Thread für Fragen, bei denen es sich nicht lohnt neue Threads zu eröffnen!

von andreas 90, 05.03.06.

  1. andreas 90

    andreas 90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.13
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Hi, ich hoff mal, dass das erlaubt ist. Ich hab nämlich öfter das Problem, dass ich Fragen hab, wo man nur eine einzige Antwort für brauch. Deshalb hab ich mir mal überlegt, da ich denke, dass das vielleicht mehreren so geht, einfach mal einen Threat zu eröffnen, wo man diese kleinen Fragen stellen kann. Wenn das jetzt nicht erlaubt ist oder sonst was, könnt ihr den Threat ja auch wieder löschen.

    Ok, dann fang ich mal an: Wenn man sich ein drumset der etwas teureren sorte bestellt, krigt man dann die Felle auch gleich mit zugeschickt oder muss man die extra noch dazubestellen? Wenn ja ab ungefähr welcher Preisklasse gilt dies?
    Bei den Infos zu den sets steht nämlich nie was von den Fellen!
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 05.03.06   #2
    darf ich mal mit einer gegenfrage antworten... - wieviele neue oder gebrauchte Autos aller Preisklassen hast du ohne Räder gekauft?

    wenn hier zu Extrafellen für neue Drumsets geraten wird, dann, weil auf den Einsteiger-Sets die Werksfelle einfach etwas minderer Qualität sind - aber durchaus spielbar...
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 05.03.06   #3
    Es ist bei allen Sets gleich. Sowie bei billigen und Teuren. Immer sind Felle dabei. Die teureren Sets haben dann natürlich auch teurere (hochwertigere) Felle aufgezogen. Es ist aber nicht so, dass du bei den teureren Schlagzeugen deine Felle selber wählen kannst. Die Hersteller packen auf ihre Sets meistens die in ihren Augen geeignetesten Felle auf. Bei den billigern Sets ist es halt so, dass mehr auf den Preis geachtet wird und bei den teureren geht es da eher auf den Klang. So hat z.B. das Recording Custom von Yamaha Remo Pinstripes, bei Pearl findet man oft remo Ambassador und PS 3 auf der Bass. Meistens sind diese umgelabelte Fell wo dann der Schlagzueghersteller seinen Namen aufdruckt, manchmal hat man dann auch ein "made bei Fellhersteller XY" oder sowas auf den Fellen stehen. So stellen die wenigsten Schlagzeugbauer (Sonor z.B. nicht) ihre eigenen Felle her und kaufen sich die passenden Felle dazu ein.

    PS: Thread!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 05.03.06   #4
    Ein Drumset geht immer mit Fellen raus. Wenn du dir ein Set der teuren Preisklasse bestellst kannst du sicher sein das du Markenfelle drauf hast. DAs bedeutet das verklickern der billigen und kaufen neuer Felle entfällt. Die Grenze wo du gute Felle dazubekommst ist fließend ich denke aber so in der Region um 1300€ - 1600€ anzusiedeln. Oberklassesets werden zudem nur als Shellsets verkauft, ohne Hardware (*ständer, Fußmaschinen), manchmal mit manchmal ohne Snare.

    EDIT: und das sollte dann auch nicht passieren das 3 Antworten bei rumkommen :rolleyes: oder gar vier.
     
  5. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.03.06   #5
    naja, der thrad könnte sinnvoll sein, aber ich denke nicht das sich viele daran halten werden ihre einzige frage hier reinzuposten..

    zu deiner frage:
    normalerweise werden immer werksfelle mitgeliefert. bei den meisten serien sind das schrott felle. hochwertige serien haben dann manchmal felle gute felle mit dem eigenen logo drauf. das aber nur bei manchen sets, und die felle müssen dir auch nicht unbedingt gefallen. bei bassdrums gibt es meist auch hochwertige front-felle, mit dem firmenlogo drauf. (bei den pearl masterworks glaube ich ein powerstroke 3 mit pearl logo) aber auch nur bei teuren serien.
    eigentlich empfielt es sich auf ein teures set auch gute felle drauf zu machen, die deinem soundgeschmack entsprechen.

    edit: man bin ich langsam...man sollte halt nicht mehrere dinge gleichzeitig tun ^^
    als ich angefangen hatte, war noch keine antwort da ^_°
     
  6. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 05.03.06   #6
    Den Drum-Händler möcht ich sehen, der mir die neuen Felle nicht tauscht, wenn ich gerne andere drauf hätte auf einem High-Class-Set - da hätt ich das erste und letzte Mal gekauft!!!!
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 05.03.06   #7
    Ja, hast Recht. War schlecht fomuliert. Aber in der Regel ist es nicht üblich, dass das ohne Verhandeln oder Aufpreis funktioniert.
     
  8. andreas 90

    andreas 90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.13
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #8
    Hab leider noch keinen Führerschein!

    Sorry!

    ... Ok, danke für die Antworten. Das reicht auch schon.

    Ich hätte gar nicht damit gerechnet, dass da so viele Antworten zu kommen.
     
  9. andreas 90

    andreas 90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.13
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #9
    Was versteht man unter einem konzentrischen Kettenantriebssystem bei eine Doppelfußmaschine?
    Ist das das Gegenteil von einem Exzentrischen Antriebssystem oder ist das ein anderes Wort dafür oder ist das was ganz anderes?
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.03.06   #10
    //Limerick: Nicht ich bewege mich auf dünnem Eis, meine Dame! :mad: Das haben wir per Pm geklärt und gehört sicherlich nicht als Mitleidspost hierher!



    exzentrisch:
    hierbei beschleunigt der beater nochmal etwas, die kette fällt nicht senkrecht nach unten sondern führt nen ticken richtung fuß hin... das ergibt die beschleunigung...

    konzentrisch müsste dann der fall sein, dass die kette grade nach unten zeigt, d.h. kein zusätzlicher speed kurz bevor der beater aufs fell trifft, dafür ggf. besser zu kontrollieren... geschmackssache
     
  11. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 08.03.06   #11
    wie die Drummerin ziemlich richtig, aber etwas unfachmännisch geschrieben hat...
    beim konzentrisch angeordneten Schlegen ist der Weg der Fußplatte und der Weg des Schlegels linear (x Weg von Fußplatte entspricht y Weg vom Beater, das ist annähernd konstant über den ganzen Weg)
    beim exzentrisch angeordneten Schlegel ist das Verhältnis nicht linear, je weiter das Pedal durchgetreten wird, desto größer wird die Auslenkung des Schlegels - ein fortschreitend progessives Verhältnis.
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.03.06   #12
    Damit dürftest Du den Vogel am internationalen Tag der Frau abgeschossen haben...
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.03.06   #13
    ich erklärs lieber so dass die leute das auch verstehen...
    erweist sich meist als zweckmäßig
    außerdem war ich in physik/mechanik immer ne niete *hrhr* ;)
     
  14. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 08.03.06   #14
    was hat das mit mir zu tun, wenn internationale Frauen ihre Tage haben...?
     
  15. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #15
    Hier im forum hatte mal jemand ne messing snare die echt cool ausschaute jedoch habe ich den namen der snare sowie auch des users nicht mehr im kopf. Ich weiss nur noch das die Oberfläche so wie kleine Krater hatte und der User mal n video gemacht hatte von Doublestrokes. Kann mir jemand weiterhelfen? Finde die gottverdammte snare einfach nicht mehr :(
     
  16. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 08.03.06   #16
    JostVonSchmock?
    Der hat soweit ich weiß eine gehämmerte Worldmax Snare.
     
  17. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #17
    Ahhh du bist ein gott....genau diese Snare bzw. diesen User meinte ich :D Danke dir :great:
     
  18. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #18
    Wie äussert sich das genau im Klang wenn kein Grat da is bzw etwas weniger steil oder auch etwas mehr steiler?
     
  19. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 09.03.06   #19
    keine Gratung: das Fell liegt auf einer wesentlich größerer Fläche auf, kann nicht (so) frei schwingen und wird am Rande sehr gedämpft

    fehlerhafte Gratung: das Fell hat im Bereich der Macken keine richtige Auflage, es kann zu Fehl-Sounds kommen, eventuell ist auch die Haltbarkeit des Felles etwas beeinträchtig

    Form der Gratung: ...das ist eine Philosophiefrage! 100 Drummer = 100 Meinungen
     
  20. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #20
    Ok da der Thread dazu da is Fragen zu stellen werd ich das jetzt mal ausnutzen und weiter fragen oki :D

    Fussmaschine:

    Ich hab meine ziemlich locker und die Beater sind nah am Fell. Jetzt hab ich das problem wenn ich einen Doppelschlagausführn will, das ich das gefühl hab ich trete ins leere. Ein Schlag geht aber wenn ich dann das zweite mal treten will gehts irgendwie nich gescheit.
    Kann es daher sein das meine Feder zu locker is? Wenn se dochmehr angespannt is kommt der Beater doch schneller zurück oder? Ich frag daher da ich nich wieder unnötig rumschrauben will, weil sonst isses vll schlimmer als so. Ich hab das immer wenn ich an meinem Set sitze, das es nich wirklich funktioniert. Sobald ich mit einer Fussmaschine an einem anderen Set spiele, z.b ein Janus Pedal das ich letztes mal gespielt hab, das viel härter eingestellt war und viel schwerer zu spielen war, aber komischerweise die doubles gut geklappt haben. Aber ich hab dann schnell gemerkt das es ZU schwer geht, da ich leichte schmerzen im oberschenkel gespürt hab als hätte ich den ganzen tag im Fitnessstudio verbracht. Ich weis es kommt viel auf Technik an, die ich auch noch nich wirklich habe, aber ich frag mich deswegen weil eben wie am erleuten bespeil mir bewiesen wurde das es net NUR an mir liegt sondern auch grossenteils am Pedal

    Könnt ihr mir da ein Paar einstelltips geben? Was äusstert sich in was, was sollte man vermeiden etc.?

    Aus den fussmaschinen Threads werde ich irgendwie nich schlau, es gibt schon viel nützliches aber ich hätte doch schon gern auf meine persönliche Frage eine passende Antwort :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping