Tabs mit GarageBand 09 erstellen

von Blitzkriegbop23, 02.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. Blitzkriegbop23

    Blitzkriegbop23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    26.12.10
    Beiträge:
    64
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.10   #1
    Wenn ich in GarageBand 09 von apple mit meiner eigenen Gitarre ein solo oder so aufnehme...
    zeigt mir das programm eig die dazugehörigen tabs an ?
    wenn nein...gibt es eigentlich ein programm, das sowas kann ?
     
  2. ZippoZ

    ZippoZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.19
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Saarbrücken
    Kekse:
    746
    Erstellt: 02.08.10   #2
    Nein.


    Das müsste mit Programmen gehen, die eine Audio-to-Midi-Funktion haben (z.B. "Logic". "Guitar Pro" hat wahrscheinlich auch eine entsprechende Funktion). Und dann auch nur, wenn Dein Solo monophon ist. Und auch dann ist Handarbeit angesagt, weil Du fast alle Töne an mehreren verschiedenen Stellen auf dem Griffbrett spielen kannst.

    Viele Grüße von Zippo!
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 02.08.10   #3
    Guitar Preo hat mit Audio gar nichts zu schaffen, daher geht das damit nicht.

    Ansonten hat ZippoZ da recht: Der erste Schritt ist Audio in MIDI umzuwandeln. Dann hätte man sozusagen die Noten. Die Aktuelle version von Melodyne schafft das mehr oder weniger auch schon für polyphone Signale (und man kann die dann sogar verändern, sehr faszinierend, ist auch die eigentluich Anwendung, dass er nebenbei auch die MIDI-DAten auspcukt ist eher nebensache). Grundsätzlich bleibt das Problem, dass sich aus Noten keine eindeutigen Tabs ergeben.
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 02.08.10   #4
    wirklich einigermaßen Zuverlässig geht das einspielen einer Gitarre nach MIDI nur mit entsprechender Hardware an der Gitarre.
    sowas zB

    Roland GK-3 Kit
    [​IMG]


    und dann noch sowas für die Signalaufbereitung

    Roland GR-20-GK
    [​IMG]
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 02.08.10   #5
  6. Blitzkriegbop23

    Blitzkriegbop23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    26.12.10
    Beiträge:
    64
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.10   #6
    okey...
    danke schonmal....
    aber eine frage hab ich noch
    es zeichnet zwar keine eindeutigen tabs auf aber wenn ich das so richtig verstehe
    zeichnet es mir zumindest die jeweiligen noten meines solos auf ?
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 02.08.10   #7
    Was ist "es"? Garageband? Nein, das zeichnet nur Audio auf. Wir haben nur gesagt, dass es technisch ganz gut möglich ist, monophone Audiosignale in MIDI (und damit Noten) umzuwandeln. Aber du brauchst dann natürlich eine entsprechende Software, die das macht.
     
mapping