Tiago Fella vega 38 Bps!!!!

von SOAD Freak, 01.10.06.

  1. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.10.06   #1
    Da ich nix bei der SuFU gefunden hab: Ich hab so durch you tube gestöbert und hab den typen gefunden...der soll angeblich (was bei google steht) der schnellste gitarrist der Welt sein. Mir hats fast die augen rausgehauen als ich des gesehen hab:eek:. YouTube - Tiago Della Vega 38bps

    was sagts ihr dazu?
     
  2. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 01.10.06   #2
    für mich hat er da die grundidee des gitarrenspiels bzw des musikmachens vollkommen verfehlt.
    ich find das nichts-aussagendes gedudel..."WOW bist du schnell! kannst du das auch in ne schöne melodie einbauen?" - "ehm...*hust*"
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 01.10.06   #3
    Wahnsinn :eek: Ich bin hin und weg!!!!
    Hmz ja klingt schön kacke, ist ungefähr so wie Rusty Cooley und Francesco Fareri.

    mfg röhre
     
  4. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 01.10.06   #4
    Ist recht schnell. Würde aber beinah schon sagen, dass sogar mein Gitarrenlehrer so schnell ist...
     
  5. SOAD Freak

    SOAD Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.10.06   #5
    Jo das es sich gut anhören soll hat der wohl irgendwie vergessen :D
     
  6. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 01.10.06   #6
    Genau. Deswegen gefällt mir das auch nicht. Ist zwar schön schnell und so, aber sonst... :rolleyes:
     
  7. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 01.10.06   #7

    Ich würde sagen es kommt 30% auf die technik an und 70% aufs gefühl, die harmonik etc....und die 70% fehlen dem stück :mad: technisch natürlich sehr gut aber wer hört denn sowas freiwillig :rolleyes:;)
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 01.10.06   #8
    Noch jemand? Vielleicht mal mit nem Kommentar der nicht wieder exakt das Selbe aussagt wie die 15 vorher?
     
  9. LesterW.Polfus

    LesterW.Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.10.06   #9
    ich finde es grausam. genauso schei**e wie dieser Yingwer Mölmsteeen und dieser Johann Pertuzzi.
     
  10. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 01.10.06   #10
    hehe sind halt alle gitarristen der gleichen Meinung, ich btw auch.
    Toll pentatoniken hoch und runter dudeln und sich dabei geil fühlen....

    naja als mein stil is es nich obwohl es wirklcich verdammt schnell is muss ich schon sagen


    mfg
     
  11. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 01.10.06   #11
    und du kanntest ihn vorher nicht. was sagt uns das? wer nur schnell ist bleibt nur (namenlos) "ein gitarrist"... hendrix und clapton z.B. haben sich einen namen gemacht und zwar nicht durch geschwindigkeit.

    naja gibt ja auch ausnahmen wie dieser michael angelo oder lollo ferrari oder wie die beiden heißen. aber selbst in der welt der gitarristen kennen die auch nicht super viele...
     
  12. s33k

    s33k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.06   #12
    schnell ja, technik nein
    der typ hat überhaupt keine synchronisation zwischen linker und rechter hand, und seine schlaghand ist nicht halb so schnell wie die gespielten noten, alles natürlich gut versteckt hinter massig verzerrung und halt extrem schnellem spiel.
    Jedoch selbst wenn man seine noten pro sekunde errechnen würde, wäre er nichtmal über 20 also vollkommener Blödsinn egal von welcher Sicht aus .
    Das lustigste, er behauptet nicht nur das er der schnellste Gitarrist sei, nein, er hätte auch eine einzigartige pickingtechnik, nämlich dduudduu... entwickelt mit er schneller als jeder andere sei ...
    einfach nur naja ... und das es unmusikalisch und grässlich klingt hat hier eh schon jeder erwähnt
     
  13. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 01.10.06   #13
    :D mir fällt jetzt erst seine saitenlage auf die sind ja schon komplett auf dem griffbrett...
    Das da überhaupt noch was ausser klappern rauskommt...
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 01.10.06   #14
    Den in einem Satz mit den zwei zu nennen ist für mich einfach Ignoranz und du hast dich sicher nicht mit denen beiden mal beschäftigt. Sorry aber wenn man sonst nix zu sagen hat dann lieber nix sagen.

    mfg röhre
     
  15. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 01.10.06   #15
    Stimme dem Vorredner zu.. Im Gegensatz zu diesem Herren schaffen es Malmsteen und Petrucci ganz klar Melodien zu spielen und nicht nur irgendwelche Fingerübungen..
     
  16. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 01.10.06   #16
    Das hat nix damit zu tun, ich hab mir auch schon beide angehört (oder musste) und kann ausser maximal 2-3 Liedern von Petrucci nichts damit anfangen...

    Die Leute haben es zweifelsfrei raus, das Gitarrenspiel, aber müssen denn soviele Töne in einen Takt untergebracht sein?
     
  17. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 01.10.06   #17
    Ich bevorzuge ja auch ganz klar in solchen Fällen, wenn es schon die Gitarrenhelden sein müssen Satriani, weil der meines Erachtens nach sehr gefühlvoll spielt, aber eindrucksvoll ist das Spiel auf jeden Fall.. nur eben noch etwas besser als bei dem Videokerl, weil eben mit Melodie, was also im Bandkontext einzufügen wäre.
     
  18. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 01.10.06   #18
    He he,

    seit 20 Jahren Meckern die, denen es an Technik fehlt, über "auf das Feeling kommt es an" oder "der kann keine Melodien spielen" u.s.w.!

    Lasst euch gesagt sein, es ist wesentlich leichter als Supertechniker auch mal nen gefühlvollen Blues zu spielen, als als Superblueser ein paar saubere Appregien in einem brauchbaren Tempo.
     
  19. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 01.10.06   #19
    Man muss sagen über die Geschwindigkeit kann man echt staunen, vorallem als anfänger (wie ich :) ) aber wenn nurma die technik fehlt....:screwy:
     
  20. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 01.10.06   #20
    Ich bezweifle aber das ein "richtiger Bluser" sowas überhaupt will.....
     
Die Seite wird geladen...