Tapco 15A + Tapco 18s ?

von Nobieesd, 05.02.08.

  1. Nobieesd

    Nobieesd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hallo, ich hab mir vor n paar monaten die Tapco 15A box gekauft und bin voll damit zufrieden; sehr guter weicher sound und total flexibel.

    Nun war ich im Fasching oft in den Disco bereichen der Hallen und war beeindruckt von den Bässen, die haben wirklich gefegt. Nun wollt ich auch Disco mukke mit der box hören jedoch binn ich bereits ein bassjunky ^^ sprich selbst die starken bässe der box reichen mich halt nicht. Wäre es nun sinnvoll eine zweite Tapco 15A box zu kaufen oder den Tapco 18s subwoofer ? Die box könnte ich mir gleich kaufen weil ich das geld habe, auf den subwoofer müste ich noch länger sparen, außerdem sollen die boxen auch als PA für unsere Band herhalten. Ich glaube ich wär mit noch so einer Tapco15a besser dran oder ?
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Ich würde erstmal in eine zweite 15A investieren um halt auch
    Stereo wiedergeben zu können. Danach würde ich über den Subwoofer
    nachdenken. Außerdem ist dieser erst ab dem 2. Quartal dieses
    Jahres verfügbar und selbst dann würde ich noch einige Zeit mit dem
    Kauf warten, denn der Preis wird noch deutlich fallen.
    War bei der 15er genau so ;)
     
  3. Nobieesd

    Nobieesd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 05.02.08   #3
    okay danke ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping