telecaster diego gekauft-klasse!

von jens, 18.12.04.

  1. jens

    jens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 18.12.04   #1
    hi,

    habe mir nun ne telecaster von diego gekauft. zuvor hatte ich ein paar tele
    wie fender highway, standard, classic getestet.
    was soll ich euch sagen, die diego hatte meiner meinung nach den besseren
    sound und (wie schön für den geldbeutel) das beste preis-leistungsverhältnis.
    wirklich - eine tolle tele. wer vor der wahl steht, sollte diese tele unbedingt antesten !

    noch ne frage:
    weiß leider nicht welche saiten da drauf sind.
    gibt es da ne empfehlung für die saitenwahl speziell für ne telecaster
    (marke, stärke) ?
     
  2. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 18.12.04   #2
    wo hast du denn die angetestet?
    also ich würde ne saitenstärke nehmen ,die dir gefällt
     
  3. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 18.12.04   #3
    Glückwunsch!

    haste ein bild ?
    und wieviel hat sie gekostet ?

    TesT
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 19.12.04   #4
    Glückwunsch!

    ich schätz mal, dass 0.9 - 0.46 drauf ist. Das ist eigentlich so der Standard.

    Marke: Ernie Ball

    Das sind echt super Saiten, die auch von vielen Namhaften Profis gespielt werden.
     
  5. jens

    jens Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 19.12.04   #5
    hier mal einen link:
    http://www.goeldo.de/artikel.php?artgr=03-DIE
    es ist die 2 tone sunburst mit doppel binding. sieht toll aus.

    preis: 445 euro

    würde mich weiterhin interessieren, was so die anderen telecaster-user
    für saiten drauf haben ( nur um meine auswahl einzugrenzen !).
     
  6. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 19.12.04   #6
    Standard ist eigentlich, im Gegebsatz zu oben Gesagtem, 0,09 auf 0,42. Spiel(t)e ich auch auf meiner Tele. Ist wesentlich angenehmer bei der Fender Mensur nicht so dicke Saiten zu haben, aber das ist Geschmackssache.
    Ich spiele übrigens GHS Boomers.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.12.04   #7
    Auffer Tele spiele ich gern 10-46. Gibt ein bissel mehr Pfund.

    Ansonsten bin ich überzeugter Mischsatz-User: 9-46. Oben 9er, unten 10er.

    Ebenfalls ganz gut sind Zwischensätze, also z.B. 9,5-44

    9-42 wabbelt mir unten zuviel. Und mit 8-38 kannst du mich jagen :-)
     
  8. RalfH

    RalfH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #8
    Moin, ich habe auf meiner Tele 11-49 Elixir drauf, kommt echt gut. Ralle
     
  9. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.09.06   #9
    genau so war's bei meiner strat auch :)!
    wilkommen im club der diego user :cool:!
    so langsam werdens immer mehr.

    @topic:
    ich weiß nicht, welche auf der tele drauf sind aber auf meiner strat waren standardmäßig 10-46er!
    und ich finde die sollten schon drauf...
    wenn dann auf den unteren saiten die bendings zu schwer gehen sollten, könntest du einen 9-46 mischsatz versuchen.
     
  10. RalfH

    RalfH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #10
    Moin, muss ja nicht immer eine Gitte mit dem Namen Fe.... sein! Es gibt halt noch andere die sich nicht auf ihrem Namen ausruhen können sondern noch richtige Qualität abliefern.Womit nicht gesagt sein soll das alle Fender Murks sind.Habe selber auch eine, aber es geht halt auch anders. Ralle
     
  11. capone00

    capone00 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 10.09.06   #11
    Ähm *hüstel* der Thread ist fast 2 Jahre alt!
    Ich denke, dass macht wenig Sinn diesen wieder auszukraben.......:cool:

    Gruß Capone
     
  12. sigio

    sigio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #12
    Nach fast zwei Jahren möchte ich mich auch noch reinhängen.

    Ich habe die Diego Strat angespielt und war total von den Socken. Jetzt bin ich auf der Suche nach eine richtig Geilen Tele -für richtig wenig Geld. :) Ich depp hatte damals die Tele von Diego nicht in die Hand genommen. Lässt die Tele sich genau so gut bespielen wie die Strat?
    Danke und ciao
    sigio
     
  13. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 22.09.06   #13
    Nun ja, die Shapings fehlen. Ansonsten sind die Hälse auch etwas anders. Es steht kein Pickup im Weg und die Brücke ist fest - also keine Probs beim Hand auflegen. Es ist schon eine andere Gitarre aber dennoch gut bespielbar, finde ich.

    Gruß,
    /Ed
     
  14. sigio

    sigio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #14
    Ich fahre morgen mal zum Thomann, glaube zwar nicht das er diego hat, aber die FENDER DELUXE NASHVILLE POWER TELE BK reizt mich auch. Ich würde die Diego auch mit anderen Pickups bestücken.
    ciao
    sigio
     
  15. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 22.09.06   #15
    Yo, die Nashville Deluxe hatte ich auch mal und erinnere mich sehr gerne an sie. Eine wirklich tolle Tele-Variation...

    Gruß,
    /Ed
     
  16. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 22.09.06   #16
    und wozu, wenn ich fragen darf? :confused:
    die diegos haben allesamt sehr gute markenpickups verbaut.
    qualitativ und klanglich wirklich hochwertig - liegt meiner meinung nach deutlich über allem was in den fender mexico steckt.
     
  17. sigio

    sigio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #17
    Ich habe da einen richtig geilen sound gehört, der von einer extra gebauten Sandberg kam. Ich hoffe das ich klanglich in diese Richtung komme.
    Die diego Tele habe ich gestern angespielt und bin dann später zum Thoman gefahren und habe die Neshville angespielt. Die Neshville mit dem Piezo Transducer Pickup hat mir besser gefallen als die Diego. Vom Sound her fand ich sogar meine alte Chevy (79er) besser als die Diego. Aber das ist ja Geschmacksache. Von der Bespielbarkeit lag mir jedenfalls die Neshville besser. Ich glaube die Tele Diego ist bei mir vom Tisch. Aber eine Strat Diego kommt mir früher oder später mal ins Haus. Ich glaube es wird ein Neshville Umbau. Den Neck PU mit einen Mini Humb. austauschen und den Brigde gegen einen Seymor Duncen Vintage. Mal schauen was da rauskommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping