TonePortUX2 Aufnehmen?

von Duck666, 10.12.07.

  1. Duck666

    Duck666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #1
    Heyho,

    ich hab mirn TonePortUX2 gekauft und wollt damit jetztn paar aufnahmen machen... nur leider weiß ich nicht genau wie... ^^

    in der packung war GearBox, das programm wo man die effekte etc. einstelln kann und das Aufnahme Programm Live 4.1.5

    kann mir einer sagen wie ich die beiden programme so hinbekomm das ich mit Live was über Gearbox aufnehmen kann und wie ich überhaupt was aufnehmen kann mit Live, wenn ich die recording taste drück leuchtets zwar, aber es nimmt nix auf -.-

    kurz gesagt... ich brauch ne ziemlich genaue erklärung ^^... pls :)
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 10.12.07   #2
    ist alles im handbuch beschrieben....bitte nachschauen.
     
  3. x2mirko

    x2mirko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 10.12.07   #3
    eigentlich würd ich ja auch auf einen typischen fall von rtfm tippen, aber weil ich eh grad nix zu tun hab:

    erstmal: wenn du die gearbox offen hast, kommt aber schon sound oder? also es funktioniert grundsätzlich schon, es geht nur ums aufnehmen?

    dann nichts leichter als das:
    1. als erstes startest du die gearbox (nur optional, wenn du die ampsimulationen davon benutzen möchtest, es geht auch ohne.) vorerst den Monitorschalter (oben rechts wenn ich mich recht entsinne) auf mute schalten, um später besser testen zu können, ob live ein signal bekommt.
    2. jetzt Ableton Live starten und unter optionen -> voreinstellungen -> audio folgende Einstellungen vornehmen: Als Treibertyp Asio auswählen und dann als Audigerät sowas wie Toneport UX2 Asio o.ä. (ka was da genau steht, ich hab ne andere soundkarte, hatte früher mal nen toneport) einstellen.
    3. Optionen wieder zu, eine Audiospur erstellen (mit rechtsklick in die freie fläche, in der steht ziehen sie Dateien und geräte hierhin) oder einfach die beim programmstart erstellte auswählen.
    4. Die Spur armen, also unten auf den Recordknopf drücken und mal ganz frech in die saiten hauen. eigentlich müsste jetzt deine klampfe erklingen :D
    5. Wenn dem so ist, einfach weiter oben in der Audiospur auf einen der runden Record-Taster klicken und ein riff runterschrammeln. Danach wieder weiter unten in der spur auf den Stoptaster (beides siehe bild) klicken. Jetzt kannst du dir dein erstes Werk per Klick auf den nun entstandenen Audioclip (ebenfalls siehe Bild) anhören.

    Wenns so nicht klappt, nochmal nachfragen. Für alles weitere nun wirklich: RTFM :p


    edit: bild anhängen klappt grad nicht, keine ahnung warum... wird schon auch so gehen.

    mfg,
    Mirko
     
  4. Duck666

    Duck666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #4
    supi vielen dank ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping