USB Hub für Boss-Geräte

von rakader, 09.02.17.

  1. rakader

    rakader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.15
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.02.17   #1
    Mein Studio ist klein, und damit ich nicht über Kabel stolpere und alle Instrumente von der Wand fege, überlege ich mir nun meine Boss Geräte (GT-100, RC-300, ME-50B) und andere Treter sowie das Mischpult über einen USB-Hub an den iMac anzuschließen. Der Mac hängt an der Wand und beheimatet die DAW sowie andere Software. Das eine Kabel zum Mac könnte ich unter der Türschwelle verlegen, das dürften so an die 3 Meter sein.

    Nun fürchte ich um Latenzen und bin dabei auf den Overhub gestoßen. Das Gerät wurde eigens als Full High USB, so der Werbeslogan designt, ist aber mit 69 Euro über Maßen teuer. Geht es auch billiger? Worauf muss ich achten? Was setzt Ihr ein, was sind Eure Erfahrungen, was empfehlt Ihr?

    Vielen Dank vorab,

    Ralph
     
Die Seite wird geladen...

mapping