Tech 21 TM-60 (kennt den jemand???)

von freakygitplayer, 03.05.06.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.05.06   #1
    hi leute,
    ich bin grad auf diese firma hier gestoßen. tech 21
    da ich mir einen neuen amp hohlen will hab ich mir schon einiges an soundsamples angehört.
    aber dieser hier hat mich bisher am meisten überzeugt. vor allem durch seine vielfalt. der klang ist bei den samples einfach atemberaubend. allerdings wundert mich das, weil es ja nun mal (nur) transistor verstärker sind, und trotzdem hörts sich besser an als ne röhre finde ich.
    ein feund von mir hat den amp auf der frankfurter musikmesse gespielt und hat gesagt, dass er bisher nichts besseres gehört hat. und das obwohl er davor den triple rectifier gespielt hat.
    es kann doch eigentlich nicht sein dass ein transistor sich besser anhört als ne mesa röhre, oder??

    also zur frage.
    1. ist er wirklich so gut wie sich die soundsamples anhören???

    http://www.tech21nyc.com/tm60_212.html

    2. hat einen effekt einschleifweg? wenn ja, kann man über den mitgelieferten fußschalter zwischen clean, distortion und effektweg wechseln(also das wenn clean an ist, keine effekte vom effektgerät zu hören sind, obwohl es an ist).
    hoffe es ist verständlich wie ichs meine.

    mfg
     
  2. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 03.05.06   #2
Die Seite wird geladen...

mapping