenn gebrückt ausgang 1 im T-Amp aktiv ist!
     
  7. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 09.12.03   #7
    ich steig hier durch nix durch
     
  8. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 09.12.03   #8
    was ich damit sagen wollte ist :

    imo hat der amp doch nur die beiden speakon ausgänge ode r? und diese nippel da halt
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.12.03   #9
    also, wenn du die endstufe brücken willst, soll der schalter hinten auf bridge stehen.
    Die ganze leistung liegt dann auf ausgang 1.
    (Schau vorher lieber nochmal in die gebrauchsanweisung)
     
  10. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #10
    also, du hast diese "nippel"...da sind 2 rote von da. wenn du hinten den schalter auf bridge stellst, sind die beiden roten "nippel" die verstärkten ausgänge vom amp. soweit klar?

    dann nimmste dir n lautsprecherkabel, isolierst die adern auf einer seite ab, klemmst die in die "nippel". das andere kabel ende kommt an deine box. alles klar?
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.12.03   #11
    hab gerade die bedienungsanleitung gefunden :-)
    stimmt, was gerade gesagt wurde.
    du musst eingang a benutzen und kannst auch nur am channel A poti justieren.

    @larry
    sind die speakons dadurch unwirksam???
     
  12. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 09.12.03   #12
    wieso kann ich denn dann kein speakon kabel in den channel a output packen ? als technisch unversierter mag ich nich unbedingt an meinen kabeln rumschnippeln...

    keine möglichkeit speakon zu nutzen ?
     
  13. matze

    matze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.03   #13
    doch. so wie ich zuerst geschrieben hab. das kabel wäre aber auch sehr "custom" und sieht eigenartig aus. bridge bedeutet ja nunmal, dass die leistung der beiden einzelnen kanäle zusammen genutzt wird. dabei fungiert der eine kanal als + und der andere als - (achtung: technisch nicht korrekte termini ;) )
     
  14. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.03   #14
    ums fummeln kommste wohl so oder so net rum...kannst höchstens ma im elektroladen fragen...aber offene kabelenden auf einer seite werden wohl billiger kommen
     
  15. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 10.12.03   #15
    das heißt für mich, was mach ich mit meinem speakon - speakon kabel ?
     
  16. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.03   #16
    entweder in die ecke legen und n neues kabel machen oder den einen stecker abschneiden/ablöten
     
  17. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 10.12.03   #17
    für mich als technisch total unversierten natürlich nich so klasse hmpf
     
  18. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 10.12.03   #18
    kleine anleitung

    kabel an einer seite durchtrennen

    ummantelung aufritzen und vorsichtig ablösen...

    dann sollte ich also 2 einzelne stränge/drähte haben ?

    diese dann jeweils in die beiden roten nippel rein ? da ist + und - angegeben... woher weiß ich welcher draht wo rein gehört ?

    gebt mir tipps zur mission mäxchen hackt sich die finger ab
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.12.03   #19
    steht drauf
    da steht über den klemmen bridge + und -
    be stereo stehts daneben

    und in den speakon kommt plus an 1+ und minus an 1-
     
  20. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 10.12.03   #20
    ja welcher draht ist + und welcher -
     
Die Seite wird geladen...

mapping