Typische Gitarristen/Musiker Krankheiten

von lerche, 08.03.04.

  1. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Was kennt ihr? Was habt ihr? Sind wir Gitarristen für Krankheiten oder Gewohnheiten prädestiniert?

    Mir fällt Tinitus ein, und villeicht ein leichte Affinität zu Suchtmitteln. ;)
     
  2. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #2
    was sind denn suchtmittel? tzzzz.... :D

    ansonsten....hmm beliebt bei frauen?
     
  3. Knox-Town

    Knox-Town Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.03.04   #3
    hmm bei gitarristen auf jeden fall sehnenscheidenentzündung....

    hoff das ich sowas nie bekomme. da kannste das spielen echt schmeißen für ein paar monate.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 08.03.04   #4
    Karpaltunnelsyndrom
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.03.04   #5
    Hi,

    also aus medizinischer Sicht kann Rock, Metal und Co auf lange Zeit gesehen körperliche Schäden verursachen:

    -Tinitus (durch den Lärm)
    -motorische Störungen (Ozzy ist nicht altersbedingt so wie er jetzt leider ist, das könnt ihr mir glauben)
    -Konzentrationsstörungen
    -psychische Störungen (da gibt es viel)

    Spassige/positive Nebeneffekte können sein:

    -Erfolg bei Frauen (wie schon von Julien gesagt ;))
    -Gute Kondition (so schnelle/durchtrainierte Finger hat keiner und die Arme haben eine enorme Ausdauer)
    -Man bekommt Respekt von vielen Leuten
    -...


    Die ersten Punkte sind aber ernst gemeint, wenn man etwas zum Ausgleich hat (eine Farm, viel Urlaub oder noch eine andere Beschäftigung), ist es ok. Wenn man aber nur für diese Musik lebt und nach dem Motto "Sex, Drugs n RocknRoll" lebt, bekommt man im Alter ernste Schwierigkeiten.

    Jens
     
  6. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.03.04   #6
    nen blutiger zeigefingernagel *plekvergesser*

    cu
    SoA
     
  7. gitarrero

    gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #7
    Tinitus

    'Ich war heute beim Arzt weils mir im Ohr 3 Tage Lang Piepte klare Diagnose und ich bin erst 16.....aber!Der Tinitus fing nach der Disco an ;)!
     
  8. Sepp!

    Sepp! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    22.02.09
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Marktredwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 08.03.04   #8
    Ich denk mal dass Gitarristen (und auch Bassisten wie ich) der sucht nach immer neueren besserem Equipment verfallen können.
    Bie mir is es jedenfalls so! :D
    Was denkt ihr??

    MfG
    Sepp
     
  9. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 08.03.04   #9
    chronische Spannungskopfschmerzen wenn man zuviel bangt
     
  10. Konungen

    Konungen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    24.06.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #10
    der morgendliche keks aufm kopp
     
  11. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 08.03.04   #11
    nach all den drogen die der zu sich genommen hat ist das ja kein wunder wie der heute ist.

    zum thema: als drummer kommen auch oft rückenprobleme dazu.
     
  12. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #12
    @SoA: LOL

    yepp da is man schon sehr gefährdet :D
     
  13. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.03.04   #13
    Da fällt mir ja noch was ganz anderes ein.

    Krankheiten keines organischen/körperlichen Ursprungs:
    -Erkältung/Erkrankung durch zu warme/zu kalte Bekleidung on stage

    Sonstiges:
    -Musiker sind wohl von der größten Menschenmasse umgeben, die es auf der Welt gibt. Demnach ist die Ansteckungsgefahr auch verdammt groß. Fans, sonstige Zuschauer, Bodyguards, Stagehands, Roadys, Tour-Manager, Fahrer, etc. - die müssen vor ihrem Einsatz garantiert keinen negativen Aids-Test abgeben, keine Impfungen vorweisen noch sonstwas.
    -Länderbedingte Krankheiten. Wenn man im Kongo tourt und da ein Insekt rumfliegt mit einer Krankheit, kann man das Pech haben und dran sterben.

    @Kornflake
    Zakk Wylde sieht wenn er so alt ist sicher genau so aus wie Ozzy - ich glaube nicht, dass es nur auf seine Drogen zurückzuführen ist - der hat sich einfach zu sehr auf seine Musik eingelassen.
     
  14. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.03.04   #14
    und auf den alkohol hat er sich auch ziemlich eingelassen...... leider
     
  15. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 08.03.04   #15
    Im Sitzen können Rückeprobleme entstehen, ist sogar recht häufig so. V.a. bei "Akkustik-Gitarristen". Sonst sollte da nicht so viel passieren.
     
  16. MisterDmorph

    MisterDmorph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.04
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #16
    falls einer ein bissi die geschichte von ossy kennt weiß woher das kommt

    er würde mit black sabbat von ihrem managment voll verarscht und der der die verarscht hatte war der vater der jetzigen frau von ossy und so haben die sich kennengelernt und dann hat seine frau neue manager gesucht und wieder ging was schief und hat dadurch sehr viele drogen und alkohol konsumiert und war dotrt in einer korplichen und psychischen Tieflage und jetzt sieht er halt so aus
    ich mein wer am tag 30 kippen oder mehr raucht, kann man ahlt nix machen
     
  17. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.03.04   #17
    @MisterDmorph

    ja schon, allerdings ist es falsch alles auf den Konsum von Drogen und Co zu schieben. Ich kenne die Geschichte von Ozzy auch recht gut, soviel Lärm, Metal, OnStageSein, etc. setzt einem Menschen mehr an als man glaubt, das darf man nicht unterschätzen.
    Es gibt bis jetzt nur niemanden zum Vergleichen, weil Ozzy der einzige in dem Alter ist - darum denkt man, dass es - weil er momentan der einzige ist - mit Alk, etc. zutun hat.

    Kirk Hammett und Zakk Wylde dagegen sind verdammt jung. Zakk Wylde z.B. kann nicht ruhig sitzen, das ist mir schon aufgefallen und kommt sicher auch in irgendeiner Form von der Musik (da bin ich mir sicher).
    Wenn die alle das Alter von Ozzy erreicht haben, sehen die nicht besser aus - vielleicht nicht ganz so schlimm, aber immerhin.
     
  18. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.04   #18
    Masslose Selbstüberschätzung...:-)
     
  19. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 08.03.04   #19
    Hyperaktivität :twisted: :twisted:
     
  20. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.03.04   #20
    @ den über mir

    was ist kackblau?! hab ich was verpasst? :shock:

    cu
    SoA
     
Die Seite wird geladen...

mapping