Tele mit Mahagonybody

  • Ersteller pat0815
  • Erstellt am
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
Hallo,
ich siche nach ner Telecaster mit Mahagonybody. Preislich sollte sie so zwischen 900€-1500€ liegen.....

Vielen Dank im Vorraus!!
 
killmesarah
killmesarah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.15
Registriert
08.04.04
Beiträge
402
Kekse
212
1500.... lass dir eine bauen. z.b. von shamray.
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
nee das muss i net haben
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
kann mir sonst noch irgendwie jemand weiterhelfen????
 
M
Matthias O.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.06
Registriert
05.10.04
Beiträge
9
Kekse
27
Ort
Bleckede (Ultra Kleinstadt)
Hallo!

Ich bin der Meinung, dass es recht schwer sein dürfte ein Tele mit Mahagony-Body zu finden, weil die Tele dann nicht mehr DIE Tele ist, wenn man eine andere Holzart verwendet, als es bei dem "Original". Deswegen werden auch keine Kopien aus so krass anderem Holz hergestellt (zumal sie dann ja keine Kopie wäre). Es gibt sicher wenige, die Mahagony bei einer Tele wollen, deswegen ist die Nachfrage nicht so groß.

Soll heißen: Ich kenne keine und ich glaube, dass es schwer sein wird, sowas zu finden. Zumal du für das Geld sicher auch eine gebaut kriegen würdest.

Du könntest auch mal bei warmoth anfragen, ob die dir sowas machen oder den Rest, der zu einer Tele gehört da kaufen (ich persönlich schätze die größere Auswahl als bei Rockinger) und selbst basteln.

Gruß, Matthias

PS: Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)

edit: Ich stimme also killmesarah mal zu! :D
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0



ASAT-Deluxe.gif

[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Shown in Redburst with matching painted headstock.[/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]PICKUPS [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Two Seymour Duncan humbuckers
(Neck - '59N, Bridge - TB-4)
[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]BODY WOOD [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Figured Maple Top over Mahogany body, top bound[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]NECK WOOD [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Bird's Eye Maple with Rosewood or Maple fingerboard[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]NECK RADIUS [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]12" (304.8mm)[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]NECK WIDTH AT NUT [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]1 5/8" (41.3mm)[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]TUNING KEYS [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]12:1 ratio, sealed lubrication, adjustable knob tension[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]BRIDGE [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]G&L Saddle Lock[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]CONTROLS [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]3 position pickup selector with mini-toggle switch to split coils of both humbuckers, volume, tone[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]FINISH [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Standard and Premier finishes included[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]OTHER [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Chrome hardware, no pickguard, deluxe Tolex case[/font]
[font=Arial, Helvetica, sans-serif] [/font]​
[font=Arial, Helvetica, sans-serif][/font]

sieh mal einer an!
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Die Fender Telecaster Thinline (sowohl die 69er als auch 72er) gibts auch in Mahagoni.

Man findet aber auch immer wieder mal solid Teles oder auch Strats in Mahagoni. Neulich ging eine bei eBay weg.

Muss man halt etwas suchen.

Hier z.B. ne solid Variante

http://216.239.59.104/search?q=cach.../de/pro.php?id=5138+Telecaster+Mahogany&hl=de

Wenn du Geld hast, kannste dir auch ne alte Fender Mahagonitele aus den frühen 60er kaufen :)
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
gibt es die Fender Telecaster Custom FMT HH Tele auch in nem schönen schlichtem schwarz???
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
pat0815 schrieb:
gibt es die Fender Telecaster Custom FMT HH Tele auch in nem schönen schlichtem schwarz???

Laut 2004er Katalog nur amber, crimson transparent (sher schön), black cherry (is ja fast schon schwarz ;) ) und blue.

In schwarz gibts aus der gleichen Serie noch die Blackout-Tele. Auch zwei HBs von Duncan, aber der Body ist Linde.
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
sind die G&L ASATs eigentlich "besser" als die normalen fender american modelle?
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
pat0815 schrieb:
sind die G&L ASATs eigentlich "besser" als die normalen fender american modelle?

Tritt hier bloss keine "besser"-Diskussion los.... :D

PS: die Telesonic hat auch noch nen Mahgonikorpus. Wenn dich die Tonkammern innen drin net stören....
 
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
sone diskusion will ich auch nicht anzetteln....will nur wissen was ihr von den dingern haltet...hat jemand sone gitarre???
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
pat0815 schrieb:
sone diskusion will ich auch nicht anzetteln....will nur wissen was ihr von den dingern haltet...hat jemand sone gitarre???

Ich hab mal ne G&L Comanche in die Hand bekommen. Das ist quasi die Stratvariante zur Asat. Mit drei Z-PUs. Das Teil war klasse.
 
Szczur
Szczur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Registriert
05.10.04
Beiträge
2.173
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
Ray schrieb:
Ich hab mal ne G&L Comanche in die Hand bekommen. Das ist quasi die Stratvariante zur Asat. Mit drei Z-PUs. Das Teil war klasse.

Ich bin mir 100% sicher das Teles und Strats von anderen Fabrikaten z.B Valley Arts mindestens genauso gut sind wie die Fender. Ne Strat ist an sich eine extrem einfache Gitarre das wichtigste ist der Hals und da hat Fender die 1A qualität man kann seine alte Yamaha PAcifica mit nem Fender Hals und ordentlichen PU´s auch an nen Fendersound ran bringen, ich denk auch das eine Sadowsky es mit einer Fender aufnehmen könnte!

Bei ner Les Paul ist das schon ein wenig komplizierter!

FENDER ist ein NAME der einfach nur verkauft wird, genauso wie Gibson ich hab von Leuten gehört die ne Tokai haben und nen Sound von ner guten Standard aus ihr herauszaubern.

Zurück zum Thema für 900-1000€ kannst du dir eine bei warmoth zusammen schustern lassen die wirklich Qualität Premium ist, da kannst dann Holzart usw. wählen!
 
A
adidas02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Registriert
11.07.04
Beiträge
41
Kekse
28
mal ne frage die was mit dem thema zu tun hat: ich hab ne tele und liebe sie vom spielgefühl, aber hat halt nich so sustain und is halt auch nich soo fett vom klang her. hab mir dann mal gedanken über eine tele mit neckthru und mahagoni gemacht. da dann halt nen hotrail rein.
sowas müsste ich mir halt von ran oder ähnlichem bauen lassen.
jetzt zu den fragen: wäre das spielgefühl dann wohl großartig anders oder doch recht ähnlich? (mir ist schon klar das die gitarre schwerer sein würde)
und die andere wichtigere frage: würde die gitarre dann noch so ansprechen wie ne tele oder eher nicht? ich mein mit ansprechen, das mir mal im vergleich von meiner tele und meine les paul aufgefallen ist, das der ton bei der tele schneller da ist als bei der les paul

könnt ihr mir helfen?
 
PeddlerofDeath
PeddlerofDeath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.14
Registriert
18.04.04
Beiträge
284
Kekse
117
Ort
Köln
adidas02 schrieb:
mal ne frage die was mit dem thema zu tun hat: ich hab ne tele und liebe sie vom spielgefühl, aber hat halt nich so sustain und is halt auch nich soo fett vom klang her. hab mir dann mal gedanken über eine tele mit neckthru und mahagoni gemacht. da dann halt nen hotrail rein.
sowas müsste ich mir halt von ran oder ähnlichem bauen lassen.
jetzt zu den fragen: wäre das spielgefühl dann wohl großartig anders oder doch recht ähnlich? (mir ist schon klar das die gitarre schwerer sein würde)
und die andere wichtigere frage: würde die gitarre dann noch so ansprechen wie ne tele oder eher nicht? ich mein mit ansprechen, das mir mal im vergleich von meiner tele und meine les paul aufgefallen ist, das der ton bei der tele schneller da ist als bei der les paul

könnt ihr mir helfen?

Das Spielgefühl geht ja stark vom Hals aus, denn vorallem dort "berührst" du ja die Gitarre. Wenn du genau das gleiche Spielgefühl haben willst, müsste der Hals deiner "Custom" deiner jetzigen Tele so gut wie möglich ähneln, das dürfte schon mal etwas schwerer werden. Du müsstest gucken was für ein Shaping dein Hals hat, das müsste dann kopiert werden und genau so wie der jetzige Hals wirds wohl nicht werden. Oder du setzt an deine neue Tele den Hals der alten :D

"Das der Ton schneller da ist", also sozusagen explodiert ist dieser typische Teletwang, ich weiß nicht genau wie sich deine Modifizierungen auf diesen "Twang" ausüben werden, könnte mir aber vorstellen, das du ihn ein wenig verlierst durch z.b. das Mahagoni, den Hotrail, der Sound müsste halt eher fetter werden. Doch ich denke die Grundcharakteristk einer Tele müsste erhalten bleiben, bin da aber nicht Experte genug um das bewerten zu können.

Gruß
PoD
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Szczur schrieb:
Ich bin mir 100% sicher das Teles und Strats von anderen Fabrikaten z.B Valley Arts mindestens genauso gut sind wie die Fender.

Kein Einspruch. Nicht der Name macht die Qualität, generell. Nur der Blindtest zählt.

PS: Alte Valley Arts gelten aba nich, das war ja Customshop auf höchstem Niveau. :)
 
Szczur
Szczur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Registriert
05.10.04
Beiträge
2.173
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
P
pat0815
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.10
Registriert
13.11.04
Beiträge
216
Kekse
0
frage nebenbei:

wieviel bringt es eurer meinung nach in eine normale american fender tele einen seymour duncan hot rail einzubauen....bekommt die klampfe dann gleich viel mehr sustain???....oder in wieweit beeinflusst es den sound der tele??
 
PeddlerofDeath
PeddlerofDeath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.14
Registriert
18.04.04
Beiträge
284
Kekse
117
Ort
Köln
pat0815 schrieb:
frage nebenbei:

wieviel bringt es eurer meinung nach in eine normale american fender tele einen seymour duncan hot rail einzubauen....bekommt die klampfe dann gleich viel mehr sustain???....oder in wieweit beeinflusst es den sound der tele??

Das Sustain gründet ja seinen Ursprun auf dem Holz und dessen Masse etc.
Der Pickup überträgt ja nur die Schwingung der Saiten, die wird sich mit einem Pickupechsel nicht verändern. Dein Ton wird anders, ja, aber das Sustain wird sich nicht groß verändern.

Gruß
PoD
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben