Vergleich--> 129db?

von paul_the_bassplayer, 22.05.05.

  1. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 22.05.05   #1
    Hi,
    ich muss gerade einen Vortrag für mein Musik- Kurs vorbereiten.
    Im Internet steht, dass die Band "Manowar" als lauteste Band der Welt im Guiness- Buch der Rekorde mit 129 db steht. Jetzt möchte ich einen Vergleich mit irgendetwas machen, damit die Lautstärke deutlich wird. Mir kommt aber es so vor, dass es davon abhängig ist zb. im welchen Raum man 129 db hat und wie laut es dann wirkt. Ist 129 db überhaupt laut, kann man das so verallgemeinern?
    Also ein Vergleich wie 129db gleich ein Jumbojet oder so wäre nicht schlecht... :great: :)
    Danke im voraus.
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 22.05.05   #2
    129 dB hast du von nem Jumbo beim Starten, aber in 25-50m Entfernung. Bei einem Meter Abstand sind es eher 145-150 dB.

    Und das ist laut. Bei ca. 130 dB beginnt die Schmerzschwelle.


    Ich weiß ja nicht wo und wie bei Manowar gemessen wurde, aber ich glaube den Wert an sich irgendwie nicht. Also zumindest ist das kein Wert den man dem Publikum aussetzt.

    Lass jemanden laut Schlagzeug spielen, das sind dann nah dran ca. 110 dB. In einem Raum ist's immer lauter als draußen (im Freifeld).

    Und schau dir ein paar Grundlagen an, es gibt verschiedene Bewertungsfilter bei Lautstärken (A, B, C, D - bei wikipedia ist ein Artikel inkl. Bild), und weitere Angaben wie Mittelwert (z.B. LEQ), Maximum (Peak). Und außerdem die Schallauzsbreitung, der Pegel nimmt je Entferungsverdopplung um 6 dB ab.
     
  3. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 22.05.05   #3
    Kann mir grad jemand sagen, wie im Falle einer idealisierten Punkt-Schallquelle die Lautstärke in Abhängigkeit vom Abstand ist?
    DANKE
    Oli
     
  4. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.05.05   #4
    Wie kann das denn Menowar schaffen :eek:. Gibt es da nicht Lautstärkerichtlinien an die sich ein Veranstalter halten muss:screwy:
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #5
    ich mein bei manowar wurde am FOH gemessen (30-50 meter entfernt) Ist aber auch schon ne ewigkeit her...
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.05.05   #6
    Und wie wurde der Pegel gemessen? Als RMS über 60min?? Oder als Peak? Wobei als Peak wäre es ja nicht so Laut...
     
  7. Marcel

    Marcel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 22.05.05   #7
    Das mit Manowar war ein Test der ohne Publikum stattfand. Quasi was ist möglich mit der Anlage. Beim Konzert selbst wird bei denen weniger gefahren, wenn auch immernoch sehr laut.
    Meine Informationen stammen aus einem alten Thread der entweder hier oder im Pa-Forum mal vor Ewigkeiten stand.

    Ein paar kleine Beispiele was wie laut ist gibts z.b. hier: http://www.sonicshop.de/De/Infos/WasIstLaerm.htm

    130dB ist imho die Grenze was das Gehör noch aushält und ab hier sind bleibende Hörschäden zu erwarten - wobei das natürlich von Person zu Person unterschiedlich ist.
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.05.05   #8
    Das war nicht diese schw.... Band Manowar sondern,Motörhead
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #9
    Nene Opi, das war schon richtig mit Manowar.... Das musst du doch auch wissen, war ja in deiner zeit... oder oder konnte man den pegel nicht auf der anderen seite hören ;)
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 22.05.05   #10
    Liebe Leute, übertreibt es nicht.
    Die Delta Max beim Forumstreffen lag doch auch schon in dem Bereich so Mitte 120 dB. Die Amps waren nur auf dreiviertel, am Pult hatte ich auch noch Reserven.
    Und einige sind dann raus aus dem Raum, um ihrer Ohren willen......
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #11
    war aber auch im abstand von weniger als 1 m gemessen...

    Falls ich mich richtig erinnere, wurde manowar damals beim FOH gemessen (und wie weit der entfernt war kann ich nicht sagen...
    denke mal 30-50 meter, daher dürfte das bei 1m abstand recht laut gewesen sein... :D
     
  12. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.05.05   #12
    quod erat demonstrandum :)
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.05.05   #13
    Und ich schwöre ;) ;) es war Motörhead,die beim Soundcheck, die der PA gegenüberliegende Hallenwand zerstört haben.
    Das Konzert musste darauf hin verlegt werden.
     
  14. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.05.05   #14
    1290,5dbSPL???:eek: :eek: In welchem Medium wurde denn das gemessen??:confused: Eine Übertragung durch die Luft schliesse ich mal aus...:p ;)
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.05.05   #15
    ja, ich hab auch motörhead im kopf..in meinem franzbuch stehen die auch als lauteste drin..aber des kennst sichd a net so aus :D

    @lemursh: wikipedia ;)
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 22.05.05   #16
    Muß ein guter Sound an der Lautstärke gemessen werden ??? Ist lauter immer besser ??
    Bekommt doch mal echte 110 dB am FOH auf's Ohr, das ist schon sehr heftig..............
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #17
    motörhead ist die hässlichste band der welt, manowar die lauteste... :D
     
  18. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.05.05   #18
    Zu diesem Thema schaut euch mal die nachstehenden Dokumente an!

    In der CH ist die Lautstärke für Veranstaltungen im Gesetz reglementiert. Und die Lautstärke wird gemäss dem zweiten Anhang durchaus schon als genügend laut bis zu laut empfunden!:)

    edit:
    Hier noch ein weiterer Link! Das File kann ich leider aufgrund der Datengrösse nicht hochladen.
     

    Anhänge:

  19. Marcel

    Marcel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 23.05.05   #19
    LOL, eine zerstörte Wand heisst ja nicht unbedingt lauteste Band. Vielleicht haben die einfach nur ein wenig mit Sinustönen um 60Hz rumgespielt :D

    Will mich jetzt nicht festlegen obs Manowar oder Motörhead war (mir gefallen beide nicht ;)), aber wie auch immer wurde das imho! trotzdem nicht während des Konzerts, sondern vorher ohne Publikum gemessen.
     
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.05.05   #20
    das kann man von mir aus auch rumdrehen, is beides richtig :D

    @witchcraft: natürlich heißt laut nicht gleich gut, schließlich klingt IMO ein 30W Handwired Marshall um einiges besser als ein 100W Behringer Fullstack ;)

    [auch wenn der marshall röhre is und der rauschinger ne transe :o )
     
Die Seite wird geladen...

mapping