Über Amp mit Interface aufnehmen??

von Easton, 13.05.08.

  1. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 13.05.08   #1
    hallo,

    ich plane mal wieder was aufzunehmen. es gibt ja diese audio interfaces, womit man das instrument direkt an den pc anschließen kann. kann man auch das intrument wie gewohnt an den amp anschließen und den amp dann an das interface, also als boxenersatz um mit der toneinstellung flexibler zu sein?
    oder geht sogar, wenn man zwei ausgänge hat, eine box und das interface??

    danke im vorraus
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 13.05.08   #2
    Geht alles, nur auf keinen Fall einen Endstufenausgang oder Boxenausgang direkt an das Interface anschliessen.
    Solche Pegel halten die Eingänge der Interfaces i. d. Regel nicht aus.

    Du solltest also einen Direct Out (DI-Out), Line Out, Effect Send, Preamp Out etc. -Ausgang des Amps verwenden.
    Bei einer Röhrenendstufe ist zu beachten, dass am Lautsprecherausgang immer eine Last (i. d. Regel eine Box/ein Lautsprecher) angeschlossen sein muss.
     
  3. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 13.05.08   #3
    1. vom boxenausgang NIE ins interface gehen, sonst hast du die längste zeit ein interface gehabt...
    2. vom line-out oder DI-out problemlos möglich
    3. und ja, du kannst dann auch noc heine box anschließen, lineout zum interface, speakerout zur box

    edit zu langsam ;)
     
  4. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 13.05.08   #4
    kurzes OT: ist das so? also darf ich an meinem 700 watt transistor fröhlich lautstärkeregler aufdrehn ohne last?
     
  5. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.05.08   #5
    Ja, darfst du.
     
  6. Schuldi1993

    Schuldi1993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 13.05.08   #6
    jap. darfst du.
     
  7. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 13.05.08   #7
    wahnsinn, gleich 2 high speed antworten, vielen dank :great:
     
  8. Easton

    Easton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 13.05.08   #8
    also ich hab ne DI buchse

    aber die hat je n anderes "format" wie mach ich das damit?
     
  9. moe joe 1205

    moe joe 1205 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    270
    Erstellt: 13.05.08   #9
    Ich würde mal sagen, dass das eine XLR Buchse ist. Es gibt genügend XLR Kabel, jenachdem ob dein Interface auch XLR oder nur Klinke hat, kaufst du dir ein XLR->XLR oder ein XLR->Klinke Kabel.
     
  10. Easton

    Easton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 13.05.08   #10
    kann ne di box das umwandeln?
     
  11. moe joe 1205

    moe joe 1205 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    270
    Erstellt: 13.05.08   #11
    Beim DI out brauchst du keine DI Box mehr. Hier sind XLR-> Klinke Kabel. Da brauchst du dann garnichts mehr dazwischen geben.
     
  12. Easton

    Easton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 13.05.08   #12
    okay danke

    EDIT:
    1. der link führt zu mikrofonkabel. is das richtig so?
    2. und wenn ich über ein mischpult aufnheme, muss ich da noch was beachten=?
     
  13. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 13.05.08   #13
    Mikrokabel passt, mach ich ganz genauso. Einfach anschließen und gescheit einpegeln (Gain) dass da nix übersteuert, und fertig hast du deine Bassaufnahme ...
     
  14. Easton

    Easton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 13.05.08   #14
    auch in bezug auf nr 2
     
Die Seite wird geladen...

mapping