t.bone SC 400 rauscht

von SaitenTaster, 21.01.16.

  1. SaitenTaster

    SaitenTaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Zuletzt hier:
    5.02.18
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.01.16   #1
    Hallo,
    seit heute rauscht mein Mikro!

    Es ist wie ein Meerrauschen im Hintergrund (Ziemlich laut) und ist auch auf Aufnahmen zu hören.

    Was mache ich jetzt? Wie kann ich das beheben?

    Ich benutze ein Yamaha Audiogram 3 und Cubase AI8.


    Danke
    SaitenTaster
     
  2. Drummerjoerg

    Drummerjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.13
    Zuletzt hier:
    30.07.18
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    877
    Erstellt: 28.01.16   #2
    Hast du irgendwo ein Mischpult, oder Zugang zu einem Mischpult?
    Dann steck das 400er auf einen Preamp, Phantompower einschalten und höre dir das Signal über Kopfhörer (!!!, keine PA) an. Preamp mal aufdrehen und dabei ruhig sein.
    Und wenn dann das Meer rauscht und auch keine Händlergewährleistung mehr besteht, kannst du es entsorgen.;)

    Achso, den Test mit einem anderen XLR Kabel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping