versand -> hals ab WICHTIG !!!!!!!!!!!!!

von partisan, 01.01.04.

  1. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 01.01.04   #1
    moin leute ich muss meinen atk in die schweiz verschicken!!!!
    und nun ist das problem, dass ich um innerhalb der max paketgröße zu bleiben den hals abschrauben muss...

    kann ich einfach die schrauben lösen, oder muss ich etwas beachten `????

    gruß und danke JAN
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 01.01.04   #2
    erst die Saiten ab ( is klar,ne ? ) und nimm nen vernünftigen Schraubendreher, um die Schraubenköpfe nicht kaputt zumachen.
     
  3. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 02.01.04   #3
    Du weißt aber, dass das nicht allzugut für den Hals ist, aufgrund der Krümmung und so...
     
  4. Eugen Zinn

    Eugen Zinn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 02.01.04   #4
    wenn dein paket über 1.20 m ist musst du es als "sperrgut" verschicken...das kostet 20€ mehr als sonnst...aber besser so als die mühe die du da vor hast...und gut ist es auch nicht
     
  5. SecurID

    SecurID Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    26.01.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #5
    ich denk auch das er als "sperrgut" besser aufgehoben ist .. und mit der hals krümmung ist was wahres drann ... also .. lieber mehr kohle als mehr einzelteile .. ;)
     
  6. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.01.04   #6
    also ich hab meinen alten Bass per GermanParcel (innland) für 10€ verschickt,ohne abmontieren


    http://www.gls-germany.com/de/shop/preisklassen.php3

    ausland geht ab 20€(mit dem Bass)

    http://www.gls-germany.com/online/gurtmassberechner.php3
     
  7. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 02.01.04   #7
    Also mein bass kam auch für 10€ mit german parcel (zusammengebaut im gigbag und im versandkartong). War echt kein Ding.
    ich würd das mit dem hals abschrauben auch lassen, weils wie gesagt echt nich so toll fürn hals is.
     
  8. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.04   #8
    is generell bei seiteninstumenten nich gut die seiten abzumachen weil die instr. sonst ihre spannung verlieren
     
  9. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 04.01.04   #9
    dann kann man ihn immernoch wieder neu einstellen oder ?
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 04.01.04   #10
    Klar kann man den hals wieder einstellen( lassen).. aber wenn du den bass nicht wie die anderen vorschlagen "am stück" versenden kannst, dann mach dir nicht allzugroße Sorgen..
    Wenn man ein Instrument verschickt, werden die Saiten ja eh gelockert, so daß nicht mehr großer Zug auf dem Hals ist. Daher ist ".. das ist nicht gut.. da verzieht sich der Hals..." nicht ganz richtig. Wnn das Ding nur 2-3 Tage unterwegs ist, passiert dem Hals nichts, solange der Empfänger den richtig wieder draufgeschraubt bekommt.
     
  11. Honky

    Honky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #11
    ??? Der ATK von Ebay, Amber Sunburst??? Ja so trifft man sich wieder. Ist ja ganz angekommen, also hat das nachfragen genützt :D
     
  12. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 24.02.04   #12
    moin

    und noch zufrieden ?
     
  13. Honky

    Honky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #13
    Würd schon sagen, ist mein neuer "Mainbass". Also sehr zufrieden, muss schon sagen!
     
  14. partisan

    partisan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 02.03.04   #14
    hehe habe jetz letzte woche meinen sandberg ken taylor verschickt... der ist bisher aber noch nicht angekommen!!!!! AAAAAAHHHHH.... scheiß post
     
Die Seite wird geladen...

mapping