"Tama"-User-Thread

von mrbungle, 11.01.08.

  1. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Da es noch keinen gibt, hier ist er nun:
    der Tama User Thread.
    Tama Spieler aller Laender, vereinigt euch... ;)

    Aktuelle Tama Sets:

    Starclassic Bubinga Omni-Tune
    Starclassic Bubinga
    Starclassic Maple
    Starclassic Mirage
    Starclassic Performer
    Starclassic Performer EFX
    Superstar Custom
    Superstar EFX
    Superstar
    Swingstar (2005)
    Imperialstar
    Stagestar (2005)

    Snares
    Hardware
    Tama History (auch zur Altersbestimmung seines Sets/Snares/Hardware etc.)
    more Infos (eng)
    more Infos (ger)
    more Infos (.eu)

    Ich selbst spiele ein Starclassic B/B in DMF. Ein meiner Meinung nach, bis auf die Snare welche mir nicht gefallen hat, absolutes Hammerset in Sachen Sound und Verarbeitung.
    Als Snare spiele ich eine Starclassic G Maple in 14x8", welche imho trotz der Tiefe doch recht vielseitig einzusetzten ist.
    So, mal sehen was da nun noch so kommen mag.


    [edit: mb] - Interessant zum Thema auch der alte Tama-Sammelthread!
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 11.01.08   #2
    Ich habe auch zwei Tama-sets:

    Einmal SCM in coral reef blue, und im Proberaum ein altes Performer mit ner Starclassic Metallsnare. Weiß nicht grad um welches Metall es sich handelt, sie ist goldfarbig und klingt, leck mich fett...
    Mit den Snares vom Mapleset bin ich auch sehr zufrieden, alles in allem ein Traumset...
     
  3. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.01.08   #3
    Ich spiele die ALTE Superstar Serie. Farbe : Weiß. Meine Snare ist aber von Pearl. Ansonsten hab ich noch ein paar Hardware teile von Tama rumfliegen (Ständer,Multiclamp usw)

    2x 22"x18" Bass Drums
    12"x11" Tom Tom
    13"x12" Tom Tom
    14"x13" Tom Tom
    15"x14" Tom Tom
    16"x16" Floor Tom


    Mfg

    MetpleK
     
  4. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 11.01.08   #4
    Dürfte weitestgehend bekannt sein, daß ich Superstar EFX in satin orange flame spiele...;)
    Ich bin absolut überzeugt von den klanglichen und verarbeitungstechnischen Aspekten der Tama Drums. Speziell die Hardware ist über alle Maßen roadtauglich und zudem sehr variabel.
    An meinen Drums mag ich bei den Toms diesen gesunden Misch aus Volumen, Attack und Durchsetzungsvermögen, meines Erachtens ein klarer Vorteil der Birkenkessel.
    Nachteilig empfinde ich das Klangpotenzial der Bassdrum, der im Vergleich zu Ahorn oder Bubinga einfach eine ordentliche Portion Schmackes fehlt. Da ich zumeist abgenommen spiele, tut´s nicht so weh, aber das geht auch anders.
    Die Snare (14x5,5) ist qualitativ gar nicht mal übel und ermöglicht eine erstaunliche Lautstärke, speziell bei Rimshots. Allerdings neigt sie auch stark zum "Singen" - gerade im Verbund mit einlagigen Fellen. Ich habe sie in meinem set gegen eine Custom Snare ausgetauscht.
    Sehr gute Erfahrungen bzgl. der Befellung habe ich mit Evans gemacht, EC2 auf die Toms und ein Emad auf die Bass.
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 11.01.08   #5
    Jawoll. Sehr schön bungle!:great:
    Lim und ich haben schon ein paar Jahre einen geheimen Performer-Club. Willst einsteigen?:D

    Was ich spiele, ist ja auch bekannt (ansonsten Profil...)!
    BumTac, du hast sehr schön die Vorteile eines Birkensets zusammengefasst. Ich stimme dir da vollkommen zu.
    Ich finde, dass das Performer B/B, aufgrund der Bubinga-Lagen, diesen Birkensound aber noch mehr abrundet. Es bekommt dadurch nochmal ne schöne Portion Bums. Sehr schön!

    Ich bin eigentlich über die Hardware zu Tama gekommen und wie es der Zufall so will, habe ich damals ein gutes Angebot für mein Performer bekommen (war damals noch neu).
    Aber nicht nur die Hardware und der Klang, sondern auch die Optik finde ich klasse. Besonders die Starclassic-Böckchen! Klein und süß. Keine Tassen-Böckchen wie bei DW!:D
    Zudem finde ich die Farben toll. Ob nun eher was Zurückhaltendes (wie bei mir) oder was Auffälliges (wie bei Bum und bungle). Für jeden was dabei!:great:
     
  6. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 11.01.08   #6
    Hab von Tama nur nen Hocker und nen Beckenständer. Hält Bombenfest, bin total begeistert!

    Ich finde es war ein Fehler von Tama die "stilt" funktion nicht mehr herzustellen, die ist echt super wie ich finde...
     
  7. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Echt?
    Mmh sorry ich finde das überflüssig. Habe nen Doppeltomständer mit Stilt-Funktion und brauche das nicht. Auch als Beckenständer finde ich es absolut nicht notwendig.
    Ich bekomme mein Set auch so aufgebaut, trotz meiner vielen Hardware...:cool:
     
  8. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 12.01.08   #8
    Jup!

    Ich find es nicht nur nützlich sondern auch gut-aussehend ;)
     
  9. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.01.08   #9
    Warum denn??

    Weil Lars es auch hat?:cool:

    Die Missachtung dieser Stilt-Funktion hat Tama Gott sei Dank gemerkt und die Produktion aus guten Gründen eingestellt, bevor sie noch mehr Miese gemacht hätten.

    Warum sollte ich für ein Beckenständer €120 ausgeben, wenn ich mein Set auch mit einem RoadPro für €70 aufbauen kann.
    Wenn die Teile nicht so teuer gewesen wären, hätten sie die Teile noch losbekommen. Stilt ist genau so ein Quatsch wie ihr Tower-Power-System und ihre Cable-Hat.

    Zu teuer. Brauch keiner, kauft keiner. Zurecht weg.:cool: Das PowerTower ist auch bald weg...
     
  10. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 12.01.08   #10
    Nein, nicht weil Lars die hat...

    Gebraucht gehen die stilt dinger für nen guten und angemessenen Preis raus...
     
  11. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.01.08   #11
    Ja, weil sie keiner haben will!

    Meine Frage ist aber immer noch: WARUM braucht man als normal spielender Drummer die Stilt-Funktion??
    Wenn man 5 große Racktoms hat, muss man vielleicht noch eine gewisse Reichweite überbrücken... aber mit einem kleinen Set (wie deins es zum Beispiel noch ist) ist sowas doch völlig unnötig.
    Aber für diese Distanz gibt es ja auch Multiklammern oder Beckenständer mit langen Galgen und Gegengewicht! (die alle billiger sind - auch gebraucht).

    Ich glaube sowieso, dass die Teile nur wegen Lars gebaut wurden.

    Und irgendwie habe ich immer noch das Gefühl, dass du die Teile geil findest, nur weil Lars sie spielt.
    :rolleyes::confused:
     
  12. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 12.01.08   #12
    glaub was du willst...
    ich glaub wir kommen da zu keiner gemeinsamen Lösung ;-)
    Du findest sie doof, ich finde sie gut, Schluss...
     
  13. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.01.08   #13
    Ich wäre ja bereit mich belehren zu lassen, wenn du endlich mal meine Frage beantwortest würdest...:cool:
    Stattdessen ignorierst du sie.:confused:

    So kann keine fruchtende Diskussion zustande kommen....
     
  14. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 12.01.08   #14
    Frage? wo? ach da... sry hab sie erst jetzt gesehen ;)...

    nunja, du hast schon recht, so richtig brauchen tut man sie nicht, aber man kann die Position der Becken schon genauer einstellen...
     
  15. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 14.01.08   #15
    Habe selber 2 Titan Stilts und will die in meinem Setup garnimmer missen. Hab mein China aus wohl psychischen Ergonomiegründen bissl um mein Ride zirkeln müssen...da kommt so ne Kippfunktion sehr praktisch rüber vorallem wenn mans noch unter nem Crash verstecken muss (ich hasse Racks) :cool: Das zweite ist nur praktisch weil ich keinen weiteren Galgen hatte.

    Titans waren imho wegen einer Sache verdammt genial....es war die wohl unzerstörbarste und mit abstand schwerste Hardware die man kaufen konnte. Ich schätze mal mit denen hätte man sogar ein (achtung absichtliche Übertreibung) 40" extra heavy Crash ohne wackeln 3h lang durchcrashen können. Leider sehr teuer und der Preis regiert nunmal den Markt...daher eingestellt...leider.

    Ich persönlich spiele immernoch ein Rockstar RS von 1998. Wieso? Hmm gute Frage. Geld wäre da, Zeit und Lust auch...aber es liegt wohl wieder an der Psyche. Viel modifiziert am Set, viel erlebt, und der Sound ist einfach ins Blut übergegangen. Ausserdem ist Snares sammeln viel interessanter.
     
  16. Mystiquo

    Mystiquo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #16
  17. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.01.08   #17
    @ Diezel:
    Kannst du mal Bilder von deinem Set reinstellen bzw. link angeben wo sie sind?!
     
  18. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 15.01.08   #18
    Gibts zur Zeit leider keine Fotos von da das Set und Ich rund 700km auseinander sind. Bin beruflich in Bayern unterwegs und das Set ist in meinem kleinen versiegelten Proberaum in der Nähe von Köln. Ich versuch von meiner alten Band noch n paar Gigbilder zu ergattern...vielleicht ist da noch war zu holen an Bildmaterial. Ich kümmer mich drum :great:
     
  19. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.01.08   #19
    Danke! :-)
    Du Ärmster... in Bayer und dann noch ohne Schlagzeug. ;)
     
  20. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 26.01.08   #20
    Naja Fotos hab ich keine mehr bekommen...die sind wohl mit dem alten Rechner ins Datennirvana gegangen. Hab mir aber mal die Mühe gemacht mein Set "nachzubilden". Dank dem Kit Constructor des Drummerforums hab ich eine recht Realitätsnahe Replik meines Drumsets gebastelt. Stellt euch das Set einfach in Rockstar RS in Midnight Blue vor mit Die Cast Hoops für alle 4 Toms nachgerüstet. Genaue Beschreibung des Sets findet ihr in meinem Profil.

    Hah....kack Trennungsschmerz :(
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping