Tama 18er Bassdrum

von VoodooPope, 25.11.07.

  1. VoodooPope

    VoodooPope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.11.07   #1
    habe eine frage, ich hab n kit mit ner 18er basedrum. durch das etwas kleinere maß (im vergleich zu standard 22) würde der pedalschlägel nicht in der fellmitte ankommen, also ist unten am baserand eine erhöhung befestigt an die man das pedal ranklemmt. die base hängt somit quasi in der luft.
    nun meine frage:
    durch diesen aufbau ist der weg des beaters weiter zum fell hin als bei "normalen", da kommt der beater ja quasi bei 12h ans fell. bei mir ist es dann etwas weiter.

    kann man da irgendwas einstellen dass der beater eher rankommt?

    dange dange
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Versteh die Frage nich ganz aber wenn man am Schlegelweg was einstellen kann dann am Pedal. Da wär gut zu wissen welche FuMa du nutzt.

    Ein Bild würde bei der verständnis vlt auch helfen, ich habs jetz ab "quasi bei 12h" nich mehr verstanden, des vorher ist klar...

    Gruß, Ziesi.

    Ausserdem heißt es Bassdrum. Danke. ;)
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Sorry, ich stell mich gerade bissl doof, aber 12h ist doch genau senkrecht, d.h. ist doch optimal. :rolleyes:
     
  4. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 25.11.07   #4
    nein. 12h ist oben an der bassdrum. aber du hast nen logikfehler. stell dir mal ne große bassdrum vor bei dem der schlegel in der mitte trifft. jetz nehm ne kleinebassdrum und die selbe fußmaschine. der schlegel wird automatisch höher treffen,weil der mittelpunkt der kleinen bassdrum tiefer ist als bei einer großen.

    edit: ich glaube ich habs auch nich richtig verstanden...
    achso,es heißt bass oder kick.
     
  5. VoodooPope

    VoodooPope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.11.07   #5
    ja sorry..war blöd ausgedrückt.. ich meinte, es ist ja optimal wenn der beater exakt vertikal ans fell kommt. dadurch dass ich an meiner bassdrum diesen aufsatz habe, ist das pedal etwas weiter weg vom fell und ich muss das pedal weiter durchtreten um ans fell zu kommen.

    ich habe ein pearl 101tw pedal.

    bilder leider keine..
     
  6. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.11.07   #6
    Ihr versteht das alle falsch. 12h ist gedacht von der Seite her gesehen, d.h. wenn der Beater auftrifft ist die Stange parallel zum Fell. Durch den Aufbau muss man die Fußmaschine weiter weg von der Bassdrum befestigen, d.h. beim Auftreffen zeigt die Beater-Stange in Richtung Fell, und somit ist der Beater-Kopf nicht mehr gerade auf dem Fell.

    Zwei Möglichkeiten:
    1) Du sägst ein Loch in den Holz-Spannreifen (sofern er aus Holz ist), damit man näher an die Bassdrum kommt. Hab ich tatsächlich schonmal gesehen!
    2) Du kaufst dir ein Beater, bei dem man den Kopf im Winkel verstellen kann. Z.B. http://www.musik-service.de/tama-cb-90-beater-holz-iron-cobra-prx395726725de.aspx
    3) Du entfernst die Erhöhung; damit der Beater mittig trifft kürzt du (z.B. per Metall-Säge) die Beaterstange, bis es passt.
     
  7. VoodooPope

    VoodooPope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.11.07   #7
    danke puncher,du hast es richtig genannt. (habs aber auch komisch formuliert).
    die 2 ideen find ich gut,werds ma ausprobieren. natürlich säg ich NICHT in den spannreifen.:screwy:

    :D
     
  8. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 26.11.07   #8
    Ich habe auch noch eine Idee! Kaufe Dir eine größere Bassdrum!
    Ja, ich weiß, ganz toller Tip, aber im Ernst, wenn nicht gerade als Kneipen-HipGig, wo und wie sonst kannst Du eine 18er gebrauchen?
     
  9. VoodooPope

    VoodooPope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 26.11.07   #9
    äähhmm..weißt du was ne 20 oder 22 zoll BD kostet??locker 1000€,die hab ich nicht über..
    ich hatte vorher auch ne 22er,hab gedacht 18 is zu klein..aber da kommt so ein wums raus da hat sogar mein lehrer letzte woche so gemacht:eek:.
    also,ich kann sie gut gebrauchen.

    hörs dir an: www.myspace.com/notimetoulouserocks
    unsere neue ep. das set von dem wir sprechen hörst du da.:great:
     
  10. VoodooPope

    VoodooPope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 26.11.07   #10
    und hier vorm gig

    [​IMG]
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 26.11.07   #11
    Geiles Set, die Mukke ist ganz cool, bis auf den Basssound....
    Der will sich imho garnich im Gesamtsound des restlichen Sets einfuegen.
     
  12. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 04.03.08   #12
    das halte ich aber eher für frage des mixens ... ist halt auf extrem viel "klick" und wenig "wumm" getrimmt ...


    @ VoodooPope

    von dw gab es in grauer vorzeit mal ne 5002 dofuma deren linker schlägel so weit aussen montiert war, dass er "geknickt war um die mitte der bassdrum zu erreichen ... (jaaaa, blöd zu beschreiben *hmpf*) ... wenn du den um 90° gedreht in deine pearl bekommst könnte das die zusätzliche entfernung zum fell wieder ausgleichen

    wer das jetzt kapiert hat bekommt nen kaffee :(

    (_)o


    hope that helps
     
  13. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 04.03.08   #13
    Würde mich mal intressieren wie es sich in meinen Sound einfügen würde :)

    Sehr intressant, will ich auch mal ausprobiern. Mag kleine BDs.

    Außerdem bin ich für eine Threadumbenennung ! :great:


    BASSDRUM
     
Die Seite wird geladen...

mapping