TD-12 Set oder Akkustik-Set Triggern???

von MiniWinni, 03.03.06.

  1. MiniWinni

    MiniWinni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Hallo,
    Ich stehe zur Zeit vor der Entscheidung, ob ich mir ein TD-12 Set kaufen soll oder mein Akkustik-Set mit den neuen Roland-Triggern, nem TD-12 Modul und DDT-Meshheads ausstatten soll. Finde eigentlich die Idee mit dem Akkustik vom Prinzip her besser. Wollte mal eure Meinung hören zu dieser Sache. Was findet ihr besser???

    MFG
     
  2. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 04.03.06   #2
    ...DU musst wissen, was Du brauchst. Wenn Du auf ein akustisches Set nicht verzichten kannst/willst bist Du mit dem Triggern besser aufgehoben. Wenn Du aber auch die Cymbals lautlos, z.B. zum Üben, haben willst, wirds dann finanziell fast sinnlos....
    was willst Du mit dem Set machen/warum E-Drums (keine rhetorische Frage!) :) ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping