"The Dualist" Fußmaschine

von Devil on Drums, 24.04.06.

  1. Devil on Drums

    Devil on Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Wer kann mir was über die FuMa "The Dualist " mit 3 Hämmer sagen? Hat diese FuMa schon irgendwer gespielt? Wie ist sie zu spielen? Soll anscheinend neu auf dem Markt sein:great: Danke für eure Hilfe!!!
     
  2. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 24.04.06   #2
    hi erstmal,also ich kenne diese fuma nich bzw hab sie noch nich gespielt,neu ist sie nicht gerade,gibts schon über n jahr,von sonor gibts glaub ich auch so eine,meiner meinung nach sind die dualist teile ne nachmache von sonor
    http://sonor-world.com/cgi-sys/Sono...d=wda35c6e9f4277c7c482ed56bfe12bcc8ca8624a56c
    da kannste dir die sonorteile anschaun

    ich weiß nich ob für einen amateur sowas wirklich was bringt denn zum einen kann man mit 2 füßen schon schnell genug werden,dann ist es sicherlich nich leicht mit einem fuß 2 schläge zu machen und dann mit dem linken pedal zu spielen
    wie das sinnvoll zu verwenden ist weiß ich nich rr l wäre das einzigste oder rlrlr
    der erste rechtsschlag ist mit dem einen schlegel dann links dann der andere rechtsschlege und so weiter...
     
  3. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 24.04.06   #3
    Dieser Thread könnte dir behilflich sein. Du suchst zwar nach der Triple, aber das ist ja quasi nur ne Erweiterung.
    Ich halte diese Dofuma für eine Sinnlose Erfindung. 2 Beater mit Doubleeffekt meinetwegen aber 3?! Dann geht ja der ganze Sinn dieses Pedals wieder verloren. Und schnelle Tripleschläge kriegt man wohl genauso easy mit ner herkömmlichen DoFuMa oder von mir aus auch mit der Duallist hin... :screwy:

    Achja, falls du in der SuFu nix gefunden hast, liegt das daran, dass du Duallist mit nur einem l geschrieben hast ;)
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.04.06   #4
    Duallist is was ganz anderes als Twin Effect.

    Duallist ist sehr eingeschränkt, letztendlich für's meiste nutzlos, funzt auch nicht so wie man es sich denkt.


    So neu ist das Tripple Pedal nicht, nur hatten die vom Duallist dieses Jahr auf der Messe einen größeren Stand, jetzt kommt eben die Werbung.
     
  5. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 24.04.06   #5
    wie funkt. das denn erzählt mal bitte!
     
  6. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 24.04.06   #6
    Dualist: Fußspitze drückt das Pedal runter -> gibt einen Schlag; Fußspitze geht zurück -> gibt wieder einen Schlag. Es ist also _ein_ Pedal, das bei seiner Bewegung einmal runter und wieder zurück zwei Schläge auslöst.

    Double Action: Fußspitze geht runter -> gibt einen Schlag; Ferse geht runter -> gibt einen Schlag. Es sind im Grunde zwei Pedale, eines für die Fußspitze, eines für die Ferse, und jedes löst unabhängig vom anderen einen Schlag aus beim Runterdrücken.

    mfg
     
  7. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 27.04.06   #7
    achso dankesehr... das ist aber ein blödsinn in meinen augen!! ich dachte immer diese maschine gibt einfach beim runterdrücken 2 schläge von sich ab! wäre ja noch der ärgere schwachsinn gewesen!!


    naja dankesehr
     
  8. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.04.06   #8
    Ich hab' mal diese Sonor-Triple-Fußmaschine angespielt - in meinen Augen absoluter Schwachsinn. Hätte die Maschine drei Schlegel, würde das zumindest entfernt noch Sinn machen, aber das linke Pedal ist starr gekoppelt mit Schlegel und rechtem Fersenpedal.
    Das einzige, was diese Maschine ausmacht: Man kann entweder mit links+rechts eine "normale" Doppelfußmaschine bedienen, oder nur mit dem rechten Fuß durch Ferse+Ballen. Beides kombiniert geht aber nicht, das wäre das für mich interessante gewesen.
     
  9. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 27.04.06   #9
    Wenn schon, dann müsste die FuMa VIER Schlegel haben: Zwei, die mit dem rechten Fuß (jeweils einer mit der Hacke und einer mit der Spitze) und zwei, die mit dem linken Fuß (jeweils einer mit der Hacke und einer mit der Spitze) bedient werden. Die Mechanik zwischen den beiden Pedalen wäre nichttrivial, aber was für ein Getrampel und was für ein Gewitter! :eek:
     
  10. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.04.06   #10
    @rumbaclave: Da kannst du auch gleich Heel-Toe lernen, hat denselben Effekt :great:
    Bei 4 Beatern hätte man schon arg unterschiedliche Sounds, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping