The T.amp Ta1400 Mk-x

von 1234fire, 20.07.06.

  1. 1234fire

    1234fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.07.06   #1
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.07.06   #2
    dann mach mal die augen auf ;)

    trotzdem würd ich das ding nicht nehmen
     
  3. 1234fire

    1234fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.07.06   #3
    ok, erwischt. hab eh vor, mir crown oder qsc zuzulegen...

    gruß
    volkmar
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.07.06   #4
    ich wiederhol mich zwar: aber PSE/Amptec/fat wären die waffen der wahl für den Bassbereich
     
  5. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 20.07.06   #5
    wo sind denn die erhältlich?
     
  6. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 20.07.06   #6
    und was soll es kosten? bin ja auch an ner guten endstufe interessiert, jedoch ist mein budget eher begrenzt..



    volkmar, grüsse aus der reitermania :great:
     
  7. 1234fire

    1234fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.07.06   #8
    hier im PA verkauf-gebraucht-markt-brett-und-konsorten-bereich des forums wird zur zeit etwas dieser atr verkauft, musste mal suchen!

    alternativ im PA-forum.de wird auch ab und zu mal was gebraucht vertickt! ansonsten kannste dir per google die onlineshops raussuchen!

    die PSEs heißen:
    PSE SM 700 (oder SM700 oder SM-700)
    PSE SM 900
    PSE SM 1220
    PSE SM 2000 (wohl VÖLLIG oversized, mit 2en beschall ich 600 leute)

    die fat audios:
    Fat Audio fpa 0.9
    Fat Audio fpa 1.5
    Fat Audio fpa 1.9
    Fat Audio fpa 2.9

    die Amptec heißen:
    Amptec A1.0
    Amptec A2.0
    Amptec A3.0

    gebraucht sehr gut zu kaufen und sind wirklich obere klasse die stufen und dabei recht leicht! alles amps sind trotz verschiedener label nahezu das gleiche!

    EDIT: die PSE SM 900 sollte denk ich für nahezu alle lebenslagen reichen und die amps haben sehr gute limiter die ruhig arbeiten dürfen!
     
  9. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 20.07.06   #9
    Oha.
    Die kosten aber auch gleich 600 Schleifen.
    Hmm muss mal gucken vllt. bau ich mir auch ne endstufe selber und häng nen limiter davor.
     
  10. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 21.07.06   #10
    EDEs Post sollte man anpinnen. Kann dich grad nicht bewerten, aber endlich haben wir mal eine konkrete Auflistung :)
    Da wird ja ständig nach gefragt.
     
  11. Noelch

    Noelch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 26.11.06   #11
    da möcht ich kurz auf meine Neuanschaffung verweisen:

    Dynacord LT 1000... gebraucht mit ~400 EUR durchaus bezahlbar, schnell und mit ordentlich Dampf!

    Und gleichzeitig rate ich jedem ab eine DAP-Endstufe aus der Billigserie (oder bauen die garnix gutes?) als Bassendstufe zu nehmen... ist kein Spaß wenns scheppern soll!
     
  12. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 26.11.06   #12
    Ich möchte aber daruaf hinweisen das die tamps zumindest ein gutes Preis Leistungsverhältnis haben und man sich mit ihnen auf Probenlautstärke durchsetzen kann
     
  13. Quake

    Quake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    402
    Erstellt: 26.11.06   #13
    Hmm, Nee, dann lieber mit Geduld den Gebrauchtmarkt durchforsten, die PSE SM700 gibts da ab 250€, und ich wage zu behaupten, dass man schon mit der kleinen PSE nie ein Leistungsproblem haben wird ;) Läuft gebrückt bei 4Ohm mit 900 Wätten. Herzlichen Glückwunsch zum professionellen Entlaubungsmittel.
    Zudem sind die PSE/amptec/FATs auch noch um einiges leichter als die Tamps.
     
  14. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 30.11.06   #14
  15. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 30.11.06   #15
    Wie sind eigentlich die QSC-Teile oder die Musicstore-Endstufen oder die T.amp ProLine Endstufen??
     
Die Seite wird geladen...

mapping