Thug Life?

von R?nsid dr?lf, 02.12.04.

  1. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.04   #1
    Mal ne Frage...von nem Punkrocker an euch Hihoper! Bitte nicht schlagen, wenn der Ausdruck schlecht gewählt ist! Aber mich würde mal interessieren, wer von euch nach diesem Motto lebt? Ihr wisst da eh besser Bescheid...und was beinhaltet diese Art zu leben? Gruß matze...
     
  2. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 03.12.04   #2
    Thug Life??? Nie gehört...
     
  3. al ONE

    al ONE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #3
    denke niemand hier, oder lebt einer auf der strasse, oder verbringt beinahe seine ganze zeit auf der strasse weil seine wohnung völlig fürn eimer ist
    Thug life heisst ja soviel wie Leben eines Schurken bzw. Schurkenleben
    Diebstahl, lügen, Abzug, Gewalt, Drogen, usw.

    Wobei, nach dem motto "Nimm dir alles was du kriegen kannst und gib nichts her" bin ich immer dabei :D

    Was das beinhaltet, denke ma das was ich da schon gesagt habe, eben so leben wie du willst und dich von niemand beeinflussen lassen, zolle niemanden respekt und lass dich nich kleinkriegen, und eben, nimm dir was du willst, auch wenn jemand anders dabei zu schaden kommen sollte.
    Dabei könnte man auch den Begriff "Ausenseiter" verwenden der auch immer wieder im Deutschrap vorkommt, wies bei amirap aussieht, kp, hör ich nich
     
  4. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 04.12.04   #4
    Was'n das bitte für ne Einstellung ?
     
  5. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.12.04   #5
    @al One

    Sehr gut! So ähnlich waren auch meine Informationen! Dann habe ich ja noch ein paar Dinge dazu gelernt.

    Aber noch ne Frage! Warum meinen dann Leute, hier in Deutschland nach diesem Motto leben zu müssen....Thug Life Klamotten zu tragen und sich Only god can judge me tätowieren zu lassen? Sich 2 Pac Filme anzugucken....dann am Wochenende in die Disco zu gehen....und den nächst besten anzurotzen mit dem man ein Problem hat, um seine Respektlosigkeit damit auszudrücken.....nur weil man das in nem 2 Pac Film sieht? Ist das für euch auch Thug Life? Gruß matze....


    PS: Wer Hiphop hört und den ausdruck Thug Life nicht kennt...hat für mich echt keinen Plan vpn der Musik!!!
     
  6. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 05.12.04   #6
    Meinst du ? Ich würde eher sagen wär so'n Schrott mit Hip Hop gleichsetzt hat keinen plan, naja...
     
  7. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.12.04   #7
    @Grind your Mind

    Wo kommt denn deiner Meinung nach der Ausdruck Thug Life her? Außerdem habe ich nicht gesagt, dass ich Ahnung vom Hiphop habe....was man an meinem Avater sicherlich erkennen kann! Außerdem kenne ich Leute, die das zuvor von mir beschriebene auch umsetzen! Gruß matze...
     
  8. ManiacMac

    ManiacMac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    13.07.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #8
    Thug Life ist wohl ganz normales Englisch. Die meisten Leute denken sowieso die meisten Wörter aus Rap-Texten (wie jetzt z.b. Thug Life), sind von Rappern "Erfunden" wurden. Lachhaft!
     
  9. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 08.12.04   #9

    Wenn du selber sagst du hättest keine Ahnung von Hip Hop, warum meinst du dann entscheiden zu können, wer Ahnung hat und wer nicht ?

    Es ist mir eigentlich recht egal, wo dieser Ausdruck jetzt herkommt.
    Diese Typen, die hier in D meinen Tupacs Texte auf sich übertragen zu können und diese Ghetto-Einstellung kopieren, haben sowieso nicht bloß eine Schraube locker...
     
  10. Saint Chris

    Saint Chris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.02.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Sainty Valley
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #10
    Was "al One" gesagt hat ist richtig, doch bei dem Problem von "GRINDyourMIND", kann ich sagen, das er recht hat!
    Dieses "Thug Life" Style hat hier in Deutschland dennoch nichts zusuchen! Man kann danach leben, aber ich denke man hebt dabei total von der Masse ab!

    In Deutschland ist sowas nicht möglich, weil die Wirtschaft und der Sozialegrad nicht solche tiefen hat wie in Amerika!
    In Amerika ist sowas normal, aber zum angeben ist das auch nicht, ich hab von denen gehört die dort gelebt haben, das es echt schlimm ist, und selber nicht so leben wollen, dieses "Thug life" wird nur in der Musik branche verherlicht!

    Aber in Deutschland ist das alles nur angeberei und "Selbstlangweilierei"!
     
Die Seite wird geladen...