unterschiede beim auf ziehn von bass und e gitarren saiten ?

von JeJeJeah, 29.12.06.

  1. JeJeJeah

    JeJeJeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    hi ich bin mir nicht so ganz sicher ob ich hier richtig bin aber mal schaun was bei raus kommt :)
    ich spiel gitarre und wurde von jemandem gefragt der bass spielt ob ich ihm zeigen könnte wie man da saiten drauf zieht.

    meine frage gibts da irgend einen gravierenden unterschied den ich beachten muss?
    oder is das genau das gleiche wie bei gitarren saiten nur dass die dicker sind??
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 29.12.06   #2
    jo, ich denke, der Unterschied dürfte nicht alzu groß sein. Es könnte allerdings sein, dass die Saiten auf andere weise am Korpus befestigt werden.
    Es gibt ja verschieden Arten, wie String-thru oder bei nem Vibrato gehts dann auch anders, aber wenn man sich genau anguckt, wie es vorher war, kriegt man das auch wieder drauf.
     
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 29.12.06   #3
    so lange es kein floyd rose trem ist, das auf ne andere saitenstärke eingestellt ist..

    ich erinner mich wie ich da beim ersten mal dachte ich hätte alles kaputtgemacht..
     
  4. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 30.12.06   #4
    hab noch nie nen bass mit trem gesehn. *g* bei den mechaniken sind löcher in der mitte. ich mach das immer so das ich da das ende der saite reinstecke an der nut knicke und dann die gesamte saite aufziehe. also nicht wie bei der gitarre wo man am ende was wegschnibbelt sondern halt die gesamte saite benutzen zum aufwickeln. aber ka ob das nun die prof. art ist saiten aufzuziehen. ich machs aber immer so.
     
  5. Born From Pain

    Born From Pain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Metalcorecity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #5
    ich irgendwie och net wär aber bestimmt mal cool :D
     
  6. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 31.12.06   #6
  7. gr8tmir

    gr8tmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 01.01.07   #7
    Wer braucht auch schon ein Tremolo am Bass? ;)

    Das aufziehn der Saiten ist im Prinzip identisch, eben nur abhängig von der jeweiligen Brücke bzw den Mechaniken. Die Funktion davon ist im Prinzip selbsterklärend, einfach mal anschauen, wie alten Saiten befestigt waren.

    Achja, beim Bass brauchst du ein wenig mehr Kraft in den Fingern zum Saiten aufziehen, vor allem beim Umwinden der Mechaniken, die Saiten sind eben um einiges Dicker^^
    Dafür ist die Gefahr, sich blutige Finger zu holen weniger groß. (gibt eben keine H2/E1 -Saiten :D)

    gr8tmir
     
  8. JeJeJeah

    JeJeJeah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #8
    fein dann ist es ja so wie ich gedacht hab halt nur abhänig von der jeweiligen mechanik , nur noch eine frage also die ganze saite auf ziehn oder am ende abschneiden ? ich hät die jetz wie bei der gitarre geschnitten ?
     
  9. Bassilo

    Bassilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.01.07   #9
    Kannste abschneiden, aber aufpassen dass noch genug zum wickeln bleibt. Aber das dürfte dir von der Gitarre ja klar sein.

    auf groovemonster.de findeste auch ne idiotensichere Anleitung zum Saitenwechseln, würd ich mir mal durchlesen, ist echt top!
     
  10. JeJeJeah

    JeJeJeah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #10
    vieln dank für den link jetz is auch alle klar :)
     
  11. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 04.01.07   #11
    ma ne frage von mir, warum sind die saiten für den bass am ende mit so zeug umwickelt? bei der gitarre ist das ja nicht der fall, sieht aber irgendwie schick aus :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping