Verstärker wird leise und laut

von Pete19, 13.06.07.

  1. Pete19

    Pete19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 13.06.07   #1
    Guten Tag,

    habe ein Problem mit meinem Marshall 100 MG DFX: Er wird öfters während des Spielens immer plötzlich ganz leise und dann ganz langsam wieder lauter. Woran könnte das liegen?

    Mfg,
    Pete
     
  2. thommyenglish

    thommyenglish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    26.03.14
    Beiträge:
    160
    Ort:
    im haus
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    28
    Erstellt: 13.06.07   #2
    Ist das ein Transistoramp? Ich habe nämlich das gleiche Problem bei meinem alten Ibanez GX 100. Würde mich auch interessieren woran das liegen kann, auch wenn ich den Amp eigentlich kaum noch spiele.
     
  3. griffin954

    griffin954 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #3
    jo, ist ein transistor, hab dieses problem bei meinem mg100dfx nich, ich weiß hilft nich grade viel ;)
     
  4. B.Paradise

    B.Paradise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #4
    Hi
    Hatte den Mg 100Hdfx und hatte das gleiche Problem . Hab ihn bei Marshall eingeschickt und die meinten es läge an einem Poti , und haben diesen ausgewechselt . Als er dann nach 5(!!)
    wochen wiederkam war immernoch das gleiche Problem . Bin dann zu meinen Gitarrenladen und der hat das Top dann ersetzt . Denke mal das das Problem in der Endstufe liegt .Also bring ihn Lieber zum Fachmann ,die von Marshall haben eh kein Plan
     
  5. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 13.06.07   #5
    @All

    Könnte an verunreinigten fx Buchsen liegen. Schließt einfach mal die fx send mit der fx return Buchse kurz und schaut, ob das Problem dann weg ist.
     
  6. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 13.06.07   #6
    Jup, mein Marshall MG50-Combo hatte das Problem auch, war beim Musikladen und die meinten es liege an den FX-Buchsen.
    Die haben sie dann auch ausgewechselt, Kostenpunkt: 50 Cent für die Neuteile, 40€ Arbeitsaufwand ^^
    Aber danach war das Problem auch wieder weg.

    Liegt übrigens nicht daran, dass der Effektweg benutzt wird, kann also auch auftreten, wenn die Buchsen gar nicht benutzt werden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping