verstauchung beim gitarre spielen

von masterM312, 26.07.08.

  1. masterM312

    masterM312 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.07.08   #1
    hi

    ich hab mir beim basketball spielen den kleinen finger der greifhand verstaucht es sind keine schmerzen nur beim gitarre spielen merke ich doch deutlcih ein ziehen

    nun ist die frage was ist besser schonen oder einfach dieses ziehen ignorieren

    danke im vorraus
     
  2. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 26.07.08   #2
    Zum Arzt gehen!
     
  3. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 26.07.08   #3
    Hmm durch den Titel dachte ich erst du hättest dir während des gitarre spielens eine Verstauchung zugezogen ^^

    Wenn es zieht erstmal pause machen, da macht das spielen doch auch keinen Spaß

    Arzt is natürlich auch nicht schlecht, wobei ne einfache Verstauchung dich auch nich umbringen wird.
     
  4. FelixJohnson

    FelixJohnson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.08   #4
    Würde ich auch sagen, Pause machen, wenns nicht bald besser wird - zum Arzt!
    Dein Körper sagt Dir ja nicht zum Spass, dass es weh tut ;)
    Gute Besserung
    Felix
     
  5. Quax

    Quax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.948
    Erstellt: 26.07.08   #5
    Also mein Körper tut das ständig..dieser Schlingel. ;)

    Mal im Ernst: Ich hatte das auch mal (eine Fingerverstauchung..Gitarre hab ich zu dem Zeitpunkt nicht gespielt), bin dann zum Arzt gegangen und hab einen Verband und eine Salbe bekommen, nach 3 Tagen ging's dann. Würd ich dir auch empfehlen.
     
  6. epplkahn

    epplkahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Weltmetropole Mutlebutzle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.07.08   #6
    Ich ignoriere solche Sachen immer, ich kanns einfach nicht lassen.
     
  7. Darkside18

    Darkside18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Baesweiler(Aachen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #7
    Wenn es sehr wehtut solltest du die hand schonen an der es schmerzt du kannst dann mit der anderen hand arpeggien oder tonleitern spieln
     
  8. Spatz

    Spatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    BaWü - Landkreis Reutlingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.07.08   #8
    Hm, wenn Deine Hand direkt nach der Verletzung angeschwollen gewesen ist, oder sich ein Bluterguß gebildet hat, kann das darauf hindeuten, daß durchaus etwas verletzt worden ist.
    In diesem Falle würde ich, generell, einen Arzt aufsuchen.
     
  9. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 28.07.08   #9
    Hey
    die Sache ist oft, dass man denkt: "och das ist ne verstauchung ... kenn ich ja vom basketball spielen" (oder so ähnlich)
    oft meint man dann, dass man wüsste, wie man damit umgehen soll, denn - man hats ja schon öfters erlebt.
    Woher weiß man aber, dass es sich wirklich nur um ne Verstauchung handelt?
    Das kann einem eig nur der Arzt sagen.
    Ich sprech aus eigener Erfahrung, denn ich hab einmal ein angebrochenes Gelenk für ne Verstauchung gehalten. Die Symptome waren identisch und ich dachte "ja kalt umwickeln und ruhig halte - in 3/4 tagen is das gegessen"
    ja denkste
    Wochenlanges Schienentragen war die Folge, wär da irgendwas verwachsen wäre ich in meiner Spieltechnik bestimmt beeinträchtigt.

    Also ==> ab zum Arzt

    mfg KG
     
Die Seite wird geladen...

mapping