Tabs Lesen

von E-Ska-P-aden², 14.10.06.

  1. E-Ska-P-aden²

    E-Ska-P-aden² Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #1
    Hallo erst ma!


    finds gut wie die Tabs erklärt sind und wie gut sie verlinkt sind hab alles soweit gefunden.

    Aber ein paar Fragen bleiben noch offen!

    Wie erkenn ich bei Tabs wie schnell sie gespielt werden und wann z.B. Pause ist wenn andere Instumente drann sind?

    Danke für eure Hilfe

    Lernen mit Musiker-Board ist einfach:great: :great: :great:
     
  2. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 14.10.06   #2
    Manchmal gibt es Zeit-Zeichen und sowas, aber im Grunde ist das einer der großen nachteile bei tabs, weil sowas in der Regel fehlt. Da muss man den Rythmus selbst raushören.
     
  3. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.10.06   #3
    Deswegen ist es ein Vorteil, dass man das Original Lied hat. Anders kann man die Tabs nur nachspielen wenn sie berühmt sind (z.b. Deep Purple - Smoke on the Water) ich mein das kennt fast jeder ^^

    Gibt auch Tabs da steht dann:

    "Töne sind richtig aber Ryhtmus selbst raushören"

    D l--2---------------------------l


    Pausen werden manchmal auch als "Rest" gezeigt, da ist dann einfach ein "r"...z.b.:

    G|--------r-------
    D|--------e------
    A|--------s------
    E|--------t-------

    Wenn welche schnell gespielt werden sieht das manchmal so aus:

    E l 0000000000000000000--002223335556----

    ^^

    mfg
     
  4. Pfungstaedter

    Pfungstaedter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Alsbach-Hähnlein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 14.10.06   #4
    hey ho,

    schau mal rechts unten im programm, da siehst du für jedes instrument den einsatz. wenn ein instrument mal aussetzt oder eben später einsetzt fehlt ein baustein in der gewissen farbe. und sonst gibt es doch pausenzeichen im GP oder versteh ich da gerade etwas falsch? :confused: udn die geschwindigkeit... geschwindigkeitsunterschiede werden mit doppelten lienien angezeigt... merkt man doch auch... markiere dir den part der in einer anderen geschwindigkeit gespielt wird und übe diesen. aber das beste wäre einfach noten lesen zu lernen ;) macht das ganez einfacher


    hreetz Flo
     
  5. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.10.06   #5
    Ähhh gehts jetzt um Guitar-Pro Tabs oder um Text-Dokument-Tabs?^^
     
  6. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 14.10.06   #6
    Bei Textdokumenten sind halt meistens ----- für pausen. Tempo wird meistens nicht angegeben, merkt man aber selber.

    Bei Guitar pro erklärt es sich von selber.
     
  7. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.10.06   #7
    stimmt, bei guitar pro sind schließlich auch noten angegeben.. wenn man schon zu faul ist noten alleine zu lesen (so wie ich:D ) dann kann man dort zumindest die notenwerte erläutern... zu textdokumententabs 8was'nwort..): raushören
     
Die Seite wird geladen...

mapping