V-amp Pro vor Amp - Fragen über Fragen

von Thund3rb0lT, 20.11.05.

  1. Thund3rb0lT

    Thund3rb0lT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    294
    Erstellt: 20.11.05   #1
    Hi Leute,
    ich habe hier ein kleines problem...
    Und zwar will ich meinen V-amp pro als effektgerät nutzen und vor meinen VOX AD-50 VT hängen. Nun stellt sich die Frage, ob das Ding (ampsimulation aus, speakersim aus -> preamp bypass mode halt ^^) wirklich das signal durchlässt oder ob da dem Signal einige Frequenzen abgeschnitten werden. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht und kann mir vll weiterhelfen? Des Weiteren frage ich mich, ob sich das was anhören wird, denn eigentlich sollten ja die Modulationseffekte (zerren willich aus meinem vox) HINTER den preamp des Verstärkers, wenn ich keine externen Zerren benutze ( also im prinzip in einen FX-loop, der allerdings nicht vorhanden ist :( ). Wird das also was klingen, was glaubt ihr? Ich will die Modulations- und Delayeffekte nicht unbedingt mit der Zerre zusammen, sondern hauptsächlich im Clean Kanal einsetzen, ist die Reihenfolge da egal?

    Fragen über Fragen :)

    Gruß Thund3rb0lT
     
  2. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 21.11.05   #2
    Die Konfiguration des Vamp als MultiFX ist so wie beschrieben korrekt. So spiele ich das bei meinem Amp, allerdings in der FX Loop. Kann keine Einbußen oder Klangverfärbungen hören. Vielleicht ein bißchen weniger Dynmik, aber nichts, was stört.

    Wenn du die Modulationseffekte nur clean einsetzen willst, kannst du denke ich auch von der "amtlichen" Reihenfolge abweichen.
    Es soll ja nur vermieden werden, Modulationseffekte zu verzerren, und das ist bei clean nicht der Fall.

    Wie klingt es denn? Laß deine Ohren entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping