Timing-Probleme beim Aufnehmen mit Audicity

von LokusPokus, 20.04.06.

  1. LokusPokus

    LokusPokus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Rheinfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.04.06   #1
    Hallo,

    ich wollte heute etwas mit der Gitarre am Computer aufnehmen, mein Signalweg sieht folgendermaßen aus: Gitarre am Roland Microcube, vom dessen LineOut in den LineIn der Soundkarte.

    Klappt auch alles soweit, Sound kommt gut an, nur: Wenn ich eine Spur aufgenommen habe und eine zweite Spur drüberspiele, fällt beim anschließenden Abspielen beider Spuren zusammen auf, dass die zweite mit zunehmender Spieldauer immer mehr aus dem Timing gerät, sie ist zu früh.
    Ich hab zur Verdeutlichung mal ein Beispiel angehängt, der Clicktrack kommt vom Programm, die Gitarre ist am Anfang im Rhythmus und verschiebt sich dann immer mehr... :confused:

    Ich hatte diese Probleme bisher nie, hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?

    Vielen Dank,
    Gruss

    Johannes
     

    Anhänge:

  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 20.04.06   #2
    "Latenz".

    Suchfunktion wird dich glücklich machen ;)

    a) asio4all Treiber probieren
    b) neue Audiohardware kaufen


    PS: Und verdammt noch mal Leute, gewöhnt es euch trotz allem endlich mal an:
    zu einem Problem gehört eine detaillierte Beschreibung des Systems!
     
  3. LokusPokus

    LokusPokus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Rheinfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.04.06   #3
    Erstmal vielen Dank für deine Antwort!

    Werds mal mit dem Treiber probieren, aber merkwürdig ist, dass es bisher immer funktioniert hat...

    Und kann es überhaupt sein, dass die Latenzzeit sich mit zunahmender Aufnahmezeit ändert?
    Weil anfangs stimmt ja immer alles, erst nach etwa 15 Sekunden gerät die Sache aus dem Lot.

    Was hätte ich denn genauer beschreiben sollen? :confused:

    Gitarre in den Microcube, vom LineOut in den LineIn der Soundkarte...
    So kompliziert ist das doch nicht.

    Edit: Mit den Treibern funktionierts wieder, vielen Dank!!!
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 20.04.06   #4
    Nein natürlich nicht, "Soundkarte" ist ja auch eine sehr genaue Angabe und in diesem Zusammenhang ja vollkommen unwichtig! :rolleyes:


    Schön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping