Totalumbau - Macht mit!

von Madhead, 11.04.06.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.04.06   #1
    Hiho :)

    Ich hab eine alte Ibanez RG 270 DX BP rumliegen und mich jetzt endlich dazu aufgerafft das alte Teil voll und ganz aufzumöbeln.

    Soll heißen:

    Lackierung:
    Farbe muss natürlich neu. Einfach lackieren ist aber auch langweilig, also hab ich mir überlegt die ganze Möhre in weiß zu lackieren. Und mit ganz mein ich Korpus, Hals und Griffbrett!

    Das Binding wird schwarz und der Korpus bekommt auch schwarze Streifen.
    Auf dem Griffbrett wird sich dann eine Verzierung über alle 24 Bünde in Schwarz wiederfinden :)

    Form
    Über die Form bin ich mir im Moment noch nicht im Klaren ob ich sie so lasse oder minimal verändere. Aber an nem RG-Body kann man leider nicht viel ändern, außer vielleicht den 'Zahn' oben am Headstock zu enfernen.

    Der Hals wird jedenfalls ein gutes Stück dünner gemacht.

    Technik
    Zuerst: Tonabnehmer raus! Die Dinger klingen ja nicht grade prikelnd. Also was kerniges am Steg.

    Meine Überlegung: NUR einen Steg-Humbucker und die restlichen Plätze für die alten PUs zumachen und überlackieren. Somit fällt dann auch der 5-Weg-Schalter weg.

    Nur was kommt dann an die freie Fläche?


    Folgendes ist bisher gemacht:

    - Gitarre zerlegt
    - Komplette Elektronik raus
    - Bundstäbe enfernt

    Also es ist noch alles offen! Wenn ihr Ideen habt was ihr schon immer mal an einer Gitarre sehen wolltet oder sonstige Anregungen habt:

    Immer her damit! Ich freu mich über jeden Post!
     
  2. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 11.04.06   #2
    Hast du Bilder davon?
     
  3. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.04.06   #3
    Wovon genau? Wie weit ich im Moment bin? Ich hab ein paar gemacht ja, aber momentan nicht so viel Webspace. Ich machs mal als Anhang.

    So liegt sie im Moment bei mir rum.
     

    Anhänge:

  4. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 11.04.06   #4
    Weiß ist ne geile Idee wie ich finde aber doch nicht das Grifbrett :eek: das würde ich liebr so lassen würde besser aussehen finde ich...aber ist ja deine Entscheidung ;) .
     
  5. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 11.04.06   #5
    Kann man 'nen Ibanez Hals überhaupt noch dünner machen? :eek:
     
  6. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Zum Griffbrett: Ich hab mir gedacht, das ist so ausgenudelt, verkratzt und abgenagt, da muss mal was her, was es nicht an jeder Ecke zu sehen gibt.

    Man sollt ja am Ende auch nicht mehr erkennen, dass es so ne Billiggitarre ist/war.



    Zum Hals: Also mir persönlich ist der echt zu dick. Aber ich werde mal sehen wieviel ich davon wegnehme.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
    Trotzdem, her mit den Ideen ;)
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Also ich würde nicht auf die Vielfältigkeit von drei Tonabnehmern verzichten, wenn man so viele haben kann.... Mit einem Humbucker sind die Möglichkeiten schon etwas geringer als bei zwei Humbuckern und einem Singlecoil.

    Farbe Weiß ist gut.... sehr gut - ich stehe auf weiße E-Gitarren.... :D
    Als Gag würde mir da nur einfallen, die Spitzen der Cutaways dunkelrot zu färben und ein paar feine Striche richtung Hauptkorpus zu ziehen ;)

    Für das Ergebnis könntest du ja vom Kopf den "Ibanez-Zacken" wegmachen und einen eigenen Namen irgendwie draufbekommen... wie auch immer.... :rolleyes:

    Ein weißes Griffbrett.... nicht jedermanns Geschmack, könnte aber gut aussehen...kommt dann immer auf die Inlays an... um etwas Kontrast zu schaffen, würde ich direkt um die Bundstäbchen herum feine schwarze Streifen machen.

    Die Form.... schwer, da was zu verändern.... könnte man höchstens von der Decke ein bissel was rausschnitzen, was dann interessant aussehen könnte... Die Ecken könnte man auch noch "weicher" bzw. "schärfer" schleifen.



    Nur so, was mir auf die Schnelle einfällt :)
     
  8. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Also erstmals mit dem weißen Griffbrett geil wenn dann noch die bundstäbchen schwarz sind!!!

    also mein gitarrenlehrer hat sich sau viele verschiedene löcher reingefräßt :screwy: aber schaut gut aus!!! die idee mit dem Steg-Humbucker find ich auch klasse mein gitten lehrer hat sich zwei reingehauen hat dann noch n freischwingendes tremolo rein bunte saiten aufgezogen des ding vorher noch hscnell schwarz lackieren lassen und fertich is ne sau geile gitte!!!!
     
  9. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Da gabs/gibts doch auch ne Gitarre von Fender oder Squier, weiß gerad nicht genau, weil ich sie im Katalog nicht gefunden hab, die ist doch auch Rot/Weiß lackiert, auch am Griffbrett...wo sind nur meine doofen Kataloge??? *such*
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.04.06   #10
    Stimmt, die gibts, kenn ich auch :)

    Gehen tuts auf jeden Fall, normale Ahorn-Hälse ham ja auch ne Lackschicht drüber.
    Aber man weiß ja wie die nach ein paar Jahren aussieht, gibt genügend "echte relics" ;)

    Umgekehrt...
    N paar Jahre, bei ner Gitarre die vielleicht gar nicht mehr so häufig gespielt wird...
    Ich würds auf nen Versuch ankommen lassen, ich find das stylish :)
    Brauchst aber guten, strapazierfähigen Lack. Also sowas in Richtung Bootslack oder so.

    Die Bünde könnte man eventuell brünieren, dann wird das Zeug auch schwarz/sehr dunkelbraun...allerdings hält auch das nicht ewig.

    Aber wie gesagt, probieren kann mans auf jeden Fall mal :)

    Wenns keiner macht, wiss mer in 20 Jahren immer noch net obs klappt ;D
     
  11. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.04.06   #11
    was auch mal geil wär wär nen griffbrett aus leder :screwy: :D :great:
     
  12. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 11.04.06   #12
    Ich glaube das Leder würde sich aber extrem schnell abgreifen...
     
  13. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 11.04.06   #13
    mach die Inhalys schwarz un das griffbrett weiß
     
  14. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.04.06   #14
    Nein die Inlays kommen ganz weg. Soll ja eine Verzierung vom 1. - 24. Bund hin :)
     
  15. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.04.06   #15
    egal wär trotzdem mal goil
     
  16. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 11.04.06   #16
    Guck dir ma die Ibanez Iceman an, wie die am hinteren Teil, also am Gurtpin, geformt is, schaut auch interessant aus!
     
  17. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 11.04.06   #17
    Aber bitte bitte nicht die bünde mit lackieren! Das passiert so schnell, un ddan kannst neu bundieren ect. weißt du schon was da für ne grafik druff soll? Sonst würde ich dir villt was anbieten :great:
    Auf jeden fall ist due Idee gut (bis auf den einen PU, aber meine Meinung dazu ist ja eh bekannt und nicht auf andere übertragbar :D )
     
  18. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 11.04.06   #18
    lass bloss das griffbrett in ruhe!
    ich hab auch mal eins lackiert, ist ziemlich scheiße gewesen, nach 1/2monaten hat sich der lack abgewetzt, ausserden ist es ne scheiß arbeit, wenn du die bundstäbe entfernst, die inlays rausmachst, evtl das bindig abnimmst/abklebst...spar dir die arbeit, und wenn es auch noch weiß werden soll, das wird sehr schnell siffig!
    das nur als gut gemeinter rat von mir, ansonsten: frohes werken!:great:

    €dit: wenn du die anderen tonabnehmer rausnimmst: mach dir nen schlagbrett drüber, dann kannst du irgendwann wenn du lust hast die anderen pickups wieder einbauen. was sich auf weiß gut machen würde: matt-schwarzes plastik, karbon, oder schwarzes riffelblech!^^
     
  19. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 11.04.06   #19
    Gibt es irgendwo eigentlich standardmäßig Carbon Pick guards
     
  20. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 11.04.06   #20
    ich hab noch nie welche gesehen, aber mir ist die idee am wochenende auf der modellbaumesse in dortmund gekommen. sieht bestimmt sehr geil aus:great:.wenn das zeug nur nicht so teuer wäre...:((alternativ gibt es auch noch klebefolie in carbon-optik aus dem auto-tuning-bereich)
    kennt sich jemand damit aus wie man carbon bearbeitet? kann man das einfach so sägen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping