verkauft Thomann nicht mehr auf Ebay?

  • Ersteller blechgitarre
  • Erstellt am
blechgitarre

blechgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
02.01.12
Beiträge
1.482
Kekse
3.958
Früher gabs von Thomann viele Angebote von Instrumenten mit leichten Gebrauchsspuren und kleinen Defekten.
Fand ich prima, denn viele Verkäufer vernichten ja Versandretouren.
Seit einigen Monaten gibts von thomann nix mehr bei Ebay.
Habt Ihr eine AQhnung warum?

https://www.ebay.de/sch/thomann_gmbh/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
hier gabs die Schnäppchen
 
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.088
Kekse
255.409
Ort
Urbs intestinum
Vllt. hängt das damit zusammen, dass eBay mittlerweile mindestens 10% vom Erlös als Gebühr haben will ... das mag sich dann bei Artikeln, die nur geringfügig weniger als
im Versand kosten, nicht mehr lohnen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
epiphonrudi

epiphonrudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
10.10.07
Beiträge
63
Kekse
50
Ort
Südhessen
Vllt. hängt das damit zusammen, dass eBay mittlerweile mindestens 10% vom Erlös als Gebühr haben will ... das mag sich dann bei Artikeln, die nur geringfügig weniger als
im Versand kosten, nicht mehr lohnen.

Hab mir vor zwei Jahren auf dieser Seite das TC helicon Voicelife zwei für 265 Euro ersteigert.
Das hätte ich für den damaligen Normalpreis nie im Leben gekauft.
In dieser Preisregion wurden früher viele Angebote versteigert. Also weit über dem
Versandtpreis. Ich denke nicht das der Versand der Grund für die Auflösung der Seite ist.
mfg
Rudi
 
Plektomanic

Plektomanic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
03.08.10
Beiträge
4.407
Kekse
17.616
Vllt. hängt das damit zusammen, dass eBay mittlerweile mindestens 10% vom Erlös als Gebühr haben will ... das mag sich dann bei Artikeln, die nur geringfügig weniger als
im Versand kosten, nicht mehr lohnen.
Definitiv zuviel , wie wa das vor der erhöhung ?(5..6 % ?)
Hab mich immer mal wieder gewundert , warum fast jeder der einen Onlinehandel hat , auch bei der E-Bucht zu finden ist .
 
mjmueller

mjmueller

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
05.08.14
Beiträge
6.008
Kekse
25.568
Ort
thedizzard.bandcamp.com
warum fast jeder der einen Onlinehandel hat , auch bei der E-Bucht zu finden ist .
Weil es einfach noch immer eine riesige Reichweite hat :)
Auch andere seriöse Vertriebe ziehen sich meiner Einschätzung nach mehr und mehr dort zurück.
Ebay ist irgendwie auch "durch".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Chariten

Chariten

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.21
Registriert
13.11.13
Beiträge
133
Kekse
140
Vielleicht setzen die ihre Aktivitäten dort auch nur nicht mehr unter ihrem Real-Namen fort. Ich war schon längere Zeit überrascht, was für Peinlichkeiten (in meinen Augen) dort begangen wurden. Der Einkauf bei diesen chinesischen 50 ct. Shops und das künstliche "pushen" eigener Angebote passte nach meinem Dafürhalten nicht so ganz zu dem Image von "Europas größtem Versandhändler für Musikinstrumente".
 
Son of Saigon

Son of Saigon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
21.06.15
Beiträge
250
Kekse
1.335
Verstehe auch nicht ganz den Sinn, auf deren Homepage werden doch auch so ganz offiziell "B-Stock"-Artikel angeboten.
 
blechgitarre

blechgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
02.01.12
Beiträge
1.482
Kekse
3.958
Der B stock bei thomann ist tip top
Auf Ebay verkauften sie die beschädigten und mit Dings und Dongs behafteten Instrumente
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Rockhardandfast

Rockhardandfast

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
30.06.13
Beiträge
980
Kekse
953
Stimmt, die Gitarren haben teilweise sogar einen Halsbruch oder abgesplitterte Teile und werden als defekt verkauft. Andere wiederum haben nur einen Dong, aber zuviel, um noch als B- Ware zu gelten.
Ich kann mir vorstellen, dass thomann im Weihnachtsgeschäft auch erstmal lieber aus dem eigenen Shop verkauft, und erst in der "saure Gurken Zeit" wieder Retouren und C-Ware anbietet. Außerdem muss so ein Shop ja auch gepflegt werden, und über die Feiertage und den Jahreswechsel haben ja viele Urlaub.
 
Son of Saigon

Son of Saigon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
21.06.15
Beiträge
250
Kekse
1.335
Ach so, das wusste ich nicht.

Wenn jemand jetzt eine nur kurz angespielte Gitarre zurückschickt und sie keine Schäden / Spielspuren aufweist:
wird sie dann als B-Stock oder als neuwertig wieder verkauft?
 
Pie-314

Pie-314

Moderator E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
24.10.14
Beiträge
4.451
Kekse
87.887
Ort
Eichstätt / Bayern
(...) wird sie dann als B-Stock oder als neuwertig wieder verkauft?

Vorsicht, gefährliches Halbwissen, aber ich glaube, das kann man nicht verallgemeinern.

Je eher die Rücksendung innerhalb der 30tägigen Thomann Testphase erfolgt, und je geringer irgendwelche Spuren ausfallen, desto eher gibt das einen Rückläufer, der wieder als neuwertig ausgegeben werden kann.
Kann ja eh kein Kunde das Gegenteil beweisen.

Kommt der Artikel aber erst nach 27 Tagen zurück und hat die eine Macke neu mit dran, dann B-Stock.

So vermute ich das mal, ohne konkreteren Einblick. :confused:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
blechgitarre

blechgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
02.01.12
Beiträge
1.482
Kekse
3.958
Ich bestelle bei Thomann nach Möglichkeit nur b STOCK
oFT MERKR ICH GARNICHT WAS Der Mangel sein könnte.
 
Pie-314

Pie-314

Moderator E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
24.10.14
Beiträge
4.451
Kekse
87.887
Ort
Eichstätt / Bayern
@blechgitarre

Deine Shift Taste hatte anscheinend zu viel Glühwein. :-D :ugly:

-----

Aber inhaltlich gebe ich Dir recht. :great:

Ich habe auch schon öfter B-Stock ware bestellt, und mich gewundert, wo das Problem nun denn sei.
Die Ware war auch als B-Stock ohne Beanstandung.
 
Michael Burman

Michael Burman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.031
Kekse
12.174
Ort
Frankfurt am Main
Ich habe ein einziges Mal B-Stock bestellt, und das Instrument war beschädigt und teilweise kaputt. Aber kein Problem: Ging halt zurück.
 
blechgitarre

blechgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
02.01.12
Beiträge
1.482
Kekse
3.958
@blechgitarre

Deine Shift Taste hatte anscheinend zu viel Glühwein. :-D :ugly:

-----

Aber inhaltlich gebe ich Dir recht. :great:

Ich habe auch schon öfter B-Stock ware bestellt, und mich gewundert, wo das Problem nun denn sei.
Die Ware war auch als B-Stock ohne Beanstandung.
Schaddow neuf du Papa WARS

Ja der B stock bei Thoman ist top, leider ist der Rabatt auch recht gering;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Michael Burman

Michael Burman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.031
Kekse
12.174
Ort
Frankfurt am Main
Ich habe ein einziges Mal B-Stock bestellt, und das Instrument war beschädigt und teilweise kaputt. Aber kein Problem: Ging halt zurück.
Der Preisnachlass war dabei auch etwas höher. Trotzdem wollte ich das Instrument nicht behalten.
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Mist, zu weit weg...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben