Verrückt Duggeldu! (Mathcore??)

von schwobblwobbl, 10.11.07.

  1. schwobblwobbl

    schwobblwobbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #1
    So nach längerer Zeit poste ich mal wieder ein "Lied". Es zeigt jetzt auch nicht ob ich Vortschritte gemacht habe oder nicht. Ich wollte es euch einfach zeigen und Kritik holen. Das Ziel war eigtl etwas zu schaffen, wovon man hypnotisiert und verrückt wird. :D
    Vll weiß ja jemand wie man es verbessern könnte.
    Gruß schwobbdiwobb
     

    Anhänge:

  2. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 10.11.07   #2
    Hm... Meshuggah gewollt, aber nicht gekonnt, würd ich mal sagen. ;) Ist zwar auch schwierig sowas nur anhand von so 'nem Midi-Sound zu beurteilen, aber so find ich's... leider eher langweilig als hypnotisch.
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 11.11.07   #3
    viel zu normal für mathcore ^^
    sind ja alles mehr oder weniger "normale" rhytmen
     
  4. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 11.11.07   #4
    ganz im ernst? ich bin im moment viel zu rauschig um ne anständige kritik zu posten. aber ich habs mir im normalzustand auch angehört, LANGWEILIG!!!!! was soll daran math sein?
     
  5. schwobblwobbl

    schwobblwobbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #5
    Jau, hab ich auch gedacht, dass es kein Math ist. Wollte halt noch eine Musikrichtung im Namen angeben, die vll etwas bis im entfernesten damit verwandt ist :D.
    Was könnte ich denn gegen das Langweilige machen?

    Aber Danke für die Comments!

    gruß schwobbdiwobb
     
  6. WhitePhoenix

    WhitePhoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    18.07.13
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Lingenfeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    89
    Erstellt: 12.11.07   #6
    du könntest zum beispiel etwas ryhtmisches oder harmonisches völlig unerwartetes einabauen:)
     
Die Seite wird geladen...