Type O Negative

von Sancho, 14.05.05.

  1. Sancho

    Sancho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #1
    Hallo an alle ToN-Fans!

    Als ich heute morgen mal wieder die Type-O-Negative Homepage besuchte, habe ich mit Schrecken feststellen müssen, dass eine furchtbare Nachricht darauf kundgegeben wird.
    Die Page war schon seit geraumer Zeit nicht mehr richtig nutzbar, sondern es war nur ein merkwürdiges Logo zu sehen. Heute allerdings wurde dieses Logo durch ein noch schlimmeres ersetzt. Überzeugt euch selbst:

    www.typeonegative.net

    Diese Nachricht hat mich doch sehr geschockt, da ich ein sehr großer Fan der Band bin. Man hat zwar in den letzten Monaten immer nur bruchstückhafte Informationen über Peters schlechten Zustand erhalten, doch dass es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht.

    Peter Thomas Steele, *4.Jan.1962, Bassist und Sänger der Band Type O Negative. Gerade seine unverkennbare Stimme und sein Songwriting haben der Band ihren Charakter verliehen, ich will es einfach nicht glauben, dass jetzt alles vorbei ist. Ich hoffe, er hat seine Ruhe nun finden können!

    Was denkt ihr darüber? Ich hoffe die ganze Zeit, dass es mal wieder nur ein schlechter Scherz der Band ist, denn ohne Peter hat die Band wirklich einen Verlust erlitten! Daher möchte ich den Tod Peters nicht vorzeitig proklamieren, vielleicht stellt sich alles ja noch als Missverständnis raus...ich hoffe es!!

    Sancho
     
  2. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.05.05   #2
    das kann nicht warh sein !!! das muss nen beschissner witz sein, ich mein hey, das is type o... also ich sitz grad auf arbeit, und vor schreck is mir ne träne runtergekullert.. scheiße..
     
  3. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #3
    Mir geht's auch so! Ich will das einfach nicht glauben! Ich hoffe immernoch darauf, dass das alles nicht wahr ist. Aber alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es sich nicht um einen Scherz handelt. Warum sonst gab es so lange keine News mehr auf der Page bis sie schließlich gar nicht mehr funktioniert hat?

    Mir fällt da nur ein passendes Zitat ein:

    "...the kiss of death, lips of a thief..."
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.05.05   #4
    suicide is self expression..

    na das is immernoch type o, die ham den schwärzesten humor überhaupt..

    hm aber seine starke drogensucht könnte wirklich draufhindeuten.. scheiße ich kann hier garnichmehr arbeiten.. ich krieg total die macke
     
  5. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #5
    FALSCHER ALARM!!!

    Mir fällt ein Stein vom Herzen. Es war natürlich wieder nur ein Scherz der Band, sie sind ja bekannt für ihren schwarzen Humor!

    Hier ist ein Link:

    http://www.roadrunnerrecords.com/blabbermouth.net/

    Einmal tief durchatmen...Peter lebt!
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.05.05   #6
    Find ich nicht so lustig sowas.:mad:
     
  7. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.05.05   #7
  8. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #8
    Man kann sagen, dass sie einen eigenartigen Sinn für Humor haben, ja.
    Und ich habe mir schon verdammt viele Gedanken gemacht. Jetzt kenne ich ja die Wahrheit, die mich sicherlich vor weiteren depressiven Anfällen bewahrt.

    Aber anscheinend arbeitet die Band derzeit an dem neuen Album, was wiederrum eine gute Nachricht ist. Vielleicht wird in einem die Page umgestaltet...
     
  9. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 14.05.05   #9
    Sorry, lässt sich hinterher immer leicht sagen, aber ich hab mir gleich gedacht, dass das ein Fake ist. DAS ist doch wirklich der typische Type O Humor... :)
     
  10. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #10
    Man hätte eigentlich wirklich damit rechnen müssen, dass es nur "Spaß" ist, aber ich habe in diesem Moment auch nicht daran gedacht. Vor allem hat man ja schon oft genug von Peters Alkohol- und Drogenexzessen gehört :)
     
  11. kokonik

    kokonik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    78
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #11
    Ein Comment auf Blabbermouth:
    Das ist dann natürlich nicht gut. Auch wenn ich finde dass solch extremes "Fansein" krankhaft ist. Selbst wenn die Frau stirbt, ist es imho nicht die Schuld von Type O Negative.

    Den Scherz selbst finde ich sehr gewagt, sehr sehr böser Humor
     
  12. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #12
    Oh, das ist verdammt schlecht. Anscheinend nehmen es manche Fans ernster als die Band dachte. Wahrscheinlich haben sie nicht damit gerechnet, dass es jemand glaubt (in der Hoffnung, jeder würde ihren Humor verstehen).

    Über den Tod eines Menschen macht man auch keine Scherze, aus diesem Grund war ich auch heute morgen so betrübt, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass es ein dummer Witz sein könnte!
     
  13. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.05.05   #13
    Ich schon. :D
     
  14. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 14.05.05   #14
    Ich nicht. Kommt mir irgendwie ein wenig vor, wie ein zwanghafter Versuch, mal wieder ins Gerede zu kommen. Wenn man es mit der Musik nicht schafft...... (wie gesagt: ist nur ein Eindruck)
     
  15. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.05.05   #15
    Das mag sein - ich bin sowieso kein Fan der Band.
    Ich finde es nur immer wieder erstaunlich,dass Menschen über den
    Tod einer im öffentlichen Interesse stehenden Persönlichkeit
    so erschüttert sind wie über einen Todesfall in der Familie. :eek:
     
  16. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.05.05   #16
    Wenn sich jemand wegen einer Band umbringt kann ich das nur befürworten!
    Wer so blöd ist sollte posthum einen Darwin Award dafür bekommen sich selbst aus dem Genpool entfernt zu haben.

    [​IMG]
     
  17. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 14.05.05   #17
    Hat sich schonmal jemand aus deinem näheren Bekanntenkreis umgebracht ?
     
  18. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 14.05.05   #18
    Ich war zwar nicht gefragt; aber: ja! und ich habe ihn gefunden! Darum kann ich über solche Witzchen auch nicht mehr lachen.
     
  19. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 14.05.05   #19
    Peegee, das ist schlimm, ich kann mich noch gut an die Geschichte erinnern, du hattest das mal in einem Thread erzählt.

    Aber hier muss ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln. Wer behauptet, ein Fan der Band zu sein und dann so einen Unsinn glaubt, kann den Humor Type O's wirklich nicht verstanden haben. Dann wiederum kann man sich fragen, ob er sich in seinem Fan-Sein wirklich hinreichend mit der Band beschäftigt hat.

    Mir jedenfalls war sofort klar, dass das nicht ernst gemeint sein kann. Wenn Pete tot wäre, würde das doch ganz anders angekündigt und nicht mit solch einer billigen Grafik. Davon abgesehen ist das 1 zu 1 der typische Humor der Band und wenn man den zu ernst nimmt, hätte man auch nach der "World Coming Down" Angst um Petes Leben haben dürfen.

    Wäre es wirklich so, dass Pete nicht mehr am Leben wäre, würde zugegebenermaßen auch für mich eine kleine Welt zusammenbrechen, da dieser Mensch einer der größten Einflüsse im meinem Leben war und ist.
     
  20. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #20
    Da ToN zu meinen favorisierten Bands gehört, habe ich mich auch schon oftmals mit ihrem Humor auseinandergesetzt. Aber ein wenig geschockt war ich heute morgen doch, da ich erstmal gar nicht daran gedacht habe, dass es ein Scherz sein könnte.
    Im Nachhinein ist es eigentlich offensichtlich, dass es nur ein dummer Witz war.
    Dennoch heißt das nicht, dass man die Band und ihren Humor nicht richtig versteht. Mein Problem ist eben nur, dass ich etwas leichtgläubig bin.
    Auf jeden Fall kann ich nur sagen, dass die Band (vor allem Peter) auch auf mich einen großen Einfluss ausgeübt hat.

    An Matkra:

    Angesichts Deiner Bemerkung kann ich nur sagen, dass es in meiner Familie oder meinem Bekanntenkreis bisher noch keine Todesfälle gab. Daher kann ich das Gefühl, einen Angehörigen verloren zu haben, nicht nachvollziehen. Natürlich hat mich diese Nachricht heute morgen nicht an den Rande des Wahnsinns getrieben, den Freitod würde ich wegen solch einem Ereignis sicherlich auch nicht wählen, trotzdem war ich etwas schockiert.
     
Die Seite wird geladen...